Warenkorb
 

Verhängnisvoller Verdacht

Eine wahre Pferdegeschichte


Der Umzug nach Hamburg stellt Lillys Welt auf den Kopf. Doch das Schlimmste ist: Das Geld reicht nicht mehr für Reitstunden. Umso glücklicher ist Lilly, als ihr eine Reitbeteiligung gegen Arbeit im Stall angeboten wird. Doch eines Tages erkrankt der andalusische Schimmel Arcos plötzlich - ausgerechnet, als sie Stalldienst hat. Wird man ihr die Schuld dafür geben? Darf sie ihr geliebtes Pferd nie wieder reiten?
Portrait
Margot Berger wuchs im Osnabrücker Land in bäuerlicher Umgebung auf. Ihre ersten Geschichten-Fans waren die beiden Brüder, die sie mit selbst erdachten Gute-Nacht-Erzählungen versorgte. Nach einem Redaktionsvolontariat besuchte sie das Düsseldorfer Institut für Publizistik. Es folgten Stationen als Redakteurin bei Tageszeitungen, Illustrierten, Fachzeitschriften und Jugendmagazinen. Hamburg wurde ihre Wahlheimat, wo sie als selbstständige Journalistin und Buchautorin mehr als 40 Bücher verfasste, in denen ihre Lieblingstiere die Hauptrolle spielen. Margot Berger starb im Oktober 2012.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 02.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-50963-1
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 18,8/12,4/1,7 cm
Gewicht 153 g
Verkaufsrang 19.252
Buch (Taschenbuch)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.