Die Hegemoniekämpfe in Frankreich: Laizismus, politische Repräsentation und Sarkozysmus

Argument Sonderband 321

Wer Frankreich verstehen will, muss die Besonderheiten seiner politischen Kultur in Rechnung stellen. Ihre Wandlungsprozesse unter dem Eindruck von Kämpfen um politische Herrschaft sind Gegenstand der vorliegenden Studie. Diese fokussiert auf das Wirken des ehemaligen Ministers und Präsidenten Nicolas ­Sarkozy (2002–2012), der – unbenommen seines jüngsten Scheiterns in den offenen Vorwahlen zur Bestimmung eines bürgerlich-rechten Präsidentschaftskandidaten – die französische Politik nachhaltig geprägt hat.
Im Zentrum der Analyse stehen der Laizismus, d. h. die jenseits des Rheins praktizierte Regulation des Verhältnisses von Staat und Religion, und die politische Repräsentation, der eine spezifische Konzeption von Staatsbürgerschaft zugrunde liegt. Verständlich werden so nicht nur die Situation der größten muslimischen Gemeinschaft Westeuropas und der Aufstieg des rechtsextremen Front National. Vielmehr werden auch die staatlichen Reaktionen auf islamistische Attentate und soziale Bewegungen erhellt, die Frankreich regelmäßig erschüttern.
Portrait
Dr. Kolja Lindner, Politikwissenschaftler, Newton International Fellow an der Universität Warwick (Großbritannien)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 13.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86754-321-7
Verlag Argument
Maße (L/B/H) 21,1/13,6/2,3 cm
Gewicht 360 g
Auflage 1. Erstauflage
Buch (Paperback)
19,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die Hegemoniekämpfe in Frankreich: Laizismus, politische Repräsentation und Sarkozysmus

Die Hegemoniekämpfe in Frankreich: Laizismus, politische Repräsentation und Sarkozysmus

von Kolja Lindner
Buch (Paperback)
19,00
+
=
Beste Freunde – Ob du willst oder nicht

Beste Freunde – Ob du willst oder nicht

von Julian Nebel
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
+
=

für

28,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Argument Sonderband mehr

  • Band 312

    33792944
    Die USA unter Obama
    von Ingar Solty
    Buch
    23,00
  • Band 314

    37880647
    Über Raymond Williams
    Buch
    19,00
  • Band 315

    37880637
    Historisch-kritisches Wörterbuch des Feminismus
    Buch
    23,00
  • Band 316

    39146073
    Menschenbilder in der Psychologie
    Buch
    17,00
  • Band 318

    42716189
    Das Unbehagen an der Kultur
    Buch
    19,00
  • Band 319

    42716223
    Aufhebung des Kapitalismus
    Buch
    19,00
  • Band 321

    47871080
    Die Hegemoniekämpfe in Frankreich: Laizismus, politische Repräsentation und Sarkozysmus
    von Kolja Lindner
    Buch
    19,00
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.