Wer Rache sät

Kriminalroman

Ein Petra-Taler-Krimi Band 4

Angela L. Forster

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

In Hamburg-Harburg geht ein Feuerteufel um: Im Hafen gehen drei Yachten in Flammen auf. Kriminalkommissarin Petra Taler wird gerufen, weil zunächst unklar ist, ob Menschen an Bord waren. Und auch wenn dem nicht so ist, steckt Petra plötzlich mittendrin in einem Fall, der es in sich hat. Einer der Yachtbesitzer wird kurze Zeit später tot aufgefunden. Dann gibt es einen weiteren Toten, scheinbar völlig unabhängig von der ersten Leiche. Petra und ihr Team ermitteln in alle Richtungen, können aber keinen Zusammenhang und kaum verwertbare Spuren finden. Doch Petra ahnt, dass mehr dahinter steckt. Und ist schockiert über die Verbrechen, die sich ihr nach und nach offenbaren...
Von Angela L. Forster sind bei Midnight erschienen:
In der Petra-Taler-Reihe:
Opfergabe
Wer Rache sät
Faule Ernte
Kalte Tage

Produktdetails

Verkaufsrang 39582
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 02.12.2016
Verlag Midnight
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Dateigröße 3541 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783958190726

Weitere Bände von Ein Petra-Taler-Krimi

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Mitfühlender Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Hilchenbach am 21.11.2019

Klappentext : In Hamburg-Harburg geht ein Feuerteufel um: Im Hafen gehen drei Yachten in Flammen auf. Kriminalkommissarin Petra Taler wird gerufen, weil zunächst unklar ist, ob Menschen an Bord waren. Und auch wenn dem nicht so ist, steckt Petra plötzlich mittendrin in einem Fall, der es in sich hat. Einer der Yachtbesitzer wir... Klappentext : In Hamburg-Harburg geht ein Feuerteufel um: Im Hafen gehen drei Yachten in Flammen auf. Kriminalkommissarin Petra Taler wird gerufen, weil zunächst unklar ist, ob Menschen an Bord waren. Und auch wenn dem nicht so ist, steckt Petra plötzlich mittendrin in einem Fall, der es in sich hat. Einer der Yachtbesitzer wird kurze Zeit später tot aufgefunden. Dann gibt es einen weiteren Toten, scheinbar völlig unabhängig von der ersten Leiche. Petra und ihr Team ermitteln in alle Richtungen, können aber keinen Zusammenhang und kaum verwertbare Spuren finden. Doch Petra ahnt, dass mehr dahinter steckt. Und ist schockiert über die Verbrechen, die sich ihr nach und nach offenbaren… ***** Meine Bewertung : Ein Krimi, genauso wie ich ihn mag. Als Leser fühlt man sich direkt aufgehoben in der Geschichte, ich habe mit der Kriminalkommissarin Petra Taler und ihrem Team mitgefiebert, mitgedacht wer der Täter sein könnte. Ich glaube für alle sehr überraschend. Es wurden einige Themen aufgegriffen, wie zb . Mord, Brandstiftung und Misshandlung, was mir sehr gut gefallen hat. Der Schreibstil der Autorin, macht einem das Lesen leicht. Die einzelnen Protagonisten werden gut beschrieben. Das war jetzt der zweite Roman der Autorin und ich werde auf jedenfall die weiteren ebenfalls lesen. Ein klares Muss für alle Krimiliebhaber ! Katari

Bitt bitte ließt
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 02.11.2018

Dieses Buch hat mich so krass hinein gerissen. Es sind Tränen geflossen und muss sagen das es das erste Buch wo ich weinen musste. Deswegen bitte lesen.

sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergkamen am 28.05.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Roman ist total spannend geschrieben! Alles bis ins kleinste Detail dargelegt! Eine Schriftstellerin, die nicht nur einfach eine bestimmte Linie fährt! Wirklich klasse!


  • artikelbild-0