Tagebuch der Apokalypse 4

Roman

Tagebuch der Apokalypse Band 4

J.L. Bourne

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Tagebuch der Apokalypse 4

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Willkommen in der Welt nach der Apokalypse! Eine weltumspannende Epidemie hat den Großteil der Erdbevölkerung in blutrünstige Zombies verwandelt. Die letzten Überlebenden sind auf sich allein gestellt – wären da nicht ein einsamer Navy-Offizier und die furchtlosen Männer der Task Force Phoenix. Doch die Untoten rücken unaufhaltsam näher …

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 10.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-31840-3
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,5/11,6/3,5 cm
Gewicht 338 g
Originaltitel Day by Day Armageddon: Ghost Run (Book 4)
Übersetzer Wally Anker
Verkaufsrang 90767

Weitere Bände von Tagebuch der Apokalypse

Buchhändler-Empfehlungen

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Wir sind zurück in einer Welt des Horrors und erfahren im Tagebuchstil!!! ob es sich zu leben lohnt. Band 4 ist wieder richtig gut, nachdem der 3. für mich so abgefallen war.

Kaike Lösche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Endlich geht es weiter! Und wieder ist der Bericht aus dieser Albtraum-Welt ebenso realistisch und beängstigend wie süchtigmachend. Also: Türen zu und alle Lichter an und lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 12.07.2020
Bewertet: anderes Format

Der vierte Band ist zwar wieder wesentlich besser als sein Vorgänger, kann aber mit den Teilen 1 und 2 nicht mithalten. Auf weitere Fortsetzungen kann ich gut und gerne verzichten.

Lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Lauenbrück am 17.02.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Mal wieder eine Zombiereihe aber mal etwas anders. Die Reihe ist überwiegend in Tagebuchform Geschrieben aber das macht es so Lesenswert. Ich fand es persönlich gut zu Lesen und man kann sich gut in den Charakter reinversetzen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1