Meine Filiale

Zoll- und Außenwirtschaftsrecht

Textausgabe - Rechtsstand: 15. April 2017

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
59,00
59,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Zum Werk
Durch das grundsätzlich ab dem 1. Mai 2016 anzuwendende neue Zollrecht müssen die Rechtsanwender in Unternehmen, Behörden, Gerichten und der Rechtsberatung mit einem gänzlich neuen "Vorschriften-Paket" arbeiten. Die Materie ist ohnehin komplex und wird nun dadurch verkompliziert, dass die Vorschriften nunmehr auf insgesamt vier Rechtsakte: UZK, IA, DA und TDA aufgeteilt wurden.
Daneben sind in der Exportkontrolle sowie dem Recht der handelspolitischen Schutzinstrumente zahlreiche weitere Bestimmungen zu beachten. Diese sind in ihrer Gesamtheit (europäische Normen, nationalen Normen, Verwaltungsvorschriften und Mitteilungen/Merkblätter der Behörden) bislang an keiner Stelle veröffentlicht.
Diese Lücke schließt die Beck´sche Textausgabe zum Zoll- und Außenwirtschaftsrecht.
Vorteile auf einen Blick
- komprimiertes Nachschlagewerk für alle die im Bereich des Im- und Exports arbeiten
- kein umständliches Suchen der Rechtsquellen in verschiedenen Werken
- Verweise vom UZK auf die Regelungen in DA, IA und TDA erleichtern den Zugang zu der schwierigen Materie
Zielgruppe
Für exportierende Unternehmen, Behörden (Zoll/BAFA), Gerichte, Berater und Dienstleister (Zollagenturen, Anwälte und Steuerberater).

Dr. Ulrich Möllenhoff ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, Berater von Unternehmen zu Fragen des Außenwirtschaftsrechts, insbesondere zu Fragen der Exportkontrolle sowie des Zolls.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Ulrich Möllenhoff
Seitenzahl 1471
Erscheinungsdatum 07.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-70893-0
Reihe Beck Textausgaben
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 19,5/12,6/4 cm
Gewicht 769 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0