Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Giants - Zorn der Götter

Roman

Giants-Reihe Band 2


Hat die Menschheit gegen diese Roboter eine Chance?

Dr. Rose Franklin und ihr Team haben ihr Leben dem mysteriösen, außerirdischen Roboter gewidmet, den Rose als Kind vergraben fand. Gerade als die Wissenschaftler glauben, das Rätsel um die gewaltige Maschine endlich gelöst zu haben, taucht ein zweiter Roboter auf – noch größer und noch tödlicher als der erste. Und das ist erst der Anfang: Die Riesenroboter landen überall auf der Erde, und die Menschheit muss sich der größten Herausforderung ihrer Geschichte stellen, denn die Alien-Invasion hat begonnen ...

Portrait
Sylvain Neuvel wurde in Quebec City, Kanada, geboren und studierte Sprachwissenschaften in Montreal und Chicago. Er arbeitete unter anderem als Jounalist und Übersetzer, bevor er das Schreiben für sich entdeckte. Seine lebenslange Faszination für Roboter inspirierte ihn zu seinem ersten Roman »Giants«, der in den USA bereits ein Riesenerfolg ist. Der Autor lebt mit seiner Familie in Montreal.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 09.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-53480-3
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 20,5/13,7/4,3 cm
Gewicht 616 g
Originaltitel Waking Gods - The Themis Files Book 2
Übersetzer Marcel Häussler
Verkaufsrang 94628
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Giants-Reihe

  • Band 1

    44252995
    Giants - Sie sind erwacht
    von Sylvain Neuvel
    (22)
    Buch
    14,99
  • Band 2

    47877528
    Giants - Zorn der Götter
    von Sylvain Neuvel
    (17)
    Buch
    14,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    115538011
    Giants - Die letzte Schlacht
    von Sylvain Neuvel
    (5)
    Buch
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa Mohr, Thalia-Buchhandlung Leuna

Genauso Spannend wie der erste Teil mit vielen Twists. Plötzlich mag man Charaktere, die man zuvor noch verflucht hat!

Kommen sie in Frieden?

Julia Dyroff, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Plötzlich tauchen überall auf der Welt Roboter auf. Tagelang stehen sie still, ohne sich zu bewegen. Kommen sie in friedlicher Absicht, oder wollen sie die Menschheit angreifen? Und wenn ja,wie kann man sie aufhalten? Mit Themis, der einzigen Waffe die vermutlich eine Chance hat, oder soll man sich besser gleich ergeben? Im zweiten Band der Giants-Reihe stellt sich die Menschheit genau diesen Fragen. Wer wird am Ende die Erde bevölkern und wieso sind die Roboter überhaupt auf der Erde gelandet?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
14
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 06.02.2020
Bewertet: anderes Format

Gute SiFi mit schönen Ideen.

Fazit: Megamässig gute Fortsetzung!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.05.2018

Inhalt Der zweite Band der Themis Files. Auf einmal tauchen mehrere Roboter auf der Erde auf! Können Kara, Vincent und Rose sie aufhalten? Persönliche Meinung Wo fange ich an? Erstens einmal: WOW! Das war eine geniale Fortsetzung!!!!! Kein Füllerband, kein zweites Buch Syndrom, einfach nur genial! Kein Kapitel ist unnöti... Inhalt Der zweite Band der Themis Files. Auf einmal tauchen mehrere Roboter auf der Erde auf! Können Kara, Vincent und Rose sie aufhalten? Persönliche Meinung Wo fange ich an? Erstens einmal: WOW! Das war eine geniale Fortsetzung!!!!! Kein Füllerband, kein zweites Buch Syndrom, einfach nur genial! Kein Kapitel ist unnötig, alles passt! «While I am reasonably confident you are not “the chosen one,” you are without doubt one who has been chosen.» Das Buch beginnt fast 10 Jahre nachdem Band eins aufgehört hat. Ja, ihr habt richtig gelesen. Fast 10 Jahre. Das ist eine ganz schöne Menge und damit musste ich mich erst anfreunden. Danach ging s mindestens genauso Aktionreich und spannend weiter wie bereits im ersten Buch und ich muss Band 3 jetzt unbedingt sofort lesen! «[..]The fairy is crushed by the news and flies away crying, leaving behind a talking squirrel. Being the only talking squirrel in the park, he lived a wretched life, scaring the living hell out of everyone. -Is that the end? -Yes! What do you think? -I...I enjoy squirrel storys and found yours very entertaining. You conveyed the desperation of Little Lary really well and I was saddened by the news of his demise. With that in mind- and I hope you will not judge me too harshly for my lack of perspicacty- what could this possibly have to do with the aliens in london?» All die Sci-Fi Referenzen zu Stars Wars und co. Und ganz besonders die zu Neon Genesis Evangelion! Seufz! Mein Nerd Herz schlägt höher! Was will man mehr? Natürlich sind all unsere geliebten Charaktere wieder mit an Board: Vincent, Kara, Rose und mein Favorit der unbekannte Interviewer! Auch Mr. Burn kommt wieder vor und hat mir einige Lacher beschert! Und wir bekommen auch neue Charaktere zu Gesicht, zum Beispiel Eva! «Go home and tell your family you love them. Tell them ten times, a hundred times. Do it while you can. And if we somehow survive this, keep doing it. In the end, it’s all that really matters.» Das Buch brach mich zum Weinen, zum Lachen, ich habe mitgefiebert, es ist einfach so gut! Man weiss nie wie es weitergeht und es überrascht einem konstant! Dieses Mal hatte ich weniger Probleme mit den Fremdwörtern und Fachbegriffen und auch das zwischenmenschliche konnte ich dieses mal mehr greifen. Vielleicht aber auch, weil man die Charaktere schon kannte? Fazit: Megamässig gute Fortsetzung!

Ich hab’ meine Meinung geändert. Vergesst den Film, Netflix, ich will eine Serie!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.05.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Es sind nun zehn Jahre vergangen seit dem Ende des ersten Buches. Zehn Jahre seitdem unsere Piloten den riesigen Alien-Roboter Themis der Welt offenbart haben. Zehn Jahre seitdem sie besagten Roboter in den Tiefen des Ozeans versenkt haben, seitdem an ihnen wahrlose Test von einer wahnsinnigen Wissenschaftlerin durchgeführt wurd... Es sind nun zehn Jahre vergangen seit dem Ende des ersten Buches. Zehn Jahre seitdem unsere Piloten den riesigen Alien-Roboter Themis der Welt offenbart haben. Zehn Jahre seitdem sie besagten Roboter in den Tiefen des Ozeans versenkt haben, seitdem an ihnen wahrlose Test von einer wahnsinnigen Wissenschaftlerin durchgeführt wurden - die ihnen sogar Sperma und Eizellen entfernt hat um Kinder zu zeugen – und sie besagten Roboter wieder zur Oberfläche geführt haben um ihn der Welt zur Verfügung zu stellen. Und es ist auch zehn Jahre her seitdem die UN eine spezielle Abteilung für Themis und ihre zwei Piloten errichtet hat, natürlich zum Wohle der Welt. Und was haben sie in diesen zehn Jahren gemacht? Sie haben den Roboter eigentlich nur für Paraden eingesetzt. Doch nun ist ein neuer Roboter mitten in London gelandet. Was will er hier? Was wird er machen? Und vor allem, was werden unsere Piloten machen? Ich habe dieses Buch sogar noch mehr gemocht als das Erste, und darüber bin ich ziemlich überrascht. Ich wusste nicht wie Sylvain das erste Buch hätte toppen können, aber er hat’s gemacht! Denn ehrlich gesagt die Story des zweiten Buches ist nichts besonderes, aber dann wiederum, die des ersten ja auch nicht. Wie der erste Teil, lebt auch dieses Buch hier durch seine Charaktere. Aber während das erste Buch faszinierend, gut geschrieben und spannend war, ist dieses hier auch noch einmal eine Spur emotional fesselnder (zumindest meiner Meinung nach). Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal mit fiktiven Figuren so mitgefühlt habe. Einfach eine geniale Fortsetzung zu einem genialen ersten Teil.