Eine Stimme für Frühchen

Geschichten zum Vorlesen am Inkubator

Julia Schierhold-Urlichs

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Eine Stimme für Frühchen
Geschichten zum Vorlesen am Inkubator
Raupe Usemuck, Carlotta mit dem vermeintlichen Sprachfehler, Schneckenkönig Paul I. oder der etwas zu abenteuerlustige Igel Isidor: Die Helden dieses Buches zeigen, dass das Kleinste manchmal ganz groß ist. So knüpfen die Kurzgeschichten zum Vorlesen am Inkubator ein liebevolles Band zwischen Frühgeborenen und ihren Eltern. Zusammen mit den Erfahrungsberichten von Frühstarter-Familien und den einfühlsam gezeichneten Bildern machen sie betroffenen Eltern Mut. Mut, daran zu glauben, dass sich ihr schwerer Weg lohnt.
Wenn ein Frühchen das Licht der Welt erblickt, beginnt für die Eltern eine sehr emotionale Zeit, in der sie sich oft hilflos fühlen. Stunden- und tagelang sitzen sie neben dem Inkubator und beobachten die kleinen Vögelchen, die viel zu früh aus dem Nest gefallen sind. Der Anblick ist nicht leicht zu ertragen, denn sie können so wenig für ihre eigenen Kinder tun. Und doch sind die Frühstarter darauf angewiesen, dass ihre Eltern zu ihnen halten. Schon die Stimmen beruhigen. Die Kinder kennen sie noch aus der Schwangerschaft, und der geliebte Klang ist für sie die einzige Konstante. Er gibt ihnen Sicherheit und Geborgenheit und entspannt sie. Darum ist das Vorlesen eine wunderbare Möglichkeit für Eltern, ihre Kinder aktiv zu unterstützen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 124
Altersempfehlung 0 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 23.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-946625-07-0
Verlag GrünerSinn
Maße (L/B/H) 21,5/15,4/2 cm
Gewicht 432 g
Auflage 2. Neuausg.
Illustrator Tanja Sehrndt
Verkaufsrang 43876

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Schönes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Wespen am 28.09.2020

In bestimmten Situationen findet man keine Worte,genau da ist dieses Buch eine große Hilfe.Wurde mir damals von einer Krankenschwester empfohlen und ich kann es auch nur weiterempfehlen.

Sehr schönes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Brütten am 01.06.2020

Dieses Buch hat wirklich sehr schöne Kurzgeschichten, die sich bestens eignen, um diese am Inkubator vorzulesen. Beim ersten Mal vorlesen, musste ich zwischendurch meine Tränen zurückhalten, da einige der Geschichten wirklich ans Herz gehen. Kann dieses Buch sehr empfehlen.


  • Artikelbild-0