Das alte Böse

Nicholas Searle

(12)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

19,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Roy und Betty haben sich über ein Datingportal im Internet kennengelernt - recht ungewöhnlich für zwei Menschen über achtzig. Die beiden verstehen sich, und bald ist Roy in Bettys schönem Haus auf dem Lande eingezogen. Doch irgendetwas - ahnt der Leser - führt er im Schilde. Denn Roy ist ein Krimineller, ist es sein ganzes Leben lang gewesen. Er hat mit siebzig gutgläubige Anleger betrogen, mit fünfzig im Rotlichtbezirk von Soho schmutzige Geschäfte betrieben, als junger Mann noch Schlimmeres getan - und auch der Greis folgt dem Trieb, anderen Menschen zu schaden. Wer ist dieser Roy? Sicher nicht der, der zu sein er vorgibt. Die Spur seiner Taten führt bis in die Kriegszeit. Nach Deutschland. Und die liebenswerte Betty ahnt nicht, dass jemand sie um ihr Vermögen bringen will. Dass sie in ein Gespinst aus Lügen eingewickelt wird von einem Mann, der eigentlich schon an der Schwelle des Todes steht. Ahnt sie es wirklich nicht?

Ab November 19 im Kino, verfilmt mit Helen Mirren und Ian McKellen

Energiegeladen, zielgerichtet und mit einer süßen Rache garniert ist dies ein Buch, halb Thriller, halb existenzialistischer Roman, der es ungeheuer in sich hat.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783644315211
Verlag Rowohlt Verlag
Originaltitel The Good Liar
Dateigröße 1240 KB
Übersetzer Jan Schönherr
Verkaufsrang 51791

Buchhändler-Empfehlungen

Ein raffiniertes Katz-und-Maus-Spiel

Jana Lorenc, Thalia-Buchhandlung Bremen

Das Böse hat viele Gesichter, genauso wie Roy. Sein bisheriges Leben hat er damit verbracht, sich Vertrauen und Vertrauen zu erschleichen, doch nun könnte er sich das erste Mal verschätzt haben. Nur, dass ihm selber niemals der Gedanke kommen könnte, dass Betty viel mehr als eine Gegnerin auf Augenhöhe ist.

Katrin Grünwald, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Böse Menschen sind ja nicht einfach nicht mehr böse sobald Sie alt werden. Roy sucht sich auch mit über 80 noch ein potenzielles Opfer. Aber er hat die Rechnung ohne Betty gemacht

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
5
6
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Aurich am 25.10.2017
Bewertet: anderes Format

Ein Super-Plot, der relativ unüblich erzählt wird. Roy ist ein ausgemachter Unsympath, dessen Kaltschnäuzigkeit unfassbar ist, was beinahe faszinierend wirkt und den Leser fesselt.

GENIAL!
von einer Kundin/einem Kunden aus Dietikon am 27.06.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Fein gestrickter Thriller. Spannend bis zum Schluss. Ein Katz und Maus Spiel der besonderen Art. Flüssig und schlüssig geschrieben. Tolles Lesevergnügen. Hoffe, der Plot wird verfilmt.

...sehr spannend...
von Lesebegeisterte am 16.05.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Roy und Betty lernen sich über eine Singlebörse für Senioren kenne. Beide verstehen sich auf Anhieb super. Doch Roy plant böses… Ein Mann, der eine schreckliche Vergangenheit hat. Dieser Thriller wird Sie begeistern. Das Cover könnte nicht besser passen.


  • Artikelbild-0