Warenkorb

Pure Corruption 02 - Mit dir ins Licht

Pure Corruption Band 2

Ist sie seine Rettung oder sein Verderben?

Endlich sind Cleos Erinnerungen zurückgekehrt - da droht ihr Glück erneut zu zerbrechen: Brutal wird sie den starken Armen des Pure-Corruption-Anführers Arthur "Kill" Killian entrissen und steht dem Mann gegenüber, der vor Jahren ihr Leben zerstörte. Doch so schnell gibt sie ihre neu gewonnene Freiheit nicht auf. Und auch Kill wird alles tun, um sie zu beschützen - selbst wenn das bedeutet, das Blut seiner eigenen Familie zu vergießen ...

"Pepper Winters erzählt eine Geschichte voller Liebe, Stärke und Bedauern in einer Welt voller Gefahren." GOODREADS
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 29.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783736303072
Verlag LYX
Originaltitel Sin & Suffer
Dateigröße 1012 KB
Übersetzer Stephanie Pannen
Verkaufsrang 18239
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Pure Corruption

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Pure Corruption - Mit dir ins Licht

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Obwohl dieser Band alles andere als realistisch ist, hat mir dieser düstere und wütende Band doch sehr gefallen. Nachdem Cleo entführt wurde, möchte Arthur um jeden Preis Rache nehmen. Selbst wenn er dafür der Liebe seines Lebens etwas verschweigen muss. Wird er damit durch kommen? Die Handlung hat mir wirklich gut gefallen, obwohl sie von Wut, Verrat und Lügen beherrscht wurde. Auf der anderen Seite steht jedoch die große Liebe zwischen den Protagonisten, die so stark, wunderschön und hell ist, dass man einfach mit ihnen mitfühlt. Auch wenn Cleo manchmal etwas zu schnell nachgibt, ist sie ein starker und kämpferischer Charakter, der sich nicht bezwingen lässt. Auch der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Jedes Kapitel wird mit einem Bericht aus Cleos und Arthurs Leben begonnen als sie noch deutlich jünger waren und sich ineinander verliebt haben. Dadurch kann man die Charaktere viel besser verstehen. Auch sind zwischendurch die Gedanken der Person, in einer anderen Schrift, abgedruckt. Pepper Winters schreibt außerdem sehr flüssig und erotisch. Zwischen ihren Charakteren funkt es von Anfang an und das zieht sich bis zum Ende durch. Das Ende ist sehr schön gewählt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Das Ende passt einfach nicht
von KittyCatina am 19.04.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Gerade erst hat Cleo ihre Erinnerungen zurück, sitzt sie auch schon wieder in der Patsche, denn ausgerechnet Arthurs brutaler Vater, der schon einmal ihr Leben zerstört hat, hat sie dieses Mal entführt und hat nichts Gutes mit ihr vor. Allerdings hat er seine Rechnung ohne den Zorn seines Sohnes gemacht, der Cleos Leben, komme w... Gerade erst hat Cleo ihre Erinnerungen zurück, sitzt sie auch schon wieder in der Patsche, denn ausgerechnet Arthurs brutaler Vater, der schon einmal ihr Leben zerstört hat, hat sie dieses Mal entführt und hat nichts Gutes mit ihr vor. Allerdings hat er seine Rechnung ohne den Zorn seines Sohnes gemacht, der Cleos Leben, komme was wolle, beschützen will. Wie schon der erste Band, hat mir auch der zweite wieder super gut gefallen. Über das Ende habe ich mich allerdings nur noch geärgert. Warum, erfahrt ihr später. Erzählt wird die Geschichte dieses Mal abwechselnd aus der Sicht von Cleo und Arthur, wobei die Kapitelanfänge jeweils durch einen kurzen Tagebucheintrag oder Gedanken aus der Vergangenheit des jeweiligen Protagonisten eingeleitet wird. Ansonsten sind Schreibstil und Sprache genauso wie in Band eins, einfach und locker leicht lesbar, aber auch ziemlich hart und tabulos. Was die Geschichte angeht, so wird man direkt wieder ins Geschehen geworfen. Nicht nur, dass es gleich wieder spannend weiter geht, erfährt man in diesem Band auch mehr über den Bikerclub „Pure Corruption“ und auch Arthurs Racheplan wird immer weiter aufgedeckt. Außerdem geht natürlich auch die wirklich romantische und sexuell aufgeladene Liebesgeschichte zwischen Cleo und Arthur weiter, welche ich super emotional fand, obwohl es meiner Meinung nach ruhig auch ein bisschen weniger Sex hätte geben können. Dabei gibt es aber auch immer wieder einige Wendungen, reichlich Brutalität und dramatische Ereignisse, es wird geliebt, gehasst und geschossen. Und selbst, wenn man den Gedanken an Rache verabscheut, kann man Arthurs Beweggründe doch irgendwie nachvollziehen. Als es dann allerdings anfing, politisch zu werden, war ich leider gar nicht mehr begeistert und die Entwicklungen am Ende haben mich einfach nur enttäuscht, weil sie so gar nicht zum düsteren, dreckigen Flair der restlichen Geschichte gepasst haben. Die Charaktere fand ich allerdings auch hier wieder super klasse geschrieben. Gerade auch, dass man bis fast zum Ende nicht so richtig weiß, wem Cleo und Arthur trauen können, steigert die Spannung noch zusätzlich, wobei mir gerade die beiden extrem ans Herz gewachsen sind. Die Einzigartigkeit der toughen Cleo ist einfach nur genial und auch Arthur habe ich geliebt. Er ist ein Typ, der mir zwar manchmal mit seiner Sturheit super auf die Nerven gegangen ist, dafür ist er aber auch sehr loyal und hat das Herz am rechten Fleck. Alles in allem war ich von der Handlung in diesem Band, aber auch insgesamt, absolut geflasht und ich konnte auch den zweiten Band kaum aus der Hand legen, weil ich immer wissen wollte, wie die Geschichte wohl ausgeht. Wäre das schreckliche Ende nicht gewesen, wäre dieser Roman durchaus perfekt gewesen.

Rache oder was größeres
von einer Kundin/einem Kunden aus Haßfurt am 06.09.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Cleo kann sie an alles erinnern. Doch sie wurde schon wieder entführt und steht dem Mann gegenüber der ihr Leben zerstört hat. Doch Arthur "Kill" Kilian ist auf dem Weg um sie zu befreien. Endlich weiß man wer sie ist - Cleo. Die große Liebe von Kill und sie ist nicht tot. Aber dann hört es auch schon auf mit den guten Nachri... Cleo kann sie an alles erinnern. Doch sie wurde schon wieder entführt und steht dem Mann gegenüber der ihr Leben zerstört hat. Doch Arthur "Kill" Kilian ist auf dem Weg um sie zu befreien. Endlich weiß man wer sie ist - Cleo. Die große Liebe von Kill und sie ist nicht tot. Aber dann hört es auch schon auf mit den guten Nachrichten. Es wird brutal, grausam, beängstigend und mysteriös. Cleo kämpft um ihre Liebe und hat schon einiges durchgemacht und trotzdem bleibt sie stark und kämpft weiter für die Liebe. Arthur muss damit klar kommen, dass er seine Liebe zurück hat und trotzdem seine Pläne weiterverfolgen will. Mit Cleo wundert man sich immer wieder wer oder was Arthur genau vor hat. Etwas großes Lautert im Schatten und man weiß nicht ob es gut oder schlecht ist. Aber die Spannung hält eine an jede Seite bis man auch das letzte Geheimnis von Arthur gelöst hat. Doch wird es ein Happy End geben, das fragt man sich bei jeder Seite.

tolles Buch
von Mrs.Bookwonderland aus Bobenheim-Roxheim am 07.08.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

♥Meinung♥ Tolles Buch ! Inhalt: Ist sie seine Rettung oder sein Verderben?  Endlich sind Cleos Erinnerungen zurückgekehrt - da droht ihr Glück erneut zu zerbrechen: Brutal wird sie den starken Armen des Pure-Corruption-Anführers Arthur "Kill" Killian entrissen und steht dem Mann gegenüber, der vor Jahr... ♥Meinung♥ Tolles Buch ! Inhalt: Ist sie seine Rettung oder sein Verderben?  Endlich sind Cleos Erinnerungen zurückgekehrt - da droht ihr Glück erneut zu zerbrechen: Brutal wird sie den starken Armen des Pure-Corruption-Anführers Arthur "Kill" Killian entrissen und steht dem Mann gegenüber, der vor Jahren ihr Leben zerstörte. Doch so schnell gibt sie ihre neu gewonnene Freiheit nicht auf. Und auch Kill wird alles tun, um sie zu beschützen - selbst wenn das bedeutet, das Blut seiner eigenen Familie zu vergießen ... Kurz Meinung Cover: +Schlicht +Traumtyp +Sexy +schwarz weiß +Titel steht im Vordergrund Story/Themen/Info +Band 2 +Jugendliebe  +Koma +Spannung +Sex  +Bikergeschichte +Entführung  +Liebe  +Dunkelheit  +Düster +brutal Schreibstil: +heiß  +flüssig +locker +spannend +ansprechend Figuren: +authentisch +symphatisch +düster +Interessant