Warenkorb

Ragdoll - Dein letzter Tag

Kriminalroman

Ullstein eBooks Band 1

Platz 4 der LITERATUR SPIEGEL Paperback-Bestsellerliste
"Ragdoll macht süchtig. Großartige Charaktere und ein unglaublicher Twist." Rachel Abbott 
Ein grausamer Fund erschüttert London. An unzähligen Fäden hängt im riesigen Fenster eines Hauses eine zusammengeflickte Leiche. Ein Finger zeigt auf die gegenüberliegende Wohnung, ihr Mieter: Detective William Oliver Layton-Fawkes, genannt Wolf. Als der Presse eine Liste mit sechs Namen und genauen Todesdaten zugespielt wird, besteht kein Zweifel mehr, was dieser Fingerzeig zu bedeuten hat. Denn einer der Todeskandidaten ist Wolf selbst. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, und nichts deutet darauf hin, dass er und sein Team den Mörder stoppen können. 
Atemberaubender Stoff für Serien-Fans: der Auftakt zur Thriller-Reihe von Daniel Cole
Rezension
"Ein wirklich großartiges Krimi-Debüt, das Lust auf mehr macht. Denn Cole, der 33 Jahre alte frühere Sanitäter, Tierschützer und Seenotretter, hat einen Anti-Helden geschaffen, der mit seiner Zerrissenheit und den dunklen Seiten seiner Seele zum Wolf im Schafspelz wird. Sehr lesenswert.", Ruhr Nachrichten, Beate Rottgardt, 12.04.2017
Portrait
Daniel Cole ist 33 Jahre alt und hat bisher als Sanitäter, Tierschützer und für die britische Seenotrettung gearbeitet. Sein Drang, Menschen zu retten, entspringt möglicherweise dem schlechten Gewissen wegen der großen Zahl der Figuren, die er beim Schreiben umbringt. Er lebt im sonnigen Bournemouth in Südengland und ist meist am Strand anzutreffen, obwohl er eigentlich an seinem nächsten Buch schreiben sollte. "Ragdoll" ist sein Debüt und wurde bereits in 34 Länder verkauft, die Filmrechte sind optioniert.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783843714716
Verlag Ullstein Verlag
Originaltitel Ragdoll
Dateigröße 2012 KB
Übersetzer Conny Lösch
Verkaufsrang 9864
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Ullstein eBooks

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Hochspannung und interessante Charaktere

Dorothea Esser, Thalia-Buchhandlung Bergheim

Wolf hat als Ermittler schwere Jahre hinter sich und ist auch erst seit kurzem wieder im Dienst. Da taucht eine bizarre Leiche auf, die aus Körperteilen von sechs Opfern zusammengesetzt worden ist. Doch bevor die Ermittlungen und auch die Identifizierung der Opfer richtig beginnen können, meldet sich der Mörder schon wieder und richtet sich mit einer Todesliste an die Öffentlichkeit und das letzte Opfer auf der Liste ist Wolf selber. Ca. die erste Hälfte des Buches hangelt sich wirklich von einem Höhepunkt zum nächsten. Ist gerade wieder überraschend etwas passiert, geht man davon aus, dass das nächste Kapitel etwas ruhiger wird, aber weit gefehlt! Diese Hochspannung wird durch Humor (besonders die bissigen Kommentare von Baxter) etwas aufgelockert. Diese Mischung hat mir wirklich sehr gut gefallen. Im weiteren Verlauf des Buches rücken einige (private) Probleme der Ermittler in den Vordergrund, was das Lesen etwas ins Stocken gebracht hat. Dafür kommt es aber zu interessanten Entwicklungen und Wendungen im Fall, die das wieder auffangen. Eine absolute Leseempfehlung an alle Thrillerfans!

Anja Hardt, Thalia-Buchhandlung Mayersche Buchhandlung Dormagen

Super Auftakt einer neuen Reihe! Eine sehr packende Story mit tollem aussergewöhnlichem Ermittler.Ein guter Spannungsbogen mit immer wieder eingebauten Wendungen. Uneingeschränkte Leseempfehlung!! Sie werden Detective William Oliver Layton-Fawkes kurz WOLF lieben.....

Kundenbewertungen

Durchschnitt
158 Bewertungen
Übersicht
77
63
13
4
1

Überraschend gut!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.03.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Es musste eine neue Urlaubslektüre her, da die anderen Bücher zu schnell durchgelesen wurden. Mitten in der spanischen Pampa bin ich dann im Supermarkt auf dieses Buch gestoßen. der Autor sagte mir bis dato nichts. Es ist ein super spannendes Buch, dass auch die größten Krimifans bis zum Ende mitfiebern lässt. Sehr zu empfehle... Es musste eine neue Urlaubslektüre her, da die anderen Bücher zu schnell durchgelesen wurden. Mitten in der spanischen Pampa bin ich dann im Supermarkt auf dieses Buch gestoßen. der Autor sagte mir bis dato nichts. Es ist ein super spannendes Buch, dass auch die größten Krimifans bis zum Ende mitfiebern lässt. Sehr zu empfehlen. Schade ist jedoch, dass das Ende für meinen Geschmack zu abrupt kam. Es wurde im Vorfeld aufgebauscht und dann war es etwas ernüchternd. Aber wie geschrieben- das ist Geschmackssache. Ich würde aber immer wieder zu einem der Bücher des Autors greifen!

Neue Lieblingsreihe!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Was ein Ende! David Cole beschreibt seine Charaktere so extrem gut, dass der Fall eine geniale "Begleitung" wird. Man leidet mit Baxter, schmunzelt über Wolf und applaudiert Edmunds. Jetzt will ich unbedingt wissen, wie sich die Charaktere weiter entwickeln und was der neue Fall in den USA für eine Verbindung mit den Ragdoll-Mor... Was ein Ende! David Cole beschreibt seine Charaktere so extrem gut, dass der Fall eine geniale "Begleitung" wird. Man leidet mit Baxter, schmunzelt über Wolf und applaudiert Edmunds. Jetzt will ich unbedingt wissen, wie sich die Charaktere weiter entwickeln und was der neue Fall in den USA für eine Verbindung mit den Ragdoll-Morden hat. Es ist von der Erzählung (nicht thematisch!) wie Grisham - nur mit einer Prise Humor, die mich leise schmunzeln ließ.

Mystisch und voller Aberglaube
von einer Kundin/einem Kunden am 08.06.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Unsichtbare Fäden halten die groteske Kreatur in der Schwebe. EIne Leiche zusammengesetzt aus sechs verschiedenen Opfern und die Todesliste wurde noch nicht bis zum Ende bearbeitet... Wie kann man an so einem Cover einfach so vorbeimarschieren? Ich konnte es nicht und wurde nicht enttäuscht. Grandios, spannend und auf keinen Fa... Unsichtbare Fäden halten die groteske Kreatur in der Schwebe. EIne Leiche zusammengesetzt aus sechs verschiedenen Opfern und die Todesliste wurde noch nicht bis zum Ende bearbeitet... Wie kann man an so einem Cover einfach so vorbeimarschieren? Ich konnte es nicht und wurde nicht enttäuscht. Grandios, spannend und auf keinen Fall langweilig!