Ein Lied für die Ewigkeit

Roman

Verena Rabe

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

So melancholisch wie eine zarte Melodie: „Ein Lied für die Ewigkeit“ von Erfolgsautorin Verena Rabe jetzt als eBook.
Eine Liebe, die immer in Erinnerung bleibt … 40 Jahre hat die Sängerin Elisabeth den Amerikaner John nicht mehr gesehen, doch bei einem Konzert begegnet sie ihm plötzlich wieder. Während der Olympiade 1936 in Berlin verband die beiden eine leidenschaftliche Liebe – obwohl Elisabeth die heimliche Freundin des jüdischen Komponisten Chaim war. Als dieser auf tragische Weise aus ihrem Leben schied, trennten sich auch die Wege von Elisabeth und John. Heute sind ihre Gefühle füreinander stärker als je zuvor … Doch können sie die Schatten der Vergangenheit überwinden?
Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Ein Lied für die Ewigkeit“ von Erfolgsautorin Verena Rabe.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 222 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958248533
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 968 KB
Verkaufsrang 34898

Buchhändler-Empfehlungen

Elena Büchler, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Dieses Buch ist leise und melancholisch. Die Sprünge zwischen Vergangenheit und Gegenwart sind detailgetreu beschrieben. Die Protagonisten werden sehr lebendig beschrieben und die Geschichte um sie herum ist sehr bewegend. Etwas langatmig - trotzdem ein Versuch wert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

Sehr bewegend!!!
von Bani aus Hannover am 20.02.2019

Berlin in Zeiten vor dem 2.Weltkrieg. Ich lese gerne historische Romane und dieses Buch ist ein meine Lieblingsbücher. Emotional,traurig und hoffnungsvoll zu gleich. Ganz tolles Buch.

Sehr lesenswerter Roman nicht nur für Frauen
von einer Kundin/einem Kunden am 16.02.2017

Dieser Roman zeigt, wie gefährliche Zeiten jedem Menschen sehr nahe kommen und das Leben beeinflussen, verändern oder vernichten können. Einfühlsam beschreibt Verena Rabe das anhand der Schicksale ihrer Protagonisten. Es wird sehr deutlich, wie das Leben vieler von der Wahrnehmung des Zeitgeistes durch einzelne Personen abhängt.... Dieser Roman zeigt, wie gefährliche Zeiten jedem Menschen sehr nahe kommen und das Leben beeinflussen, verändern oder vernichten können. Einfühlsam beschreibt Verena Rabe das anhand der Schicksale ihrer Protagonisten. Es wird sehr deutlich, wie das Leben vieler von der Wahrnehmung des Zeitgeistes durch einzelne Personen abhängt. Große Gefühle im gefährlichen Umfeld des Nationalsozialismus. Und Jahrzehnte später die Auflösung und Heilung durch die nächsten Generationen. Sehr lesenswert!

Starkes Buch!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Heidgraben am 03.11.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Emotional aufrüttelnd, politisch intelligent, spannend geschrieben, hervorragend recherchiert - mehr kann man von einem Buch nicht verlangen. Wenn online möglich, würde ich mindestens 10 Sterne vergeben!


  • Artikelbild-0