Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Restaurant am Ende des Universums

Band 2 der fünfbändigen »Intergalaktischen Trilogie«

(19)
Seitdem die Erde einer intergalaktischen Umgehungsstraße weichen musste, befindet sich Arthur Dent auf einer verwirrenden Odyssee durch das Universum. Wieso zieht es ihn und seine Freunde immer an die übelsten Orte der Galaxis? Weshalb haben die Fahrstühle eigentlich einen Hang zum Existenzialismus? Und warum müssen die Reisenden ausgerechnet im Restaurant am Ende des Universums einkehren, eine der außergewöhnlichsten Unternehmungen in der gesamten Geschichte des Gaststättengewerbes? Der zweite Band der inter-galaktischen Kult-Serie »Per Anhalter durch die Galaxis«.
Portrait
Douglas Adams
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783036993584
Verlag Kein und Aber (Bücher+Tonträger), Zürich
Übersetzer Benjamin Schwarz
Verkaufsrang 12.079
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Vanessa Simon, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Auch in der Fortsetzung dieser Kultreihe sind skurriler Humor und Action garantiert. Nicht umsonst eine der besten Science-Fiction-Reihen. Auch in der Fortsetzung dieser Kultreihe sind skurriler Humor und Action garantiert. Nicht umsonst eine der besten Science-Fiction-Reihen.

Herbert Althaus, Thalia-Buchhandlung Hagen

Der zweite Part der 5 Bände der vierteiligen Trilogie ist mindestens genauso skurril wie der erste und führt die Handlung des "Anhalters" nahtlos und umwegreich fort. Der zweite Part der 5 Bände der vierteiligen Trilogie ist mindestens genauso skurril wie der erste und führt die Handlung des "Anhalters" nahtlos und umwegreich fort.

Philipp Stirbu, Thalia-Buchhandlung Bremen

Wie der erste Teil hat mich die Geschichte durch ihren schrägen Humor, die skurrilen Charaktere und die wunderbare Reise die Arthur Dent bestreitet begeistert. Wie der erste Teil hat mich die Geschichte durch ihren schrägen Humor, die skurrilen Charaktere und die wunderbare Reise die Arthur Dent bestreitet begeistert.

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Ich dachte nicht, dass ich über ein Buch so lachen könnte! So viel Witz und trockener Humor. Wahnsinn! Ich dachte nicht, dass ich über ein Buch so lachen könnte! So viel Witz und trockener Humor. Wahnsinn!

Laura Jung, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Hungrig auf mehr schräge Erlebnisse aus dem Anhalter-Universum? Dann ab ins Restaurant Milliways, denn nur hier wird jeden Abend das Ende der Galaxis so spektakulär zelebriert! Hungrig auf mehr schräge Erlebnisse aus dem Anhalter-Universum? Dann ab ins Restaurant Milliways, denn nur hier wird jeden Abend das Ende der Galaxis so spektakulär zelebriert!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Zum Glück gibt es insgesamt fünf Teile!! In diesem Teil schließen wir Freundschaft mit Marvin, dem manisch depressiven Roboter - eine absolut geniale Figur. Großartig! Zum Glück gibt es insgesamt fünf Teile!! In diesem Teil schließen wir Freundschaft mit Marvin, dem manisch depressiven Roboter - eine absolut geniale Figur. Großartig!

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Fortsetzung der Anhalter Reihe Fortsetzung der Anhalter Reihe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
19
0
0
0
0

Unbedingt lesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Uster am 05.05.2018

Bester Humor über den man auch zweimal nachdenken kann. Ein echtes Meisterwerk das natlos an das erste Band knüpft.

von Alexandra Zilske aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Herrlich skurril, ein Meisterwerk der komischen Sience-Fiktion

von einer Kundin/einem Kunden aus Ulm am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Und das Abenteuer geht weiter. Noch aberwitziger und verrückter als zuvor. Britischer Humor vom Feinsten.