Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Hunde in der Kunst

Hunde sind die treusten Begleiter des Menschen. Dieser kleine Bildband setzt die Vierbeiner königlich in Szene und würdigt ihre absolute Liebe und Loyalität. In über hundert Bildern vom 18. Jahrhundert bis heute porträtiert er die verschiedensten Züchtungen – ob Mops, Pudel, Spaniel oder Windhund; ob klein, dick, stur oder anmutig – und zeigt ihre Besonderheiten aus den Augen großer Künstler und junger Talente weltweit.
Kurze und originelle Texte über die Beziehung zwischen Tier und Mensch, aber auch spannende Fakten aus der Kunst- und Hundewelt ergänzen diese außergewöhnliche Sammlung. Eine wahre Hommage an den besten Freund des Menschen!

- »Nur um der Liebe willen hat der Hund seine wunderbare Freiheit aufgegeben und ist zum Diener des Menschen geworden.« D. H. LAWRENCE
- Mit über 100 Gemälden, Zeichnungen und Grafiken von Künstlern aus der ganzen Welt
Rezension
»Unterm Tisch, auf dem Tisch, im Auto, in Herrchens Bett: Das Buch ›Hunde in der Kunst‹ versammelt die schönsten Darstellungen des menschlichsten aller Tiere.«
Claire Beermann, ZEIT MAGAZIN

»Man muss kein Hundefreund sein, um das kleine Hundebuch aus dem DuMont-Verlag zu mögen«
Ralf Schlüter, ART

»Zauberhaft!«
Penélope Toro, DOGS

»Kleine, feine Bände mit je über 100 Bildern vom 18. Jahrhundert bis heute. Kurze und originelle Texte über die Beziehung zwischen Tier und Mensch, aber auch Fakten aus der Kunst- und Hundewelt ergänzen das Buch.«
MÜNCHNER MERKUR

»Der Band enthält, wenn man alle Hunde darin zusammenzählt, ein Riesenrudel unterschiedlichster Rassen, doch selbst als ich ihn ganz dicht neben mein Ohr hielt: kein Gebell, kein Knurren, keine nasse Zunge an meinem Trommelfell. Himmlisch.«
Uwe Wittstock, BLOG.UWE-WITTSTOCK.DE
Portrait
Angus Hyland ist Autor, Kreativdirektor und Grafikdesigner. Er wohnt in London und hat bereits zahlreiche Bücher über Kunst und Design veröffentlicht.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12
  • Artikelbild-13
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 21.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8321-9915-9
Verlag DUMONT Buchverlag
Maße (L/B/H) 19,3/14,9/2 cm
Gewicht 389 g
Originaltitel ›The Book of the Dog. Dogs in Art‹
Abbildungen 115 farbigen Abbildungen, gebunden mit Kartonumschlag, farbigen Illustrationen
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Ursula Fethke
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Wau! und Wow!

Tanja Kuhner, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Wenn Sie Kunst lieben und dazu auch noch hundeaffin sind, dann schauen Sie in diesen kleinen feinen Bildband voller Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen - viele auch aus jüngster Zeit. Kleine Texte zu Bildern bekannter Maler und launige Sätze zu den einzelnen Hunderassen bieten einen zusätzlichen Reiz. Jeder kunstsinnige Hundeliebhaber wird sich darüber freuen!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.