Warenkorb

Fury. Der Hengst von der Broken Wheel Ranch

Arena Kinderbuch-Klassiker. Mit einem Vorwort von Friedrich Stephan

Joey Clarks Leben ändert sich von einem Tag auf den anderen, als er
in der Zeitung von dem Hengst Fury liest. Auf abenteuerlichen Wegen
gelangt er zu ihm - und die beiden werden Freunde. Doch als eines
Tages ein Pferd von der Nachbar-Ranch tot aufgefunden wird, fällt der
Verdacht auf Fury. "Er muss getötet werden!", fordert Rancher Stevens.
Doch Joey weiß, dass der schwarze Hengst unschuldig ist.
Portrait
Albert G. Miller lebte von 1905 bis 1982. Er schrieb nicht nur Romane, sondern auch Zeitungsartikel, Theaterstücke und Drehbücher. Der schwarze Mustang Fury stieg zum Star der gleichnamigen Fernsehserie auf und wurde so auch in Deutschland einem Millionenpublikum bekannt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 15.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-50881-8
Reihe Arena Kinderbuch-Klassiker
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 18,8/11,8/2,2 cm
Gewicht 194 g
Illustrator Milada Krautmann
Übersetzer Hansheinz Werner
Verkaufsrang 134384
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
5,00
5,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.