Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Das Leuchten einer Sommernacht

Roman

(26)
Lynne lässt Träume wahr werden. Ihre Organisation erfüllt die Herzenswünsche schwerkranker Kinder. Ausgerechnet ein Wunsch entpuppt sich aber für sie als Albtraum, denn er konfrontiert sie mit ihrer Jugendliebe: Reed Rivers war ein rebellischer Teenager, heute ist er ein umschwärmter Rugbystar und ein walisischer Held. Und keiner von beiden hat den Tag vergessen, als Lynne ihn sitzen ließ und Reed überstürzt nach Neuseeland abreiste. Zum ersten Mal wünscht Lynne sich selbst etwas – nämlich dass Reed wieder aus ihrem ruhigen Leben verschwindet. Doch da ist auch die Erinnerung an leuchtende Sommernächte und das Gefühl, dass sie sich lange genug gegen die große Liebe gewehrt hat ...

Portrait
Ella Simon wuchs in einer Kleinstadt in der Steiermark auf. Nach der Matura an der Handelsakademie arbeitete sie als Studentenbetreuerin in einem internationalen College für Tourismus, ehe sie eine Familie gründete und ihre Leidenschaft, das Schreiben, zum Beruf machte. Ihre Liebe zu Wales arbeitete sie bereits in ihre historischen Romane ein, die sie mit großem Erfolg unter ihrem Klarnamen Sabrina Qunaj veröffentlicht.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 17.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48591-8
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,5/12,3/3,2 cm
Gewicht 354 g
Verkaufsrang 78.635
Buch (Klappenbroschur)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Vechta

Eine schöne Geschichte mit mehreren Schicksalen. Sehr ernst, aber trotzdem romantisch und lustig. Ein Roman, den man einfach durchlesen kann. Hat mich sehr berührt. Eine schöne Geschichte mit mehreren Schicksalen. Sehr ernst, aber trotzdem romantisch und lustig. Ein Roman, den man einfach durchlesen kann. Hat mich sehr berührt.

Die Geschichte von Lynne und Reed hat mich berührt, zum Lachen gebracht und vor allem bis zur letzten Seite gefesselt. Ich habe es sehr genossen, dieses traumhafte Buch zu lesen! Die Geschichte von Lynne und Reed hat mich berührt, zum Lachen gebracht und vor allem bis zur letzten Seite gefesselt. Ich habe es sehr genossen, dieses traumhafte Buch zu lesen!

Das Leuchten einer Sommernacht ist eine tolle Geschichte fürs Herz. Romantisch und herzergreifend. Das Leuchten einer Sommernacht ist eine tolle Geschichte fürs Herz. Romantisch und herzergreifend.

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Ein Buch, das ohne unnötiges Drumherum überzeugen kann und sich flüssig lesen lässt. Auch ohne den ersten Teil zu kennen, konnte ich es kaum aus der Hand legen Ein Buch, das ohne unnötiges Drumherum überzeugen kann und sich flüssig lesen lässt. Auch ohne den ersten Teil zu kennen, konnte ich es kaum aus der Hand legen

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Das Buch bleibt trotz des ernsten Themas überraschend leicht und es macht Spaß die Geschichte von Lynne, Winnie & Co. zu lesen. Für jede Jahreszeit geeignet! Das Buch bleibt trotz des ernsten Themas überraschend leicht und es macht Spaß die Geschichte von Lynne, Winnie & Co. zu lesen. Für jede Jahreszeit geeignet!

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Diese Geschichte beinhaltet alles, was das Herz begehrt:Witz,Drama und Romantik.Absolut empfehlenswert und kurzweilig. Diese Geschichte beinhaltet alles, was das Herz begehrt:Witz,Drama und Romantik.Absolut empfehlenswert und kurzweilig.

Andrea Falk, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Ein herrlich schöner Sommerschmöker. Zum Lachen und zum Weinen. Einfach weglesen!! Ein herrlich schöner Sommerschmöker. Zum Lachen und zum Weinen. Einfach weglesen!!

Nancy Nguyen, Thalia-Buchhandlung Plauen

Eine wirklich rührende, süße und tolle Geschichte, mit einer perfekt integrierten Nebenstory. Manchmal etwas vorhersehbar, hat aber den Spaß am Lesen keineswegs gemindert.#mustread Eine wirklich rührende, süße und tolle Geschichte, mit einer perfekt integrierten Nebenstory. Manchmal etwas vorhersehbar, hat aber den Spaß am Lesen keineswegs gemindert.#mustread

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Der Autorin ist hier ein wirklich gefühlvoller Liebesroman mit einer herzergeifenden Nebengeschichte gelungen, der mich bestens unterhalten hat. Der Autorin ist hier ein wirklich gefühlvoller Liebesroman mit einer herzergeifenden Nebengeschichte gelungen, der mich bestens unterhalten hat.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
21
5
0
0
0

Mein neues Lieblingsbuch
von einer Kundin/einem Kunden am 30.06.2018

Die Geschichte hat mich sofort gepackt und ich habe es innerhalb eines Tages verschlungen. Viele verschiedene Charaktere erzählen über ihr Leben. Sehr spannend und einnehmend - man muss das Buch einfach selber gelesen haben!

Gefangen
von Bianca am 05.02.2018

Ich habe, diese wunderschöne Buch gewonnen. Man ist sofort gefangen von der Geschichte. Man lernt viele verschiedene Charakter kennen,doch wird erst nach und nach klar wie sie zusammen gehören und welch eine Vergangenheit sie haben. Aber, man freut sich auch mit den Charaktern wenn was gutes passiert. Es hat... Ich habe, diese wunderschöne Buch gewonnen. Man ist sofort gefangen von der Geschichte. Man lernt viele verschiedene Charakter kennen,doch wird erst nach und nach klar wie sie zusammen gehören und welch eine Vergangenheit sie haben. Aber, man freut sich auch mit den Charaktern wenn was gutes passiert. Es hat mich persönlich auch gefreut, das die Hauptperson eine Wunsch Agentur Arbeitet bzw leitet. Da es eine sehr schöne Arbeit ist. Alles in allem,ein super schönes Buch mit vielen Wendungen. Für alle die nicht die klassische Liebesgeschichte lesen wollen,den man weiß erst nach und nach was damals vorgefallen ist.

Etwas fürs Herz
von einer Kundin/einem Kunden am 05.10.2017

" Das Leuchten einer Sommernacht" überzeugte mich durch einen flüssigen, anschaulichen Schreibstil, durch authentische, liebevolle und sympathische Charaktere sowie durch viel Gefühl und Charme. Besonders gut hat mir gefallen, dass die Geschichte zwischen Lynne und Jen wechselt, wodurch man sowohl in Lynnes Gefühlwelt als auch in Jens und ihrer... " Das Leuchten einer Sommernacht" überzeugte mich durch einen flüssigen, anschaulichen Schreibstil, durch authentische, liebevolle und sympathische Charaktere sowie durch viel Gefühl und Charme. Besonders gut hat mir gefallen, dass die Geschichte zwischen Lynne und Jen wechselt, wodurch man sowohl in Lynnes Gefühlwelt als auch in Jens und ihrer schwerkranken Tochter eintauchen konnte! Wunderschön, tiefgründig und warmherzig! Ein Muss für alle Sparks und Moyes-Fans!