Meine Filiale

Gespenstergeschichten aus dreihundert Jahren

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
4,95
4,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

4,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

2,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die 'Gespenstergeschichte ist eine, die mit Gespenstern zu tun hat', sagt Dietrich Weber in seiner klugen und höchst unterhaltsamen 'Kleinen Logik der Gespenstergeschichte', die dieser Sammlung nachgestellt ist. Doch ist es wirklich so einfach? Der Herausgeber geht noch viel weiter, und seine Auswahl eröffnet ein spannendes Feld der vielfachen Möglichkeiten. Ein Feuerwerk hochkarätiger, internationaler Literatur aus 300 Jahren. Mit Texten von Goethe, Gogol, Hamsun, Hauff, Hebel, Heine, Hoffmann, Hohler, Kaschnitz, Kipling, Kleist, Lesskow, Maupassant, Maurois, Poe, Storm, Wilde.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Dietrich Weber
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 28.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7306-0483-0
Verlag Anaconda Verlag
Maße (L/B/H) 19,6/13,3/3,6 cm
Gewicht 425 g
Verkaufsrang 67127

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Inhalt

    Marie Luise Kaschnitz
    Gespenster, 9

    Johann Wolfgang Goethe
    Aus: Unterhaltungen deutscher Ausgewanderten, 23

    Franz Hohler
    Erzählung, 43

    Theodor Storm
    Am Kamin, 49

    André Maurois
    Das Haus, 79

    E. T. A. Hoffmann
    Aus: Die Serapions-Brüder, 85

    Heinrich von Kleist
    Das Bettelweib von Locarno, 99

    Nikolai Lesskow
    Der weiße Adler, 105

    Johann Peter Hebel
    Merkwürdige Gespenstergeschichte, 137

    Knut Hamsun
    Ein Gespenst, 145

    Rudyard Kipling
    Meine selbsterlebte, wahre Geistergeschichte, 157

    Wilhelm Hauff
    Die Geschichte von dem Gespensterschiff, 171

    Heinrich Heine
    Aus: Die Harzreise, 185

    Oscar Wilde
    Das Gespenst von Canterville, 191

    Nikolai Gogol
    Der verhexte Platz, 233

    Franz Hohler
    Das Haustier, 247

    Edgar Allan Poe
    Der schwarze Kater, 259

    Guy de Maupassant
    Der Horla, 275

    Marie Luise Kaschnitz
    Schiffsgeschichte, 309

    Nachwort

    Kleine Logik der Gespenstergeschichte