Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Nightingale Schwestern

Zeit der Entscheidung. Roman

Nightingales-Reihe 6

(5)
London, 1940. Während der Blitzkrieg über London wütet, setzen die Krankenschwestern des Nightingale Hospitals alles daran, den Krankenhausbetrieb aufrechtzuerhalten. Auch Dora, die inzwischen Mutter von Zwillingen ist, kehrt zurück, um ihre einstigen Kolleginnen bei der kräftezehrenden Arbeit zu unterstützen. Ganz anders als die Hilfsschwestern Jennifer und Cissy, die vor allem zwei Dinge im Sinn haben: schöne Kleider und attraktive Männer. Doch ihre romantischen Träume werden schon bald von dramatischen Ereignissen überschattet ...
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 477 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 21.07.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783732540518
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 954 KB
Übersetzer Ulrike Moreno
Verkaufsrang 8.898
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Nightingales-Reihe mehr

  • Band 1

    42378963
    Die Nightingale-Schwestern
    von Donna Douglas
    (10)
    Buch
    9,90
  • Band 2

    44153224
    Die Nightingale Schwestern
    von Donna Douglas
    (4)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    44153377
    Die Nightingale-Schwestern
    von Donna Douglas
    (9)
    Buch
    9,99
  • Band 4

    45228588
    Die Nightingale Schwestern
    von Donna Douglas
    (8)
    Buch
    9,90
  • Band 5

    45229077
    Die Nightingale Schwestern
    von Donna Douglas
    (10)
    Buch
    9,90
  • Band 6

    47925895
    Die Nightingale Schwestern
    von Donna Douglas
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    64552382
    Die Nightingale Schwestern
    von Donna Douglas
    (5)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Fesselnd und unglaublich traurig
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 13.08.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dies ist mittlerweile der 6. Band der Nightingale Schwestern-Reihe. Ich habe alle gelesen und mir sind viele der Figuren mittlerweile ans Herz gewachsen. Diesen Band habe ich in einem Stück durchgelesen, die Geschichte über den Blitzkrieg in London und seine Auswirkungen auf das Krankenhaus und sein Personal ist sehr... Dies ist mittlerweile der 6. Band der Nightingale Schwestern-Reihe. Ich habe alle gelesen und mir sind viele der Figuren mittlerweile ans Herz gewachsen. Diesen Band habe ich in einem Stück durchgelesen, die Geschichte über den Blitzkrieg in London und seine Auswirkungen auf das Krankenhaus und sein Personal ist sehr spannend aber auch unglaublich traurig. Es macht einem wieder bewusst, wie viele Schicksale so ein Krieg zerstört (hat), Ich denke, dass man diese Reihe nur aufbauend lesen sollte, da die jeweiligen Vorgeschichten das Verhalten der Figuren viel verständlicher und den Roman insgesamt interessanter macht.

Opfer, Schutt und Asche
von Estelle am 10.08.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

1940. London bereitet sich auf Luftangriffe der Deutschen vor, vor denen auch das Nightingale Hospital nicht verschont bleibt. Inmitten des Blitzkrieges entscheidet sich Dora, ihren Beruf als Krankenschwester wieder aufzunehmen, um den möglichen Opfern zu helfen. Nick, mit dem sie seit einiger Zeit verheiratet ist, muss indes gegen den... 1940. London bereitet sich auf Luftangriffe der Deutschen vor, vor denen auch das Nightingale Hospital nicht verschont bleibt. Inmitten des Blitzkrieges entscheidet sich Dora, ihren Beruf als Krankenschwester wieder aufzunehmen, um den möglichen Opfern zu helfen. Nick, mit dem sie seit einiger Zeit verheiratet ist, muss indes gegen den Feind kämpfen. Und ihre Kinder lässt sie schweren Herzens bei ihrer Mutter. Auch Danny, Nicks geistig zurückgebliebener Bruder, kümmert sich liebevoll um die Kleinen. Die Oberin Kathleen Fox ist mehr als dankbar, denn bald verwandelt sich London in ein Meer aus Trümmern. Hauptsächlich wird dieses Mal von drei Freiwilligen erzählt. Eve, die unter ihrer herrischen Tante leidet, ein Mauerblümchen, das perfekt für den Job als Schwester geeignet scheint. Und die beiden Freundinnen Jennifer und Cissy, die mehr schicke Frisuren, Make-up und Männer im Kopf haben, als ihrer Arbeit nachzugehen. Doch auch sie müssen bald erkennen, dass sich ihr beider Leben grundlegend ändert und es wichtige Dinge gibt als das Ausgehen und Flirten. Zwischen Bombenhagel und Fliegeralarm brechen dramatische Zeiten für die Schwestern, Ärzte und Freiwilligen an. Dabei gibt es wieder allerlei Liebeleien, aber dieses Mal werden auch ernstere Töne angeschlagen. Freundschaft, Eifersucht, Leid und Tod. Eine breite Palette, die das Jahr 1940 mit sich bringt. Auch von dem sechsten Band bin ich absolut begeistert, jedoch nach dem Lesen auch traurig, denn es gibt Opfer des Krieges zu beklagen. Eine Figur war mir sehr ans Herz gewachsen, und ich musste heftig schlucken, weil sie tatsächlich nicht mehr in den Geschichten der Nightingale-Schwestern zu finden sein wird. Im Krieg kann nicht jeder überleben, trotzdem fand ich es sehr sehr schade. Donna Douglas beschreibt den Wahnsinn des Blitzkrieges, die Ängste, aber auch die Hoffnungen und die alltäglichen Kämpfe des Personals, überhaupt der Menschen so real, dass man glaubt, selbst das Kordit zu riechen und die zerstörten Straßen Londons zu erblicken. Ich staune immer wieder über den Einfallsreichtum der Autorin, die Schicksale der Figuren weiterzuspinnen, und auch neue einzuführen, die wiederum eine andere, nicht minder spannende Geschichte erzählen. Der Schreibstil machte auch diesen Teil zu einem Pageturner. Ich bin und bleibe ein Fan der Bücher und freue mich auf den 7. Band. Taschentücher bereitlegen, hoffen, bangen und ab und zu lächeln. 5 Sterne.

Bleibt es nur ein Traum?
von Sabana aus Ludwigshafen am 21.04.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Cover ist für mich schon einfach nur ansprechend. Aber das ist etwas persönliches. Allerdings passt es hier auch sehr gut zum gesamten Buch und zu der Buchreihe an sich. Alle Cover sind in sich sehr stimmig und aufeinander abgestimmt. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und fesselnd. Die Geschichte... Das Cover ist für mich schon einfach nur ansprechend. Aber das ist etwas persönliches. Allerdings passt es hier auch sehr gut zum gesamten Buch und zu der Buchreihe an sich. Alle Cover sind in sich sehr stimmig und aufeinander abgestimmt. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und fesselnd. Die Geschichte um das Krankenhaus und die dort arbeitenden Personen sind liebevoll und detailreich beschrieben und herausgearbeitet. Auch die medizinischen Hintergründe sind stimmig und passen in die Zeitzone. Des weiteren bringt die Autorin immer neue Personen mit ein. Sei es neue Schüler, denn jedes Jahr beginnt ja eine neue Ausbildung, die über drei Jahre geht, oder wie in diesem Buch die Dienstmagd. Natürlich wird das persönliche auch aufgenommen und man merkt von Buch zu Buch, wie diese Bindungen und Freundschaften entstehen. Die Personen wachsen an ihren aufgaben und an dem Leben, welches sie führen, ober gezwungen sind zu führen. Von Buch zu Buch bin ich begeisterter von dieser Reihe. Alles ist in sich stimmig auch der Plot vom ersten bis zu diesem Buch ist durchdacht und fein herausgearbeitet. Ich kann diese Reihe einfach nur jedem ans Herz legen, der eine Buchreihe mit Historischem Hintergrund, Liebe, Freundschaft und Krankenhaus nicht abgeneigt ist. Ihr dürftet es nicht bereuen. Man könnte die Bücher auch unabhängig lesen, da es keine fiesen Cliffhänger gibt sondern meistens eine abgeschlossene Geschichte in jedem Buch. Trotzdem möchte ich euch nahelegen sie nacheinander zu lesen, da die Hauptprotagonisten der Schule, die Schwesternschülerinnen des ersten Jahres (Buch 1) ja auch weiterhin durchgehend erscheinen und ihr Leben leben. Mit allen Höhen und Tiefen. Das darf man nicht verpassen. Meine Leseempfehlung hat diese Buch- Reihe bis jetzt auf jeden Fall. Das Buch hat die volle Punktzahl erreicht.