Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

  • Die subtile Kunst des Daraufscheißens
  • Leseprobe

Die subtile Kunst des Daraufscheißens

Buch (Taschenbuch)
  • 16,99
  • inkl. gesetzl. MwSt.
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Scheiß auf positives Denken sagt Mark Manson. Die ungeschönte Perspektive ist ihm lieber. Wenn etwas scheiße ist, dann ist es das eben. Und wenn man etwas nicht kann, dann sollte man dazu stehen. Nicht jeder kann in allem außergewöhnlich sein und das ist gut so. Wenn man seine Grenzen akzeptiert, findet man die Stärke, die man braucht. Denn es gibt so viele Dinge, auf die man im Gegenzug scheißen kann. Man muss nur herausfinden, welche das sind und wie man sie sich richtig am Arsch vorbeigehen lässt. So kann man sich dann auf die eigenen Stärken und die wichtigen Dinge besinnen und hat mehr Zeit, sein Potential gänzlich auszuschöpfen.
Die subtile Kunst des darauf Scheißens verbindet unterhaltsame Geschichten und schonungslosen Humor mit hilfreichen Tipps für ein entspannteres und besseres Leben. Damit man seine Energie für sinnvolleres verwendet als für Dinge, die einem egal sein können.
Portrait
Mark Manson ist Blogger, Autor und Unternehmer. Er ist spezialisiert auf Bücher über persönliche Entwicklung, die nicht nerven. Seine Website MarkManson.net wird jeden Monat von über zwei Millionen Menschen gelesen. Er lebt in New York City.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 08.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86882-811-5
Verlag MVG Moderne Verlagsgesellschaft
Maße (L/B/H) 21,3/14,1/2,5 cm
Gewicht 301 g
Übersetzer Annett Stütze
Verkaufsrang 431
  • Artikelbild-0
Buch (Taschenbuch)
  • 16,99
  • inkl. gesetzl. MwSt.
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

K. Meyer, Thalia-Buchhandlung Halle

Ein Buch darüber, wie man sich trotz der schweren Last leichter bewegen kann, wie man trotz der großen Ängste sanfter ruht, wie man über seine Tränen lacht, während man sie weint.

Saskia Müller, Thalia-Buchhandlung Berlin

Manson zeigt wunderbar auf, wie wir uns das Leben um Einiges leichter machen können. Wenn dir alles über den Kopf wächst - einfach dieses Buch lesen & über oft Triviales lachen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
2
2
0
0

harte Schale, weicher Kern
von einer Kundin/einem Kunden aus Effretikon am 25.10.2019

Never Judge a book by it`s cover! So wahr. Als ich das Cover und die Einleitung lass, gefiel mir die Schreibensweise und die Redewendungen vom Autor nicht. Doch liesst du weiter, merkst du, dass das alles nur eine harte Schale ist. Du bemerkst bald den weichen Kern. Völlig in Ordnung, kann ich sagen. Schnell gelesen, amüsanter a... Never Judge a book by it`s cover! So wahr. Als ich das Cover und die Einleitung lass, gefiel mir die Schreibensweise und die Redewendungen vom Autor nicht. Doch liesst du weiter, merkst du, dass das alles nur eine harte Schale ist. Du bemerkst bald den weichen Kern. Völlig in Ordnung, kann ich sagen. Schnell gelesen, amüsanter als manch andere Bücher.

Alles nicht so eng sehen...
von einer Kundin/einem Kunden am 21.08.2017
Bewertet: Format: eBook (PDF)

Wie oft ärgert man sich darüber dass man selber manche Dinge viel zu ernst nimmt und sich dadurch einfach zu viele Gedanken macht. In "Die subtile Kunst des darauf Scheißens" erzählt Mark Manson wie wir es schaffen können, alles einfach etwas lockerer zu sehen und Dingen, die uns eigentlich "egal" sein könnten, nicht zu viel Be... Wie oft ärgert man sich darüber dass man selber manche Dinge viel zu ernst nimmt und sich dadurch einfach zu viele Gedanken macht. In "Die subtile Kunst des darauf Scheißens" erzählt Mark Manson wie wir es schaffen können, alles einfach etwas lockerer zu sehen und Dingen, die uns eigentlich "egal" sein könnten, nicht zu viel Bedeutung beizumessen. Sich einfach mal eingestehen dass man manche Dinge nicht außergewöhnlich gut kann hilft oft schon dabei einen lockereren Zugang zu finden. Und wie oft scheint eine Sache für uns wichtig, nur weil sie das für andere ist? Mit unterhaltsamen Geschichten erklärt Manson wie er herausgefunden hat was wirklich wichtig für ihn ist. Nicht immer lassen sich seine Vorschläge so leicht in die Tat umsetzen. Allerdings haben seine Ansätze manche Dinge für mich in ein neues Licht gerückt. Auf alle Fälle unterhaltsame Lektüre.