Warenkorb
 

Handbuch Kreditrecht

Verbraucherdarlehen einschließlich Immobiliardarlehen

Zum Werk
Das Handbuch gibt einen Überblick über das aktuelle Verbraucherdarlehensrecht in seiner wirtschaftlichen und rechtlichen Entwicklung. Dabei werden vor allem die durch die Maximalharmonisierung in diesem Bereich wichtigen europäischen Einflüsse und die Umsetzung in anderen Ländern einbezogen. Eine fundierte Beschreibung der Probleme in der Praxis sowie ihrer ökonomischen Bedeutung wird mit einem interdisziplinären Ansatz ermöglicht. Das Buch wird im Unterschied zur EU-Rechtssetzung auch das allgemeine Recht der Schulden bzw. der Überschuldung und des Geldes berücksichtigen, die das Darlehensrecht prägen. Das Buch ist interdisziplinär, versucht aber zugleich eine spezifische Verbrauchersicht durchzuhalten, die die Geldnutzung zu privaten Zwecken in den Vordergrund auch der Rechtsdogmatik stellt.
Vorteile auf einen Blick
- praxisnah
- interdisziplinär
- systematisch aufgebaut
- verbraucherorientiert
- international
Zur Neuauflage
Die zweite Auflage orientiert sich an Aufbau, Struktur und Praxiskonzept der ersten Auflage, ersetzt jedoch deren Inhalt weitgehend mit dem Wissen und den Analysen, die von den Verfassern in der Zwischenzeit in Einzelpublikationen erarbeitet wurden.
Zielgruppe
Bankrechtsanwälte, Bankjuristen, Schuldnerberater, Finanzberater, Studierende der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Bankrechtswissenschaft.
… weiterlesen
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 650
Erscheinungsdatum 30.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-70927-2
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B) 24/11,8 cm
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
99,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.