Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Friesenflirt. Ostfrieslandkrimi

(18)
Ein rätselhafter Todesfall erschüttert die ostfriesische Insel Borkum. Im Hotel Teutonia wird eine junge Frau erhängt aufgefunden. Zunächst spricht einiges für einen Selbstmord, doch bei der Obduktion werden Spermaspuren von zwei Männern an der Toten entdeckt. Ist ihr ein scheinbar harmloser Flirt zum Verhängnis geworden?
Die Inselkommissare Mona Sander und Enno Moll ermitteln und finden heraus, dass die attraktive Blondine als Treutesterin gearbeitet hat. In Verdacht: Markus Winter, der dubiose Chef der Treuetest-Agentur. Er war zur Tatzeit auch auf Borkum und verstrickt sich immer mehr in Widersprüche... Andere Hinweise deuten auf ein mysteriöses Doppelleben der Toten. Kommissarin Mona Sander lässt nicht locker und kommt dem Täter dabei gefährlich nah...
Portrait
Sina Jorritsma ist das Pseudonym einer Autorin, die den rauen Charme des Nordens liebt. Die Ideen zu ihren Romanen kommen ihr bei langen Strandspaziergängen auf den friesischen Inseln. Sie benutzt ein Pseudonym, um ihre Umgebung besser beobachten zu können, denn oft fließen Ereignisse aus ihrem Umfeld in die Romanhandlungen mit ein.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 16.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95573-542-5
Reihe Kommissare Mona Sander und Enno Moll
Verlag Klarant
Maße (L/B/H) 19,8/12,9/2,5 cm
Gewicht 206 g
Auflage 1
Verkaufsrang 66.594
Buch (Taschenbuch)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
11
5
2
0
0

Ein tödlicher Flirt
von Anja H. aus Bremen am 10.08.2018

gibt es einen Mord,oder war es Selbstmord? Dieser Frage müssen nun die Komissare Mona Sander und ihr Kollege Enno Moll nachgehen. Da bei der Obduktion rauskommt,das das Opfer voher noch intimen Kontakt mit zwei Herren hatte, beginnt die Suche nach den zwei Kandidaten.Aber es wird bei der Suche noch viel mehr... gibt es einen Mord,oder war es Selbstmord? Dieser Frage müssen nun die Komissare Mona Sander und ihr Kollege Enno Moll nachgehen. Da bei der Obduktion rauskommt,das das Opfer voher noch intimen Kontakt mit zwei Herren hatte, beginnt die Suche nach den zwei Kandidaten.Aber es wird bei der Suche noch viel mehr aufgedeckt. Mona Sander hat es nicht nur mit der Tätersuche zutun,nein auch mit ihrer Mutter ,die zu dieser Zeit mal auf die Insael zum Besuch kommt,und es liegt erstmal keine große Begeisterung bei Mona Sander vor das ihr Mama nun auf der Insel ist. Mona Sander und ihr Kollege Enno Moll waren mir gleich symphatisch.Er mit seiner typischen Ostfriesischen Ruhe und Gemütlichkeit und sie mit ihren jungen Temperament und sportlichen Ambitionen.Denn Mona ist nun mal eine energische Frau die sich manchmal schwer im Zaum halten kann.Und so nicht nur auf Mördersuche sondern auch mal auf Taschendiebe aus ist,und sportlich deren Verfolgung aufnimmt. Ein flotter Krimi mit vielen sportlichen Einlagen und für gute Unterhaltung wird auch hier gesorgt,und es weckt in einem mal auf die Insel zu reisen.

Gegensätze, die perfekt harmonieren.
von einer Kundin/einem Kunden aus Niedersachsen am 01.06.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dies war mein erstes Buch der Autorin. Das Ermittlerduo besteht aus dem ruhigen und besonnenen Enno Moll und der aufbrausenden Mona Sander, die ihre Emotionen nicht immer Kontrolle hat und gerne spricht und handelt, bevor sie sich über die Folgen ihrer Aktionen Gedanken gemacht hat. Aber gerade das macht... Dies war mein erstes Buch der Autorin. Das Ermittlerduo besteht aus dem ruhigen und besonnenen Enno Moll und der aufbrausenden Mona Sander, die ihre Emotionen nicht immer Kontrolle hat und gerne spricht und handelt, bevor sie sich über die Folgen ihrer Aktionen Gedanken gemacht hat. Aber gerade das macht sie sympathisch und bildet letztlich den perfekten Kontrast zu ihrem Kollegen Enno, den scheinbar gar nichts aus der Ruhe bringen kann. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen, die Story ist gut durchdacht. Ich werde auf jeden Fall noch weitere Bücher der Autorin lesen.

für zwischendurch
von einer Kundin/einem Kunden am 13.08.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein netter Krimi, der sich flüssig liest. Jedoch ohne Tiefgang und größere Wendungen in der Geschichte. Mir gefällt aber, dass sich alles auf Borkum abspielt!