Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Bei uns läuft's kacka

Scheitern als Eltern - aber richtig!

(3)
Als Eva und Peter Imhof noch keine Kinder hatten, war für sie die Elternwelt so klar wie ein Gebirgssee. Sie waren sich einig, dass ihre Kinder schon ganz früh friedlich durchschlafen würden, mit ordentlich gekämmtem Haar und blütenweißen Klamotten mit Mama und Papa am Tisch sitzen und brav alles essen würden. Es gäbe kein Rumgerenne, Gebrüll oder sonstige Zickereien. Nach der Geburt ihrer Zwillingstöchter stellte sich jedoch schnell heraus, dass diese Vorstellung selbstverständlich ins Reich der Fantasie gehört. Denn wie fast alle frisch gebackenen Eltern fragten sich auch Eva und Peter schon sehr bald, wie sie die nächsten Jahre ohne Nervenzusammenbruch überstehen sollten. Kaum Schlaf, mindestens zwei kindliche Wutanfälle pro Tag, das Essen landet eher auf dem Boden als im Mund – all die schönen Vorstellungen vom perfekten Familienleben halten der Realität nicht stand. Und die Imhofs gehen den mutigen Weg, indem sie irgendwann alle guten Ratschläge ignorieren, ihren Humor wiederentdecken und einfach dazu stehen, dass eben nicht alles so läuft wie im Bilderbuch. Da darf es statt selbst gekochtem Bio-Babybrei eher Spaghetti Bolo aus dem Gläschen sein und sie müssen auch akzeptieren, dass durch das ganze elterliche Gefluche das erste Wort der Zwillinge "Fuck" ist. Humorvoll und authentisch erzählen Eva und Peter Imhof von ihrem Dasein als Eltern und wie sie ihren eigenen Weg gefunden haben, nachdem sie sich von überzogenen Erwartungen und realitätsfernen Ratgebern freigemacht haben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 200 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783864159916
Verlag Mvg Verlag
Dateigröße 1862 KB
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Bei uns läuft's kacka

Bei uns läuft's kacka

von Peter Imhof, Eva Imhof
eBook
12,99
+
=
Der Junge muss an die frische Luft

Der Junge muss an die frische Luft

von Hape Kerkeling
(90)
eBook
9,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Cornelia Dygatz, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Witzig und herrlich zu lesen! :-) Für alle, die Kinder wollen, das ideale Geschenk. Auch für Eltern, die sich sicherlich in diesen Buch wiedererkennen! Witzig und herrlich zu lesen! :-) Für alle, die Kinder wollen, das ideale Geschenk. Auch für Eltern, die sich sicherlich in diesen Buch wiedererkennen!

„Witzige und Unterhaltsame Geschichte aus den ersten 4 Jahren mit Zwillingen.“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Dieses Buch ist unterteilt in 5 Kapitel. Die Ersten Tage, Das Erste, Zweite, Dritte und Vierte Jahr. Eva und Peter Imhof schildern in jedem Kapitel Geschichten aus dem Alltag mit ihren jetzt 4 jährigen Töchtern. Da diese Zwillinge sind verdoppelt sich die Freude wenn sie sprechen oder laufen, aber auch die Wut, Zorn und Hilflosigkeit wenn es mal nicht so läuft. Bevor die Imhofs Kinder hatten, hatten sie eine sehr blauäugige Vorstellung vom Elternsein. Die Kinder würden sofort durchschlafen, alles essen und immer lieb und brav sein.
Die Realität stellte sich dann schnell als völlig anders heraus. Wutanfälle, schlafen nur in Mama und Papas Arm, und mehr Essen auf dem Boden als im Mund. Die Imhofs fühlten sich als komplett Versager, bis sie feststellten das es andere Eltern genauso geht. Und um anderen Eltern diese Versagens Ängste zu ersparen, haben sie dieses Buch geschrieben so das alle Eltern direkt wissen, sie sind nicht allein. Außerdem wollen sie helfen anderen Eltern die Anfängerfehler die ihnen unterlaufen sind zu ersparen.
Mir hat sehr gut gefallen, das die Imhofs sich auch selber nicht so ernst nehmen, was das Buch zu einer sehr unterhaltsamen Lektüre macht.
Dieses Buch ist unterteilt in 5 Kapitel. Die Ersten Tage, Das Erste, Zweite, Dritte und Vierte Jahr. Eva und Peter Imhof schildern in jedem Kapitel Geschichten aus dem Alltag mit ihren jetzt 4 jährigen Töchtern. Da diese Zwillinge sind verdoppelt sich die Freude wenn sie sprechen oder laufen, aber auch die Wut, Zorn und Hilflosigkeit wenn es mal nicht so läuft. Bevor die Imhofs Kinder hatten, hatten sie eine sehr blauäugige Vorstellung vom Elternsein. Die Kinder würden sofort durchschlafen, alles essen und immer lieb und brav sein.
Die Realität stellte sich dann schnell als völlig anders heraus. Wutanfälle, schlafen nur in Mama und Papas Arm, und mehr Essen auf dem Boden als im Mund. Die Imhofs fühlten sich als komplett Versager, bis sie feststellten das es andere Eltern genauso geht. Und um anderen Eltern diese Versagens Ängste zu ersparen, haben sie dieses Buch geschrieben so das alle Eltern direkt wissen, sie sind nicht allein. Außerdem wollen sie helfen anderen Eltern die Anfängerfehler die ihnen unterlaufen sind zu ersparen.
Mir hat sehr gut gefallen, das die Imhofs sich auch selber nicht so ernst nehmen, was das Buch zu einer sehr unterhaltsamen Lektüre macht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0