Vergeudete Zeit

ein ganzes Leben falsch gelebt...?

Mirko Jupp Eisemann

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,95
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In der 304 Seiten starken Biografie geht es um Mirko Jupp Eisemann, wie er damals war, wie er sein Coming out betrachtet hat und heute sieht, das ihm viele Fragen und Probleme einbrachte. Er selbst, in der DDR geboren, wuchs in einfachen Verhältnissen auf. Doch waren seine Eltern nie gegen ihn. Als Wunschkind geboren, kamen für ihn später in seiner frühen Jugend mit 14 Jahren immer Probleme auf. Wie er sich mit seinen Gefühlen zu verhalten hatte, wusste Mirko damals noch nicht. Bis er eines Tages Chris kennen lernte, der schnell zu seinem besten Freund wurde. Der wusste aber schon längst was mit Mirko los war. So nahm er ihn in die Hand und führte ihn in seine Gedankenwelt. Das war der Beginn einer großen Liebe, nachdem Mirko schon so manche Beziehung hatte, die aber Dank seines Empfindens nie lange hielten. Warum der Autor dieses Thema auch in seiner Biografie aufgreift, erzählt er dir in diesem aufwendig geschriebenen Werk - seine Biografie über das Leben eines Jungen, der seine sexuellen Bedürfnisse einerseits kennen lernte, aber andererseits nicht wirklich voll ausleben konnte, Dank DDR. Was er heute über sich denkt, wo er sich damals sah und was ihm auch heute noch bewegt, wirst Du ebenfalls in diesem Buch erfahren... Spannende Unterhaltung... Solltest Du Fragen an Mirko Jupp Eisemann haben, bittet er Dich, ihn unbedingt deine Frage zukommen zu lassen. Er will mit seinen Lesern gern auch diskutieren, über das was ihn auch heute noch sehr bewegt...

Geschichten schreibt Mirko Jupp Eisemann schon lange. Doch erst seit Juli 2016 bekennt er sich als Autor. Den Beruf er jedoch nie ausüben wollte. Seine schriftstellerische Tätigkeit befasst sich mit schwierigen Themen, die man leider viel zu wenig ausspricht. Seinen Lesern möchte er einen Lesestoff bieten, für die er immer auch ein kritisches Auge hat. Auch politisch engagiert er sich in seinen Romanen. Spricht aus, was nicht laut gesagt. Tabus bricht er grundlegend. Für seine Romane lernt er gern Menschen kennen. Politisch kämpft er für mehr Gerechtigkeit in Europa, das außer seinem Land, in dem er geboren ist, weitere 25 Staaten beherbergt. Vor unserem Gesetz sollen alle GLEICH behandelt werden. Dann tun wir das einfach.
In diesem Sinne...
Danke für Ihre Aufmerksamkeit...

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 16 - 18 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 22.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7418-6918-1
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/1,7 cm
Gewicht 466 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0