Warenkorb

Frühstück mit Vampir

Armand Argeneau Band 24

Abigail Forsythe will ihr Leben neu ordnen. Da kommt ihr ein Trip nach Südamerika gerade recht. Doch als sie im Bauch ihres Flugzeugs einen eingesperrten Mann entdeckt (der auch noch nackt ist! Und ziemlich heiß!), wird das Chaos nur noch größer. Kurzentschlossen befreit Abigail den Fremden. Eine wilde Flucht beginnt, denn jetzt sind Tomasso Nottes Kidnapper auch hinter ihr her. Aber aller Gefahren zum Trotz: Jede gemeinsame Minute lässt das Prickeln zwischen ihnen immer heftiger werden ...

"Lynsay Sands' Bücher machen einfach Spaß: sexy, unendlich lustig und bis oben hin gefüllt mit Abenteuern!" Library Journal
Portrait
Die kanadische Autorin Lynsay Sands hat zahlreiche zeitgenössische und historische Romane verfasst. Sie studierte Psychologie, liest gern Horror- und Liebesromane und ist der Ansicht, dass ein wenig Humor "in allen Lebenslagen hilft". Mit der Argeneau-Serie gelang ihr der große internationale Durchbruch.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 450 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 25.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783736302365
Verlag LYX
Originaltitel Immortal Nights
Dateigröße 695 KB
Übersetzer Ralph Sander
Verkaufsrang 31412
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Armand Argeneau

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

S. Christ, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Romantik am Strand - nach einem Sprung aus einem Flugzeug - auf der Flucht vor Entführern. Die wohl chaotischste Liebesgeschichte der Nottes.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

humorvoll und spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Bamberg am 12.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Abigail Forsythe hat gerade ihre Mutter verloren und will ihr Leben neu ordnen. Jetzt sitzt sie in einem Flugzeug auf dem Weg nach Südamerika und im Bauch des Flugzeugs findet sie einen nackten Mann eingesperrt. Tomasso Nottes wurde entführt und Abigail hilft ihm. Ich habe schon lange nicht mehr eine Geschichte von Lynsay Sands... Abigail Forsythe hat gerade ihre Mutter verloren und will ihr Leben neu ordnen. Jetzt sitzt sie in einem Flugzeug auf dem Weg nach Südamerika und im Bauch des Flugzeugs findet sie einen nackten Mann eingesperrt. Tomasso Nottes wurde entführt und Abigail hilft ihm. Ich habe schon lange nicht mehr eine Geschichte von Lynsay Sands gelesen. Wie ich es vermisst habe, den Humor und Sarkasmus. Die Leichtigkeit der Geschichte und wie so oft trotzdem einen an sich fesselt. Abigail ist eine starke Frau, die sich normal verhält und eine Mann der seine Klugheit versteckt. Das war mal etwas komplett Anderes. Also mit ihm wäre ich auch gerne mal gestrandet. Die Leidenschaft zwischen den beiden ist einfach heiß und so mancher Witz, hat mich nicht nur zum Lachen gebracht. Nein, ich konnte es direkt vor mir sehen und hatte teilweise Mitleid und wollte am liebsten denjenigen in den Arm neben und sagen es wird alles wieder gut. Ob ich das Lachen hätte sein lassen können dabei, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Es wird spannend, wer hinter dem allem steckt. Ich werde auf jeden Fall mir auch die nächsten Bücher holen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 19.02.2018
Bewertet: anderes Format

Wer hätte gedacht, dass man beim Versuch sein Leben neu zu ordnen, direkt auf DEN Lebensgefährten stößt? Dumm nur, dass es vorm Glück erst noch ein paar Hindernisse gibt ...

Faszinierend,
von einer Kundin/einem Kunden aus Langweid a. Lech am 22.09.2017

wie die Autorin der Geschichte um die Familie Argeneau immer wieder neue und teilweise unerwartete Wendungen und Richtungen zu geben vermag.