Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Meet me in L.A.

Ein Popstar zum Verlieben

(9)

Nachdem die Krankenschwester Stephanie von ihrem Verlobten vor dem Altar stehengelassen wurde, hat sie genug von der Liebe. Sie konzentriert sich lieber auf ihre Arbeit. Als jedoch plötzlich der weltberühmte Popstar Ryan Boyce in einem ihrer Krankenbetten liegt, ändert sich das schlagartig. Ryan flirtet unverblümt mit ihr und lädt sie schließlich ein, ihn in L.A. zu besuchen. Stephanie ist hin- und hergerissen. Was wird passieren, wenn sie sich auf Ryan einlässt? Und kann sie jemals mehr für ihn sein als eines seiner Groupies?

Portrait
Katrin Frank, geboren 1983, lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Klagenfurt am Wörthersee. Sie ist leitende Angestellte in einer Autovermietung und Hobbyautorin. Für ihre Liebes- und Fantasyromane holt sie sich Inspiration bei zahlreichen Reisen ins Ausland sowie bei ihrer Nebentätigkeit als Hochzeitsplanerin. Am liebsten liest sie berührende und spannende Romane, Schreiben bedeutet für sie vom Alltag abzuschalten und eigene Welten zu bauen.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 280 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958181526
Verlag Forever
Dateigröße 3288 KB
Verkaufsrang 17.272
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
4
2
1
1
1

Und morgen kann alles anders sein...
von Elli Bs Daily Life am 15.11.2017

Inhalt: Stephanie arbeitet als Krankenschwester in Wien. Ryan ist ein weltbekannter Popstar und wohnt in L.A.. Der Traum vieler Frauen könnte für Stephanie wahr werden, denn Ryan scheint sehr von ihr angetan zu sein. Außerdem ist er sehr von sich überzeugt und etwas dominant. Stephanie ist ihm zwar verfallen, hat... Inhalt: Stephanie arbeitet als Krankenschwester in Wien. Ryan ist ein weltbekannter Popstar und wohnt in L.A.. Der Traum vieler Frauen könnte für Stephanie wahr werden, denn Ryan scheint sehr von ihr angetan zu sein. Außerdem ist er sehr von sich überzeugt und etwas dominant. Stephanie ist ihm zwar verfallen, hat aber so ihre Probleme mit seinem Beruf, seinem Lifestyle und wenn man es genau nimmt mit dem Vertrauen zu Männern für die sie etwas empfindet erst recht. Das wird Stephanie leider zum Verhängnis. Ist Stephanies Liebe zu Ryan stärker als ihre Angst vor einer Zukunft mit ihm? Oder ist das doch alles nur ein Spiel für ihn? Was passiert, wenn plötzlich auf einmal unerwartet beider Leben auf den Kopf gestellt wird? ********** Fazit: Die Story ist mal eine andere und von daher erfrischend abwechslungsreich. Bis zum Ende ist man sich auch nicht wirklich sicher, wie es ausgehen wird. Das Thema Jetlag hängt mir etwas nach, denn von Europa nach USA hat man keinen, nur andersherum :( Ansonsten ist die Geschichte für jeden etwas, dem es nichts ausmacht wenn nicht allzu viel Tiefe vorhanden ist. Mir ist es definitiv zu wenig und vor allem fehlen mir verschiedene Zusammenhänge und Informationen, die mir ein gutes Lesevergnügen bescheren würden und die mich das Verhalten der beiden Protagonisten besser nachvollziehen lassen würden. So holper ich doch etwas durch die Geschichte und kann vor allem keine richtige Bindung zu den Hauptpersonen aufbauen. Trotzdem hat die Geschichte Potenzial und etwas mehr ausgearbeitet könnte sie wirklich schön sein.

Endlosschleife
von einer Kundin/einem Kunden am 23.09.2017

Ein ganz nettes Buch, eine nette Geschichte. Auch nicht untypisch in Liebesromanen, dass es immer auf und ab geht, aber für mich persönlich gab es in diesem Buch zuviel Hin und Her. Auch hat mir etwas mehr Substanz im Buch gefehlt, aber nur meine Meinung.

Tja
von Cia am 14.08.2017

Ich finde die Story ja ganz süss. Die Idee dahinter, dass eine Krankenschwester sich bei der Arbeit in einen Patienten, der ein Rockstar ist, verliebt. Aber man hätte so viel mehr aus der Geschichte machen können. Der Anfang ist viel zu schnell erzählt. Zu wenig kleine Details. Im Verlauf... Ich finde die Story ja ganz süss. Die Idee dahinter, dass eine Krankenschwester sich bei der Arbeit in einen Patienten, der ein Rockstar ist, verliebt. Aber man hätte so viel mehr aus der Geschichte machen können. Der Anfang ist viel zu schnell erzählt. Zu wenig kleine Details. Im Verlauf ging die Geschichte immer wieder auf und ab und auf und ab. Es hat sich immer wieder ums gleiche gedreht. Und zagg war der Schluss da, der einfach nur plump war. Ganz ehrlich, ich habe mich so auf dieses Buch gefreut, aber ich habe echt mehr erwartet.