Meine Filiale

Wenn Zwänge das Leben einengen

Der Klassiker für Betroffene - Zwangsgedanken und Zwangshandlungen

Nicolas Hoffmann, Birgit Hofmann

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,99
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 17,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 12,99 €

Accordion öffnen
  • Wenn Zwänge das Leben einengen

    PDF (Springer)

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    12,99 €

    PDF (Springer)
  • Wenn Zwänge das Leben einengen

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    14,99 €

    PDF (Springer)
  • Wenn Zwänge das Leben einengen

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    14,99 €

    PDF (Springer)
  • Wenn Zwänge das Leben einengen

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    19,99 €

    PDF (Springer)

Beschreibung


Dieser Selbsthilfe-Klassiker (bereits in der 15. Auflage) zeigt Betroffenen und ihrem Umfeld, wie Zwangserkrankungen entstehen, welche Formen von Zwangserkrankungen es gibt, welche Möglichkeiten die moderne Psychotherapie bietet, sich allein oder mit Unterstützung eines Therapeuten von diesen lästigen Ritualen zu befreien und wie man als Angehöriger seinem Partner helfen kann.

Zwangsgedanken und Zwangshandlungen können das Leben völlig lähmen oder ersticken. Von Angst- oder Ekelgefühlen getrieben, sieht sich der Betroffene gezwungen, die schrecklichsten Gedanken zu denken oder die unsinnigsten Handlungen auszuführen. So kommt es zu endlosen oder zeitraubenden Kontrollen, etwa ob die elektrischen Geräte ausgeschaltet sind. Oder der Betroffene verbringt sehr viel Zeit damit, seine Hände von vermeintlich gefährlichen Bakterien zu befreien. In diesem Klassiker für Betroffene wird Hilfe greifbar.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 159
Erscheinungsdatum 22.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-52849-5
Verlag Springer Berlin
Maße (L/B/H) 24,4/16,9/1,2 cm
Gewicht 376 g
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Auflage 15. Auflage
Verkaufsrang 3611

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0