Essen mit dem Rad entdecken

Kultur, Natur, Szene. 10 Radtouren durch die Ruhrmetropole

(1)
Für eine Essen-Erkundung ist das Fahrrad das Fortbewegungsmittel Ihrer Wahl? Perfekt, denn so sehen Sie mehr als mit dem Auto und sind dabei schneller als zu Fuß. Dieser Radreiseführer zeigt Ihnen Essens schönste Ecken per Drahtesel: Sightseeing deluxe, von der Zeche Zollverin über das Aalto-Theater bis zum Grugapark und der Magarethenhöhe. Essen mal anders!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 20.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7343-0873-4
Verlag Bruckmann Verlag
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/1,5 cm
Gewicht 234 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Fotos und Karten
Auflage 1
Buch (Paperback)
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Essen mit dem Rad entdecken

Essen mit dem Rad entdecken

von Ulrike Katrin Peters, Karsten-Thilo Raab
Buch (Paperback)
14,00
+
=
Für immer Kolumbus

Für immer Kolumbus

von Jörg Bartel
Buch (Taschenbuch)
14,95
+
=

für

28,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Schöne Idee, allerdings schlechte Umsetzung und mangelhaftes Lektorat, überhaupt Ortskenntnis vorhanden?
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 22.10.2017

Schon bei den ersten Touren fallen diverse Fehler in der Routenbeschreibung auf, so ist die Wittenbergstraße plötzlich die Witteringstraße, in Rellinghausen scheint schlechte Luft zu sein ... an der "Pfarrkirche Stankt Lambertus" und auch sonst haben sich noch einige andere gravierende Fehler in die Routenbeschreibungen eingeschlichen. Diese sind auch... Schon bei den ersten Touren fallen diverse Fehler in der Routenbeschreibung auf, so ist die Wittenbergstraße plötzlich die Witteringstraße, in Rellinghausen scheint schlechte Luft zu sein ... an der "Pfarrkirche Stankt Lambertus" und auch sonst haben sich noch einige andere gravierende Fehler in die Routenbeschreibungen eingeschlichen. Diese sind auch oft sehr unverständlich geschrieben und auch die Karten sind nicht für eine Navigation geeignet. Mein Fazit: lohnt sich leider nicht.