RockeTim

Mein Hund legt los - und ich zieh Leine

(1)
Muffel und ich, Superhelden wider Willen! Als Tim und sein etwas schlafmütziger Hund Muffel beim Surfen zufälligerweise den beliebtesten Jungen der Schule vorm Ertrinken retten, erzählt dieser fortan überall herum, seine beiden Retter verfügten über Superkräfte. Plötzlich ist Tim für alle nur noch „RockeTim“, der stets gerufen wird, wenn jemand in Not ist. Dass Tim und Muffel nun wahrlich keine Superhelden sind, wissen nur sie selbst. Aber sie tun alles dafür, dass genau das nicht auffliegt und wachsen dabei über sich hinaus.
Herrlicher Slapstick mit lustigen S/W-Illustrationen. Kurzweilig, witzig und perfekt für lesemuffelige Jungs!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Altersempfehlung 9 - 11
Erscheinungsdatum 20.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-0787-0
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 21,8/15,4/2,4 cm
Gewicht 367 g
Illustrator Meike Hamann
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

RockeTim

RockeTim

von Antje Wenzel
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
+
=
Albert Zweisteins Zeitkanone 01. Bei den Römern

Albert Zweisteins Zeitkanone 01. Bei den Römern

von Heiko Wolz
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
+
=

für

24,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

für kleine Superhelden ein tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 17.06.2017

Unsere Meinung: Tims Geschichte ist ebenso abfahren wie fantastisch. Sie erscheint wie ein großer Traum und doch schreibt Tim, dass das alles wahr ist. Seine Geschichte scheint auch noch nicht zu Ende erzählt. Durch die persönliche Anrede des Lesers, der zudem auch noch Verschwiegenheitsschwüre ableisten muss, bevor er in die Geheimnisse... Unsere Meinung: Tims Geschichte ist ebenso abfahren wie fantastisch. Sie erscheint wie ein großer Traum und doch schreibt Tim, dass das alles wahr ist. Seine Geschichte scheint auch noch nicht zu Ende erzählt. Durch die persönliche Anrede des Lesers, der zudem auch noch Verschwiegenheitsschwüre ableisten muss, bevor er in die Geheimnisse eingeweiht wird, vertieft man sich als Leser sehr schnell und wird mitgerissen. Die Altersangabe ab 9 Jahren ist passend. Für meine Tochter war das Buch teilweise schon zu kindlich. Sie hat mehrere Male den Kopf geschüttelt und gesagt: „Das glaubt doch kein Mensch!“ Bewundernswert aber fanden wir beide die tollen und kreativen Ideen, die Tim dann hatte, um seine Superheldennummer nicht auffliegen zu lassen. Das zeigt, was man alles schaffen kann, wenn man sich etwas einfallen lässt. Schön ist auch zu sehen, dass Tim mit jeder Tat selbstsicherer wird. Die Auflösung über den Wunderhund Muffel hat uns auch sehr gut gefallen! Ein Superhund ist dabei natürlich auch ganz hilfreich! ? Insgesamt ein sehr kurzweiliges Buch mit einer frischen, teils witzigen Geschichte – geeignet vor allem für kleine Superhelden mit Hund. Sicherlich auch schon ab 7/8 Jahren zum Vorlesen geeignet! Die vielen Illustrationen von Maike Hamann sind wirklich toll gelungen und unheimlich süß und witzig! Sie ergänzen die Geschichte perfekt und lassen diese lebendig werden! 4,5