Warenkorb

Emotionale Porträtfotografie

Von den Grundlagen zum perfekten Foto. Menschen gekonnt in Szene setzen.

Menschen gekonnt und emotional in Szene setzen
Mit langweiligen Porträtaufnahmen ist jetzt Schluss. Fotografin Nina Schnitzenbaumer zeigt Einsteigern und Hobbyfotografen, wie man Menschen gekonnt in Szene setzt und atemberaubende Aufnahmen entstehen. Anhand von vielen inspirierenden Beispielbildern erklärt sie die wichtigsten Basics und lädt zum Nachfotografieren und Kreativsein ein.

Die besten Einsteiger-Tipps und faszinierende Fotoworkshops
Wie setzt du in der Porträtfotografie Licht und Technik ein? Was solltest du beim Posing der Models beachten? Wie erhältst du emotionale Bilder in einem zeitgemäßen Look? Für ihren Ratgeber hat Fotografie-Star Nina Schnitzenbaumer ihre besten Einsteiger-Tipps gebündelt – gepaart mit vielen faszinierenden Bildbeispielen zum Nachfotografieren. Sie bringt dabei komplexes Foto-Wissen so verständlich auf den Punkt, dass selbst Anfänger sofort verstehen, worauf es ankommt. So geht Porträtfotografie heute!

Auswahl der Fotoworkshops:
• Im weißen Blütenmeer
• Sonnenuntergang
• Haare umrahmen das Gesicht
• Gedankenverloren
• Abendwind
• Blüten im Haar
• Sinnlichkeit
• Am Boden sitzend
• Lockiges Haar
• Auf dem Sofa
• Spiel mit der Schärfe
• Kapuzenpulli
• Citylights
• Moment am Fenster
• Sonnenblumenfeld
Portrait
Nina Schnitzenbaumer hat Film studiert und betreibt ein eigenes Tageslicht-Studio in Darmstadt. Sie fasziniert mit ihrer emotionalen Porträtfotografie: Unzählige Hobbyfotografen folgen der Fotografin bei Facebook, Instagram oder YouTube und bekommen dort oder in den begehrten Live-Workshops wertvolle Tipps. Ihr Können, ihre Art und vor allem ihre Fotos haben dafür gesorgt, dass sie zu den Shooting-Stars der deutschen Fotoszene gehört.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 09.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86910-358-7
Reihe humboldt - Freizeit & Hobby
Verlag Humboldt Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/14,7/1,5 cm
Gewicht 427 g
Abbildungen ca. mit 150 Fotos
Verkaufsrang 117139
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
26,99
26,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Emotionale Porträtfotografie sehr gelungen erklärt
von Magnolia - Time 4 Books and more am 02.05.2020

Von Nina Schnitzenbaumer kenne ich bewusst noch keine Werke aber die Porträtfotografie interessiert mich sehr ebenso wie man die Emotionen einfangen kann. „Emotionale Porträtfotografie“ gliedert sich wie folgt: Vorwort Die Technik Lichtsetzung Bildaufbau Mit dem Model arbeiten Fotoworkshop Liste der Models und Make-Up-... Von Nina Schnitzenbaumer kenne ich bewusst noch keine Werke aber die Porträtfotografie interessiert mich sehr ebenso wie man die Emotionen einfangen kann. „Emotionale Porträtfotografie“ gliedert sich wie folgt: Vorwort Die Technik Lichtsetzung Bildaufbau Mit dem Model arbeiten Fotoworkshop Liste der Models und Make-Up-Artists Nach einer kurzen Vorstellung von Nina und Ihrem Versprechen an mich als Leser geht es direkt ins Eingemachte, die Kamera. Worauf muss ich achten? Objektiv, Blende Wackler und weiteres, die Beschreibungen und Erklärungen sind leicht verständlich und nachvollziehbar. Hier finden sich bereits viele Hilfreiche Hinweise und ansprechende, erklärende Abbildungen. Dieser Stil zieht sich durch den gesamten Ratgeber. Ein sehr interessanter Abschnitt für mich war auch der Fotoworkshop.Hier zeigt sich ein Beispielbild zusammen mit der Beschreibung der Vorbereitungen, des Lichts, der Technik und des Bildaufbaus, ebenso wie Hinweise zum Posing und Angaben zu Blende, etc. So kann man die einzelnen Bilder gut nachvollziehen und auch bei gefallen nachstellen. Der Fotoworkshop nimmt einen großen Teil des Ratgebers ein, was mir sehr gut gefällt aber auch die anderen Bereiche werden sehr gut dargestellt und runden den Ratgeber ab. Fazit: Ein gelungener Ratgeber mit einem großen Anteil des Workshops. Nachstellen wird einem so leicht gemacht. Auch die Erklärungen und Einführungen sind sehr gelungen. Die Abbildungen sind stimmig und sehr ansprechend. Ich kann „Emotionale Porträtfotografie“ absolut empfehlen.

Toller Ratgeber!
von einer Kundin/einem Kunden aus Sarstedt am 04.12.2017

Für blutige Anfänger wie mich ist es das perfekte Buch um die Grundlagen zu lernen und zu lernen wie ein schönes Porträt aufgebaut ist. Perfekt! Die Beispiele sind schön erklärt und man hat direkt eine Anleitung, um die Bilder nach zu machen. Selbst die Wetterverhältnisse sind genau beschrieben, woran ich beim Fotografieren nich... Für blutige Anfänger wie mich ist es das perfekte Buch um die Grundlagen zu lernen und zu lernen wie ein schönes Porträt aufgebaut ist. Perfekt! Die Beispiele sind schön erklärt und man hat direkt eine Anleitung, um die Bilder nach zu machen. Selbst die Wetterverhältnisse sind genau beschrieben, woran ich beim Fotografieren nicht einmal mehr explizit gedacht hätte. Alles in allem ist das Buch für Leute, die gerade mit der Porträtfotografie beginnen oder Allgemein erst in die Fotografie einsteigen ein schöner erster Schritt.

Einsteigerbuch in die Portraitfotografie
von Ines Meier aus Berlin am 01.04.2017

Ein schönes Einsteigerbuch in die Portraitfotografie hat Nina Schnitzenbaumer hier in Ihrem Erstlingswerk herausgebracht. Die erfolgreiche Portraitfotografin zeigt anhand Ihrer schönen sinnlich angehauchten Portraits wie man eben zu solchen kommt. Ihr ganz eingängier Look wird so allerdings nicht ganz erreicht - aber die ersten ... Ein schönes Einsteigerbuch in die Portraitfotografie hat Nina Schnitzenbaumer hier in Ihrem Erstlingswerk herausgebracht. Die erfolgreiche Portraitfotografin zeigt anhand Ihrer schönen sinnlich angehauchten Portraits wie man eben zu solchen kommt. Ihr ganz eingängier Look wird so allerdings nicht ganz erreicht - aber die ersten Schritte dahin sind getan. Wer sich weiter mit Ihr beschäftigen möchte kann sich weitere Onlinekurse oder auch Workshops direkt bei Ihr buchen. Mir gefällt die Handlichkeit dieser Taschenbücher des humboldtverlages (sie umfassen etwas mehr als 220 Seiten) und die einfache Schreibweise. Man liest diese Bücher recht schnell - findet aber auch schnell etwas wieder. Und wer diese Tipps und Tricks gut verinnerlicht ist schon einige Schritte in seiner Fotografie weiter.