Warenkorb
 

Landliebe

Gekürzte Ausgabe, Lesung

(50)

Tausche High Heels gegen Gummistiefel!

Ellie hat Geldprobleme und nur eine Chance, ihren Kopf aus der finanziellen Schlinge zu ziehen: die Teilnahme an der TV-Show Landliebe. Vier Wochen muss sie, begleitet von Kameras und in ein Dirndl gequetscht, das bayerische Großstadtdummchen mimen. Das Weingut an der Mosel, das als Drehort dient, ist zwar traumhaft schön, doch Winzer Tom entpuppt sich als hinterwäldlerischer Sturkopf. Und er ist gar nicht erfreut, Ellie als Landliebe-Partnerin aufnehmen zu müssen. Doch Ellie hat weder mit Toms Augen gerechnet noch mit seinem Lächeln, das ein Kribbeln in jeden Winkel ihres Körpers jagt ...

Diana Amft liest Jana Lukas‘ Debüt mit viel Gefühl und der richtigen Portion Humor.

(5CDs, Laufzeit: ca. 5h 31)

Portrait
Lukas, Jana
Was tun, wenn man zwei Traumberufe hat? Jana Lukas entschied sich nach dem Abitur, zunächst den bodenständigeren ihrer beiden Träume zu verwirklichen und Polizistin zu werden. Nach über zehn Jahren bei der Kriminalpolizei wagte sie sich an ihren ersten romantischen Thriller und erzählt seitdem von großen Gefühlen und temperamentvollen Charakteren. Denn ihr Motto lautet: Es gibt nicht viele Garantien im Leben ... aber in ihren Romanen ist zumindest ein Happy End garantiert. Immer! Landliebe ist ihr erster Roman bei Random House Audio.

Amft, Diana
Diana Amft hat als Schauspielerin in zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen mitgewirkt. Für ihre Rolle als Dr. Gretchen Haase in der Erfolgsserie Doctor's Diary wurde ihre Arbeit u. a. mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Seit 2011 schreibt sie erfolgreich als Kinderbuchautorin die Geschichten um Die kleine Spinne Widerlich.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Diana Amft
Anzahl 5
Erscheinungsdatum 19.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783837137842
Genre Belletristik
Verlag Random House Audio
Spieldauer 331 Minuten
Verkaufsrang 5.773
Hörbuch (CD)
12,29
bisher 13,99

Sie sparen: 12 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Landliebe“

Alina Tiedemann, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Sehr amüsante Persiflage zu "Bauer sucht Frau". Hier bewerben sich ein Winzer -des Geldes wegen- und eine junge Städterin -auch des Geldes wegen- bei der Sendung "Landliebe". Mit dem, was dann passiert, hätten beide nicht gerechnet.
Eine witzige Mischung aus Romantik, Spannung und Humor mit sehr sympathischen Charakteren.
Sehr amüsante Persiflage zu "Bauer sucht Frau". Hier bewerben sich ein Winzer -des Geldes wegen- und eine junge Städterin -auch des Geldes wegen- bei der Sendung "Landliebe". Mit dem, was dann passiert, hätten beide nicht gerechnet.
Eine witzige Mischung aus Romantik, Spannung und Humor mit sehr sympathischen Charakteren.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Wer eine kurzweilige Liebesgeschichte zum Entspannen sucht, ist hier genau richtig. Spielt beim Winzer an der Mosel. Also: Wein öffnen und Buch genießen! Wer eine kurzweilige Liebesgeschichte zum Entspannen sucht, ist hier genau richtig. Spielt beim Winzer an der Mosel. Also: Wein öffnen und Buch genießen!

Annika Xanten, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Eine witzige Schnulze zum Wegschmökern. Genau das Richtige, um im Urlaub mal abzuschalten! Eine witzige Schnulze zum Wegschmökern. Genau das Richtige, um im Urlaub mal abzuschalten!

„Nette Sommerunterhaltung“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

für Gabriella-Engelmann-Fans: Leichte Sommerkost, bloß nicht im Norden, sondern in Bayern platziert. Eine lustige Lovestory mit Turbulenzen. Amüsant und kurzweilig. für Gabriella-Engelmann-Fans: Leichte Sommerkost, bloß nicht im Norden, sondern in Bayern platziert. Eine lustige Lovestory mit Turbulenzen. Amüsant und kurzweilig.

Jutta Janßen, Thalia-Buchhandlung Bremen

Die Autorin nimmt sich humorvoll der TV-Show "Bauer sucht Frau" an und bastelt daraus eine tolle Liebesgeschichte zum Schmökern und Schmunzeln! Die Autorin nimmt sich humorvoll der TV-Show "Bauer sucht Frau" an und bastelt daraus eine tolle Liebesgeschichte zum Schmökern und Schmunzeln!

S. Metz, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Ein schön zu lesender Roman zum Entspannen, á la "Hinter den Kulissen von Bauer-sucht-Frau". Zwei tolle Charaktere geben der Geschichte eine Menge Liebe und Humor. Ein schön zu lesender Roman zum Entspannen, á la "Hinter den Kulissen von Bauer-sucht-Frau". Zwei tolle Charaktere geben der Geschichte eine Menge Liebe und Humor.

„Für alle Bauer sucht Frau - Fans“

Carina Nickenig, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Bei der TV-Show "Landliebe" geht es um die große Liebe. Für Winzer Tom und Kandidatin Ellie, die beide in Geldnot stecken, ist die Show die Lösung ihrer Probleme. Womit beide aber nicht gerechnet haben, ist Armors Pfeil der Liebe.
Eine freche, witzige und romantische Liebeskomödie die besonders alle Bauer sucht Frau - Fans in ihren Bann ziehen wird. Die ideale leichte Lektüre für den Sommer!
Bei der TV-Show "Landliebe" geht es um die große Liebe. Für Winzer Tom und Kandidatin Ellie, die beide in Geldnot stecken, ist die Show die Lösung ihrer Probleme. Womit beide aber nicht gerechnet haben, ist Armors Pfeil der Liebe.
Eine freche, witzige und romantische Liebeskomödie die besonders alle Bauer sucht Frau - Fans in ihren Bann ziehen wird. Die ideale leichte Lektüre für den Sommer!

Katja Engler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Solide Unterhaltungsliteratur, gut geeignet für den Urlaub, auch wenn in dieser etwas seichten Story unter dem Motto "(Wein)bauer sucht Frau" etliche Klischees bedient werden. Solide Unterhaltungsliteratur, gut geeignet für den Urlaub, auch wenn in dieser etwas seichten Story unter dem Motto "(Wein)bauer sucht Frau" etliche Klischees bedient werden.

Christine Hoppe, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Eine atmosphärish Liebesgeschichte, die wie ein Wein von Winzer Tom ist. Überraschend, fruchtig, mit einem Schuss Säure und auf jeden Fall eine Medaille wert. Unbedingt genießen! Eine atmosphärish Liebesgeschichte, die wie ein Wein von Winzer Tom ist. Überraschend, fruchtig, mit einem Schuss Säure und auf jeden Fall eine Medaille wert. Unbedingt genießen!

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Kopfkino - eine schöne (Liebes-)geschichte zum weglesen und entspannen. Der Fernsehabend für Balkon, Hängematte oder Strand. . Kopfkino - eine schöne (Liebes-)geschichte zum weglesen und entspannen. Der Fernsehabend für Balkon, Hängematte oder Strand. .

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Bauer sucht Frau als Buch! Anders als erwartet und doch unglaublich gut! Es macht viel Spaß beim Lesen und weckt den Wunsch, doch mal das Moseltal zu besuchen. Bauer sucht Frau als Buch! Anders als erwartet und doch unglaublich gut! Es macht viel Spaß beim Lesen und weckt den Wunsch, doch mal das Moseltal zu besuchen.

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Warmherziger Sommerroman,den zu lesen großen Spaß gemacht hat.Wenn auch vorhersehbar,konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen,da die Figuren sehr witzig&charmant rüber kommen. Warmherziger Sommerroman,den zu lesen großen Spaß gemacht hat.Wenn auch vorhersehbar,konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen,da die Figuren sehr witzig&charmant rüber kommen.

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Witzig und romantisch - "Bauer sucht Frau" mit Charme Witzig und romantisch - "Bauer sucht Frau" mit Charme

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Locker, flockige Wein-Liebes-Geschichte auf einem Weingut an der Mosel. Ich garantiere viele glückselige Stunden im Liegestuhl! Locker, flockige Wein-Liebes-Geschichte auf einem Weingut an der Mosel. Ich garantiere viele glückselige Stunden im Liegestuhl!

Katrin Weber, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Eine schöne Liebesgeschichte, wunderbar für laue Sommerabende bei einem Gläschen Wein zu genießen. Die Geschichte ist gut dosiert mit ein Humor, Spannung und einer Prise Erotik. Eine schöne Liebesgeschichte, wunderbar für laue Sommerabende bei einem Gläschen Wein zu genießen. Die Geschichte ist gut dosiert mit ein Humor, Spannung und einer Prise Erotik.

„Genau das richtige für lange Sommertage! “

Anika Meinhardt, Thalia-Buchhandlung Einbeck

Kann eine TV-Produktion wirklich zur großen Liebe führen? Diese Frage wird in "Landliebe" geklärt - und wie. Ein lockerflockiger Roman, der genau das richtige für lange Sommertage ist. Mit viel Wortwitz und tollen Figuren. Kann eine TV-Produktion wirklich zur großen Liebe führen? Diese Frage wird in "Landliebe" geklärt - und wie. Ein lockerflockiger Roman, der genau das richtige für lange Sommertage ist. Mit viel Wortwitz und tollen Figuren.

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Dieser Liebesroman lässt sich flüssig lesen und das Leben an der Mosel zur Zeit der Weinlese, das Leben auf dem Gutshof und die bezaubernde Ellie haben mich in ihren Bann gezogen. Dieser Liebesroman lässt sich flüssig lesen und das Leben an der Mosel zur Zeit der Weinlese, das Leben auf dem Gutshof und die bezaubernde Ellie haben mich in ihren Bann gezogen.

„Nicht gesucht – Aber gefunden!“

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Für die Romantiker unter Ihnen: Winzer Tom sucht das große Geld, um seinen Weinberg zu retten.
Köchin Elli aus München braucht das große Geld, um aus einer finanziellen Schieflage herauszu-kommen.
Was liegt da näher, als vier Wochen lang, bei der TV-Show „ Landliebe“ (getreu dem Modell „Bauer sucht Frau“) mitzuwirken. Natürlich ohne den nötigen Ernst, geht es beiden doch um den schnöden Mammon. So quartiert sich schließlich ein Fernsehteam auf dem Weingut „Zum Schwarzen Stein“ an der Mosel ein und sorgt nicht nur für Tom und Elli für einige Unruhe und Gefühlschaos. Was schließlich dabei herauskommt? Das verrate ich Ihnen natürlich nicht! Lesen Sie selbst!
Eine amüsante Gute-Laune-Liebes-Geschichte für all diejenigen, die eine kurzweilige, charmante Geschichte zum Entspannen und Schmunzeln suchen.
Für die Romantiker unter Ihnen: Winzer Tom sucht das große Geld, um seinen Weinberg zu retten.
Köchin Elli aus München braucht das große Geld, um aus einer finanziellen Schieflage herauszu-kommen.
Was liegt da näher, als vier Wochen lang, bei der TV-Show „ Landliebe“ (getreu dem Modell „Bauer sucht Frau“) mitzuwirken. Natürlich ohne den nötigen Ernst, geht es beiden doch um den schnöden Mammon. So quartiert sich schließlich ein Fernsehteam auf dem Weingut „Zum Schwarzen Stein“ an der Mosel ein und sorgt nicht nur für Tom und Elli für einige Unruhe und Gefühlschaos. Was schließlich dabei herauskommt? Das verrate ich Ihnen natürlich nicht! Lesen Sie selbst!
Eine amüsante Gute-Laune-Liebes-Geschichte für all diejenigen, die eine kurzweilige, charmante Geschichte zum Entspannen und Schmunzeln suchen.

„Romantik auf dem Weinberg“

Birgit Krompaß, Thalia-Buchhandlung Passau

Super witzige Liebes-Komödie, die neben einer selbstbewussten Sterneköchin und einem gut aussehenden,
grummligen Weinbauern, auch ein tolles Wohlfühlambiente zwischen Weinreben zu bieten hat. Wundervolle Urlaubslektüre!
Super witzige Liebes-Komödie, die neben einer selbstbewussten Sterneköchin und einem gut aussehenden,
grummligen Weinbauern, auch ein tolles Wohlfühlambiente zwischen Weinreben zu bieten hat. Wundervolle Urlaubslektüre!

Erika Schmidt-Sonntag, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt, Stadtgalerie

Romantisch u. sehr witzig - der perfekte Sommerroman! Alle Figuren sind einfach klasse! Ein köstliches Lesevergnügen sowohl für Fans, als auch für Nicht-Fans von "Bauer sucht Frau" Romantisch u. sehr witzig - der perfekte Sommerroman! Alle Figuren sind einfach klasse! Ein köstliches Lesevergnügen sowohl für Fans, als auch für Nicht-Fans von "Bauer sucht Frau"

„Liebe mit Hindernissen “

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wenn die gegenseitigen Vorurteile nicht wären, würden Tom und Ellie perfekt zusammenpassen. Der Roman nimmt die "Casting " Show "Bauer sucht Frau" aufs Korn und bastelt daraus eine flotte Liebesgeschichte zum Wegschmökern und Schmunzeln. Wenn die gegenseitigen Vorurteile nicht wären, würden Tom und Ellie perfekt zusammenpassen. Der Roman nimmt die "Casting " Show "Bauer sucht Frau" aufs Korn und bastelt daraus eine flotte Liebesgeschichte zum Wegschmökern und Schmunzeln.

„Für Fans von „Bauer sucht Frau““

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Jetzt oute ich mich mal! Ich liebe es in solche Sendungen wie „Bauer sucht Frau“, „Zuhause im Glück“ und „Vermisst“. Und ganz häufig habe ich mir schon überlegt, was da wohl hinter den Kulissen abläuft. Denn so kann das Ganze doch nicht stimmen, oder? Und jetzt hat Jana Lukas zu einen von diesen Themen den passenden Roman für mich geschrieben. Und da ich die Autorin letztens in einem Vortrag zu ihrem anderen Beruf – Polizistin – erleben durfte, wusste ich, dass dieses Buch einfach nur witzig sein kann.

In diesem Roman geht es um die Fernsehserie „Landliebe“, die im Prinzip so etwas wie „Bauer sucht Frau“ ist. Allerdings sind die beiden Protagonisten nicht ganz freiwillig bei diesem Format dabei. Ellie, eine junge Köchin aus München, hat gerade ein massives Geldproblem und keinen Job, und Tom, der zusammen mit seinem Bruder Eric das Weingut auf dem Schwarzen Stein besitzt, benötigt ebenfalls das Geld, was ihm für dieses Format geboten wird. Und so müssen die beiden gegen ihren Willen vier Wochen gemeinsam ein Paar mimen, welches die große Liebe zueinander entdeckt. Und dabei wissen die Beiden nicht, dass keiner von ihnen die große Liebe sucht. Und somit ist schon einmal die Illusion Nr. 1 genommen! Die bekommen Geld dafür????

Es ist ein hinreißender Roman mit vielen Verwicklungen entstanden, bei dem die Liebe natürlich nicht zu kurz kommen darf. Denn wie steht es schon bei der Autoren-Vita so schön: „Es gibt nicht viele Garantien im Leben … aber in ihren Romanen ist zumindest ein Happy End garantiert. Immer!“ Ich habe es geliebt zu lesen, wie die arme Ellie sich verstellen musste. Dieser Kampf, das blöde Großstadtblondchen zu spielen, deren sehnlichster Wunsch ein eigenes Nagelstudio ist. Dann diese Blindheit von Tom, der wegen seiner letzten unglücklichen Liebe gar nicht mitbekommt, was da grad vor seinen eigenen Augen passiert. Einfach herrlich. Und dann diese Film-Crew um den Regisseur Holzmeier, die alles so ummodeln, dass es in das Sendeformat passt. Und das ganze natürlich an einem vollkommen idyllischen Flecken an der Mosel.

Wer also Lust hat und sich ein paar Illusionen nehmen zu lassen, der sollte diesen herrlich witzigen Liebesroman unbedingt lesen. Natürlich weiß ich nicht, ob es bei diesen Formaten tatsächlich so abläuft, aber vorstellen kann ich es mir schon. Denn sind wir doch mal ehrlich, es können doch nicht alle Bauern so einen schrecklichen Einrichtungsgeschmack haben, oder? ;-)
Jetzt oute ich mich mal! Ich liebe es in solche Sendungen wie „Bauer sucht Frau“, „Zuhause im Glück“ und „Vermisst“. Und ganz häufig habe ich mir schon überlegt, was da wohl hinter den Kulissen abläuft. Denn so kann das Ganze doch nicht stimmen, oder? Und jetzt hat Jana Lukas zu einen von diesen Themen den passenden Roman für mich geschrieben. Und da ich die Autorin letztens in einem Vortrag zu ihrem anderen Beruf – Polizistin – erleben durfte, wusste ich, dass dieses Buch einfach nur witzig sein kann.

In diesem Roman geht es um die Fernsehserie „Landliebe“, die im Prinzip so etwas wie „Bauer sucht Frau“ ist. Allerdings sind die beiden Protagonisten nicht ganz freiwillig bei diesem Format dabei. Ellie, eine junge Köchin aus München, hat gerade ein massives Geldproblem und keinen Job, und Tom, der zusammen mit seinem Bruder Eric das Weingut auf dem Schwarzen Stein besitzt, benötigt ebenfalls das Geld, was ihm für dieses Format geboten wird. Und so müssen die beiden gegen ihren Willen vier Wochen gemeinsam ein Paar mimen, welches die große Liebe zueinander entdeckt. Und dabei wissen die Beiden nicht, dass keiner von ihnen die große Liebe sucht. Und somit ist schon einmal die Illusion Nr. 1 genommen! Die bekommen Geld dafür????

Es ist ein hinreißender Roman mit vielen Verwicklungen entstanden, bei dem die Liebe natürlich nicht zu kurz kommen darf. Denn wie steht es schon bei der Autoren-Vita so schön: „Es gibt nicht viele Garantien im Leben … aber in ihren Romanen ist zumindest ein Happy End garantiert. Immer!“ Ich habe es geliebt zu lesen, wie die arme Ellie sich verstellen musste. Dieser Kampf, das blöde Großstadtblondchen zu spielen, deren sehnlichster Wunsch ein eigenes Nagelstudio ist. Dann diese Blindheit von Tom, der wegen seiner letzten unglücklichen Liebe gar nicht mitbekommt, was da grad vor seinen eigenen Augen passiert. Einfach herrlich. Und dann diese Film-Crew um den Regisseur Holzmeier, die alles so ummodeln, dass es in das Sendeformat passt. Und das ganze natürlich an einem vollkommen idyllischen Flecken an der Mosel.

Wer also Lust hat und sich ein paar Illusionen nehmen zu lassen, der sollte diesen herrlich witzigen Liebesroman unbedingt lesen. Natürlich weiß ich nicht, ob es bei diesen Formaten tatsächlich so abläuft, aber vorstellen kann ich es mir schon. Denn sind wir doch mal ehrlich, es können doch nicht alle Bauern so einen schrecklichen Einrichtungsgeschmack haben, oder? ;-)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
50 Bewertungen
Übersicht
27
21
2
0
0

Kurzweilige Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Hirzenhain am 11.09.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Eine luftig leichte Sommerlektüre. Geschrieben in Anlehnung von Bauer sucht Frau. Hier bekommt man einen Blick hinter die Kulissen. Alles ist anders und kommt doch wie erwartet. Schöne Liebesgeschichte mit vielen lustigen Stellen.

Der perfekte Sommerroman
von Bettina Dworatzek am 23.08.2018
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Im Wein liegt die Wahrheit Liebe Das Cover finde ich super schön. Es strahlt Frühlingsgefühle, Wärme und Fröhlichkeit aus. Zudem finde ich den Untertitel ja echt zum Schießen. Ellie braucht 10.000 ? und das so bald wie möglich. Da kommt die Schnapsidee ihrer besten Freundin wie gerufen: Einfach schnell bei ?Landliebe?... Im Wein liegt die Wahrheit Liebe Das Cover finde ich super schön. Es strahlt Frühlingsgefühle, Wärme und Fröhlichkeit aus. Zudem finde ich den Untertitel ja echt zum Schießen. Ellie braucht 10.000 ? und das so bald wie möglich. Da kommt die Schnapsidee ihrer besten Freundin wie gerufen: Einfach schnell bei ?Landliebe? mitmachen ? der TV Show, in der Landwirte nach der wahren Liebe suchen. Gegen ihren Willen wird sie in ein Dirndl gequetscht (schließlich kommt sie aus München ? und da laufen ja alle Frauen in Dirndl rum) und ordentlich aufgebrezelt. Auf dem Weingut an der Mosel lernt sie Winzer Tom kennen. ein totaler Sturkopf, der nur seien Weinberg im Kopf hat. Jana Lukas schreibt mit Charme, Witz und viel Gefühl. Ihre Charaktere sind liebenswürdig und zum Haare raufen. ? Der Schreibstil ist total angenehm und die Wendungen kommen immer wieder so unerwartet, dass ich gar nicht aufhören konnte, zu lesen. Fazit: ?Bauer sucht Frau? auf hohem Niveau PS: Wo zum Kuckuck ist denn das Moseltal? Jetzt will ich da unbedingt hin und mir einen Sonnenuntergang auf dem Weinberg anschauen. Und wo ist meine Flasche Wein?!

Bauer sucht Frau
von Kikki/Leseratte77 aus dem Thüringer Wald am 05.08.2018
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

In dem Liebes-Roman ?Landliebe? von Jana Lukas geht es um eine Aufzeichnung einer Fernseh-Show nach dem Beispiel ?Bauer sucht Frau?. Das Drehbuch gibt vor, dass sich das Paar als Liebespaar findet und gestaltet den Hof um und erfindet Hobbies der Protagonisten. Tom und Ellie nehmen beide aus finanziellen Gründen an... In dem Liebes-Roman ?Landliebe? von Jana Lukas geht es um eine Aufzeichnung einer Fernseh-Show nach dem Beispiel ?Bauer sucht Frau?. Das Drehbuch gibt vor, dass sich das Paar als Liebespaar findet und gestaltet den Hof um und erfindet Hobbies der Protagonisten. Tom und Ellie nehmen beide aus finanziellen Gründen an der ?Landliebe? Show teil. Beide haben nicht wirklich Lust auf einen neuen Partner, auch wenn die Show das vorschreibt. Tom ist sehr verschlossen und nur an seiner Weinlese interessiert. Ellie sieht es als Herausforderung und versucht durch Mithilfe im Weinberg und der angegliederten Gaststätte einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Tom und Ellie haben unverbindlichen Sex miteinander ohne weitere Verpflichtungen. Doch das Drehbuch hat anderes mit den beiden vor. Leicht und lässig zu lesen und mit viel Mitgefühl geschrieben. Genau das richtige für einen schönen Sommertag am Meer. Der malerische Hintergrund der Moselweinberge macht Lust auf einen guten Wein und dieses Buch.