Gefährlich passend

Silvia Violet

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als die beiden attraktiven Cops in seine Bar kommen, glaubt Mason an einen Witz. Niemals können diese zwei Typen echte Cops sein! - Doch rasch erfährt er, dass Jack und Gray nicht nur tatsächlich bei der Polizei arbeiten - sondern auch noch ganz andere Dinge für ihn auf Lager haben. Denn beide begehren ihn.
Was als heiße Nacht zu dritt beginnt, wird schnell mehr. Jack und Gray erfüllen Masons devote Fantasien und aus hartem Sex wird rasch Freundschaft. Doch Mason möchte nicht zwischen den beiden Männern stehen, die ihm bereits nach kurzer Zeit so viel bedeuten. Viel zu viel. Aber kann eine Beziehung zu dritt wirklich funktionieren?

Fitting In Reihe - Volume 1

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783960890560
Verlag Dead Soft Verlag
Dateigröße 1010 KB
Übersetzer Florentina Hellmas
Verkaufsrang 16090

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 08.11.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Autorin hat einen sehr guten Stiel. Die Geschichte lässt sich flüssig lesen. Leider ähneln sich die Probleme der Charaktere in dieser Art Geschichten häufig. Dies ist auch hier der Fall. Aus meiner Sicht hätten der Geschichte ein paar mehr Worte gut getan. Trotzdem ist das Buch absolut lesenswert. Ich werde jedenfalls w... Die Autorin hat einen sehr guten Stiel. Die Geschichte lässt sich flüssig lesen. Leider ähneln sich die Probleme der Charaktere in dieser Art Geschichten häufig. Dies ist auch hier der Fall. Aus meiner Sicht hätten der Geschichte ein paar mehr Worte gut getan. Trotzdem ist das Buch absolut lesenswert. Ich werde jedenfalls weiterlesen.

  • Artikelbild-0