Meine Filiale

Bedenke, was du tust

Ein Inspector-Lynley-Roman (19) - limitierte Sonderausgabe

Inspector Lynley Band 19

Elizabeth George

(13)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
9,19
9,19
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Bedenke, was du tust

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

9,19 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


SALE AWAY... Der große Hörbuch-Frühling

Barbara Havers folgt am liebsten ihrem Instinkt, Regeln und Vorschriften interessieren sie wenig. Nach ihren letzten Alleingängen hat sie aber keinen guten Stand bei ihrer Chefin. Mit Unterstützung von DI Thomas Lynley will Barbara beweisen, dass sie ein guter Detective ist. Da kommt es ihr gerade gelegen, dass sich in Cambridge ein mysteriöser Todesfall ereignet hat: Die Bestsellerautorin Clare Abbott wurde tot in ihrem Hotelzimmer aufgefunden. Aber war es Mord? Clares Freundin und Lektorin Rory Statham glaubt jedenfalls nicht an einen natürlichen Tod. Auch Barbara hat das Gefühl, dass es im Verborgenen einen Gegenspieler gibt, der einem perfiden Plan folgt – ein Gefühl, das bestätigt wird, als sie Rory kurz darauf mit dem Tod ringend in ihrer Wohnung auffindet …

Gelesen von Stafen Wilkening.

(2 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 20h 35)



George, Elizabeth
Akribische Recherche, präziser Spannungsaufbau und höchste psychologische Raffinesse zeichnen die Bücher der Amerikanerin Elizabeth George aus. Ihre Fälle sind stets detailgenaue Porträts unserer Zeit und Gesellschaft. Elizabeth George, die lange an der Universität »Creative Writing« lehrte, lebt heute in Seattle im Bundesstaat Washington, USA. Ihre Bücher sind allesamt internationale Bestseller, die sofort nach Erscheinen nicht nur die Spitzenplätze der deutschen Verkaufscharts erklimmen. Ihre Lynley-Havers-Romane wurden von der BBC verfilmt und auch im deutschen Fernsehen mit großem Erfolg ausgestrahlt.

Wilkening, Stefan
Der Schauspieler und Sprecher Stefan Wilkening ist neben seinen Theaterengagements (u.a. Münchner Kammerspiele, Schauspiel Frankfurt, Bayerisches Staatsschauspiel) in zahlreichen Dokumentationen, Hörfunk- und Hörbuchproduktionen zu hören, sowie in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen (u.a. "Tatort", "Der Alte", "Um Himmels Willen") zu sehen.Für den Hörverlag las er z. B. "Glaube der Lüge" von Elizabeth George, die "Merlin-Saga" von T.A. Barron, "Das Böse unter der Sonne" und "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie und erzählt Uwe Timms Geschichte vom "Rennschwein Rudi Rüssel". Darüber hinaus wirkte Stefan Wilkening u. a. bei den Hörspielproduktionen "Ulysses" und "Moby-Dick" mit. Mit seinen erfolgreichen Solo-Live-Hörspielen ist er gern gesehener Gast auf allen deutschen Bühnen.

Produktdetails

Verkaufsrang 5895
Medium CD
Sprecher Stefan Wilkening
Spieldauer 1235 Minuten
Erscheinungsdatum 14.04.2017
Verlag Der Hörverlag
Hörtyp Lesung
Übersetzer Charlotte Breuer, Norbert Möllemann
Sprache Deutsch
EAN 9783844525366

Weitere Bände von Inspector Lynley

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Ein neuer Fall

Jasmin Stenger, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Ein neuer Fall für die Ermittler Lynley und Havers. Auch hier bietet Elizabeth George ihren Lesern einen klassischen Kriminalroman mit einer Prise britischen Humor.

Murder in the Hotel

Gerda Schlecker, Thalia-Buchhandlung Neu-Ulm

DI Lynley und Detective Barbara Havers ermitteln endlich wieder. Ein spannender verzwickter Fall , überaus skurrile Charaktere, eine gute Prise englischer Humor und endlich wieder mehr Lebensfreude für Thomas Lynley. Als Fan der ersten Stunde, freue ich mich jedes Mal über einen neuen Fall des kongenialen Ermittlerteams.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
6
2
2
1
2

Sehr langweilig
von einer Kundin/einem Kunden am 19.07.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch ist an Langerweile nicht zu überbieten. Von Anfang an ohne Sinn und Verstand. Im Vordergrund stehen die ermittelten Beamten und deren langweiligen Unterhaltungen. Eine Handlung kann ich nicht erkennen. Schade das man sein Geld nicht zurück bekommen kann.

Hörbücher
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 03.03.2019

Alle Hörbücher ,welche ich in den letzten Wochen bestellt habe ,sind in einem Topzustand. Auch das hier vorliegende Hörbuch macht da keine Ausnahme. Habe noch am selben Abend die CD1 angefangen zu hören.

Mittelmass
von einer Kundin/einem Kunden aus Liebefeld am 12.05.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sehr langer Krimi, wenig Spannung, interessante Nebenstränge werden gegen Schluss noch rasch abgehandelt, die enthaltene "Philosophie" etwas dürftig. Da gab's schon deutlich bessere Krimis von Elizabeth George. Die liegen zeitlich allerdings schon länger zurück.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Bedenke, was du tust

    1. Bedenke, was du tust