Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Gehirn - ein Beziehungsorgan

Eine phänomenologisch-ökologische Konzeption

Denkt das Gehirn? Ist es der Schöpfer der erlebten Welt, der Konstrukteur des Subjekts? Dieser verbreiteten Deutung der Neurowissenschaften stellt das Buch eine ökologische Konzeption gegenüber: Das Gehirn ist vor allem ein Vermittlungsorgan für die Beziehungen des Organismus zur Umwelt und für unsere Beziehungen zu anderen Menschen. Diese Interaktionen verändern das Gehirn fortlaufend und machen es zu einem biographisch, sozial und kulturell geprägten Organ. Fazit: Es ist nicht das Gehirn für sich, sondern der lebendige Mensch, der fühlt, denkt und handelt.
Mit der 5. Auflage legt der Autor eine erneut aktualisierte Fassung seines wegweisenden Werkes vor, das von der Fachwelt und Presse begeistert aufgenommen wurde.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 343 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783170297951
Verlag Kohlhammer Verlag
Dateigröße 4112 KB
eBook
28,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das Gehirn - ein Beziehungsorgan

Das Gehirn - ein Beziehungsorgan

von Thomas Fuchs
eBook
28,99
+
=
Der Traum vom eigenen Kind

Der Traum vom eigenen Kind

von Tewes Wischmann, Heike Stammer
eBook
21,99
+
=

für

50,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.