Meine Filiale

Ramen-Kochbuch

Basics & Rezepte

Nell Benton

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Hier bekommen Sie Ramen in seiner traditionellen Zubereitung aus frischen Nudeln, nahrhaften Brühen und verschiedenen Toppings wie frisches Gemüse, Kräuter, Pilze, Fleisch oder Fisch – vergessen Sie salzige Instant-Nudelsuppen aus der Packung!

Die japanischen Bowls schmecken nicht nur köstlich, sondern stecken auch voller gesunder Zutaten. Ob Dashi-Ramen mit Tempura-Garnelen, Kimchi-Apfel-Ramen mit Hühnerbrühe und Rosenkohl oder vegetarisches Kokos-Curry-Ramen mit Tofu - 15 Basisrezepte zeigen Ihnen die Grundlagen der Zubereitung einer klassischen Ramen und werden durch raffinierte Variationsmöglichkeiten ergänzt.

Was sind die Ursprünge der traditionellen Ramen? Wie fängt Ramen den Umami-Geschmack ein und wie werden Ramen-Suppen stilgerecht gegessen? Für das perfekte kulinarische Ramen-Erlebnis gibt es jede Menge wissenswerte Infos und Tipps zu Zutaten, Ausstattung sowie Geschichte des schmackhaften Soulfoods aus dem fernen Osten.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 20.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8310-3239-6
Verlag DK Verlag Dorling Kindersley
Maße (L/B/H) 24,1/20,5/2,2 cm
Gewicht 753 g
Abbildungen ca. mit 150 Farbfotosgrafien
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 36469

Buchhändler-Empfehlungen

Alina Borzenkova, Thalia-Buchhandlung Trier

Einfach lecker und leicht nach zu kochen - hier lernt man die japanischen Nudeln und dazu gehörigen Suppen von der Pike auf kennen. Ramen ist herrlich und passt zu jedem Wetter!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
0
1
0
0

japanisch kochen
von Monika aus Dresden am 05.03.2021

Das Buch ist sehr gut gegliedert. Man erfährt alles über die Zutaten für eine gute Ramen Suppe, die man sich vorher unbedingt in einem Asia Lebensmittelgeschäft besorgen sollte. Auch sollte man sich die Mühe machen und die Brühen so ausführlich kochen wie sie im Kochbuch vorgegeben sind. Der Geschmack dankt einem die Mühe.

von einer Kundin/einem Kunden aus Weimar am 18.08.2017
Bewertet: anderes Format

Für Anfänger genau das Richtige. Wer sich mit diesem traditionellen Gericht vertraut machen will, findet hier alles gut und genau erklärt mit vielen Tipps und leckeren Extras.

Lust auf Ramen? Mit diesem Kochbuch können Sie sie ganz einfach selber machen! Und es lohnt sich!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 10.08.2017

Ramen sind aus der Küche Japans nicht mehr wegzudenken. Sie sind in den meisten Fällen schnell gemacht und in jedem Fall sind sie super lecker. Es gibt sie dabei in so vielen Variationen, dass einem ganz schwindelig wird und sicher ist hier für jeden Geschmack etwas passendes dabei. Lernen Sie in dem neuen und unglaublich ansc... Ramen sind aus der Küche Japans nicht mehr wegzudenken. Sie sind in den meisten Fällen schnell gemacht und in jedem Fall sind sie super lecker. Es gibt sie dabei in so vielen Variationen, dass einem ganz schwindelig wird und sicher ist hier für jeden Geschmack etwas passendes dabei. Lernen Sie in dem neuen und unglaublich anschaulich Werk, welche verschiedenen Brühen es gibt, welcher Geschmack mit welchem harmoniert und wie sie ihr eigenes ganz persönliches "Umami-Erlebnis" kreieren können. Außerdem: welche Toppings gehören dazu und was für Möglichkeiten gibt es im Sommer, wenn eine normale Ramen einem den Schweiß auf die Stirn treibt? Endlich ein Buch, das auch mal was anderes im Kern thematisiert, als immer nur Sushi. Lassen Sie sich entführen und geben Sie der Kultnudelsuppe eine Chance!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12
  • Artikelbild-13
  • Artikelbild-14