Erfurt

Einst und jetzt

(1)
Ulrich Seidel präsentiert eine kurzweilige Reise in die Vergangenheit und Gegenwart Erfurts. 55 seltenen historischen Fotografien aus den Beständen des Stadtarchivs stellt er 55 brillante aktuelle Farbfotos gegenüber. Die Bildpaare dokumentieren Wandel und Kontinuität im Stadtbild rund um Dom, Anger und Krämerbrücke sowie im Alltag der Erfurter. Ein Buch zum Vergleichen, Erinnern und Wiederentdecken.
Portrait
Ulrich Seidel, Jahrgang 1961, ist ein hervorragender Kenner der Geschichte seiner Heimatstadt Erfurt. Der gelernte Schlosser betätigt sich in seiner Freizeit als Stadtführer und schreibt als Redakteur für eine Online-Zeitung. Mit „Erfurt. Rundgänge durch die Geschichte“ veröffentlichte der passionierte Hobby-Fotograf im Sutton Verlag bereits einen erfolgreichen historischen Reiseführer über seine Heimatstadt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 15.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95400-776-9
Reihe Sutton Zeitsprünge
Verlag Sutton
Maße (L/B/H) 24,1/17,2/1,8 cm
Gewicht 522 g
Abbildungen mit zahlreichen Fotos
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Kurzweiliges, besuchens- und sehenswertes Erfurt
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 24.01.2005
Bewertet: Einband: Paperback

In kurzweiligem Stil wird Erfurt so dargestellt, daß selbst Kenner Neues erfahren können. Wer dieses Buch gelesen hat und die Spaziergänge abgegangen ist, weiß eine ganze Menge mehr über Erfurt, so daß der Leser Lust bekommt, Erfurt zu besuchen und sich das Beschriebene (nochmals) anzuschauen.