Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Steirerpakt

Kriminalroman. Sandra Mohrs siebter Fall

Kriminalromane im GMEINER-Verlag 7

(5)
Ein skurriler Leichenfund lässt die LKA-Ermittler Sandra Mohr und Sascha Bergmann zur Eisenstraße aufbrechen. Vom historischen Einser-Sessellift, der seit fast 70 Jahren vom Präbichl auf den Polster schaukelt, wurde eine nackte Leiche geborgen. Bald schon wird der tote Mann als Einheimischer identifiziert, der vor 15 Jahren nach Kanada auswanderte. Erst vor wenigen Tagen reiste der Arzt aus seiner Wahlheimat an, um dem Begräbnis seiner Mutter beizuwohnen. Sandra Mohr stößt auf so manche alte Wunde, die er dabei aufgerissen hat. Und auf weitere Leichen …
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 313
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 08.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-2044-3
Verlag Gmeiner Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/13,4/2,7 cm
Gewicht 385 g
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Kriminalromane im GMEINER-Verlag mehr

  • Band 4

    64219422
    Hochburg
    von Thomas Erle
    (1)
    Buch
    14,00
  • Band 5

    64219465
    Kastanienfeuer
    von Christine Rath
    (3)
    Buch
    12,00
  • Band 6

    64219485
    Hundswut
    von Susanne Kronenberg
    Buch
    12,00
  • Band 7

    47868274
    Steirerpakt
    von Claudia Rossbacher
    (5)
    Buch
    15,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 8

    42432759
    Abschiedstour
    von Marcus Imbsweiler
    Buch
    13,99
  • Band 9

    56050062
    Ei mit Schuss
    von Marcus Imbsweiler
    Buch
    13,99
  • Band 10

    47862147
    Friesennebel
    von Sandra Dünschede
    (3)
    Buch
    11,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
1
0

Sehr zu empfehlen...
von Mundolibris aus Frankfurt am Main am 17.07.2018

Mit dem nunmehr fünften von acht Bänden der Steirerreihe von Claudia Rossbacher geht es hier nun weiter. Mein fünfter Fall ist der siebte in der Buchreihe. Und je mehr ich davon lese umso mehr bin ich sicher dass aus Sandra Mohr und Sascha Bergmann ein Ermittlerduo mit Kultstatus geworden... Mit dem nunmehr fünften von acht Bänden der Steirerreihe von Claudia Rossbacher geht es hier nun weiter. Mein fünfter Fall ist der siebte in der Buchreihe. Und je mehr ich davon lese umso mehr bin ich sicher dass aus Sandra Mohr und Sascha Bergmann ein Ermittlerduo mit Kultstatus geworden ist. Wie in jedem Band schafft es Claudia Rossbacher, auch dieses Mal, den Leser sehr schnell abzuholen und so zu fesseln, dass er das Buch nicht mehr aus der Hand legen mag. Denkt man die Ermittler nun schon hinlänglich zu kennen, muss man feststellen, dass sich die Autorin wieder neue Aspekte aus dem Leben der Ermittler hat einfallen lassen. Wie gewohnt findet man viele alte Bekannte aber auch viele neue Figuren vor, die gewohnt zuverlässig und gut beschrieben werden. So gut, dass man fast das Gefühl hat diese von irgendwoher zu kennen. Sie wirken durchweg echt und lebendig, so wie die ganze Story eben auch echt und lebendig wirkt. Der Spannungsbogen ist fein gesponnen und nimmt den Leser sogleich mit auf die Reise durch diese starke Story. Gleich auf den ersten Seiten geht es recht spannend los und steigert sich bin hin zum furiosen Finale. Ich gehöre zu den Lesern die gerne mitermitteln. Jedoch gelingt es Claudia Rossbacher, dank geschickter Wendungen, den Leser und Mitermittler, immer wieder in die Irre zu führen. So ist es wirklich nur schwerlich möglich, den oder die Täter vor der Auflösung durch die Autorin, zu ermitteln. Das ist Klasse, genau so muss ein guter Kriminalroman geschrieben sein, genauso mag ich das. Für mich sind das auch dieses Mal 5 von 5 Sternen, sowie eine Leseempfehlung!

Steirerpakt auch gut zu lesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Winzendorf-Muthmannsdorf am 02.06.2018
Bewertet: Format: eBook (PDF)

Die lokale Mörderjagt von Sandra und Sascha beginnt mich immer mehr in ihren Bann zu ziehen. Claudia Rossbachers Art zu schreiben ist amüsant zu lesen. Und auch die privaten einblicke in das Leben der beiden Ermittler rundet den Spaß beim lesen einfach toll ab.

Steirerpakt
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Erlach am 07.04.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Toller Krimi, spannend bis zum Ende, wie alle Steirerkrimis von Claudia Rossbacher.