Meine Filiale

Jucken ade

Richtig essen bei Neurodermitis

Katharina Ziegelbauer

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,90
17,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Neurodermitis ist eine chronische Ekzemerkrankung der Haut.
Ernährung kann helfen, sie zu lindern. „Jucken ade“ verweist auf die vier Hauptursachen der Krankheit aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin, der umfangreiche Praxisteil liefert leicht umzusetzende Anregungen und viele einfache Rezepte. Checklisten helfen beim Herausfiltern der persönlichen Hauptauslöser. Vier Kur-Alternativen und 15 Regeln für das Kochen lassen sich in unterschiedliche Lebenssituationen integrieren.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 06.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7088-0705-8
Verlag Kneipp Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 23,6/16,7/1,5 cm
Gewicht 373 g
Abbildungen 30 farbige Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 83179

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
1

Jeder Mensch is(s)t anders
von einer Kundin/einem Kunden am 14.01.2021

Leider hat das Buch mich nicht abgeholt. Im Praxisteil bleiben für mich viele Fragen zu der TCM offen . Die Themen sind kurz angeschnitten und es fehlen mir hier und da weiterführende Erklärungen. Dafür wiederholen sich Empfehlungen auf einigen Seiten und sind graphisch anders abgebildet. Milchprodulte, welche im Praxisteil tei... Leider hat das Buch mich nicht abgeholt. Im Praxisteil bleiben für mich viele Fragen zu der TCM offen . Die Themen sind kurz angeschnitten und es fehlen mir hier und da weiterführende Erklärungen. Dafür wiederholen sich Empfehlungen auf einigen Seiten und sind graphisch anders abgebildet. Milchprodulte, welche im Praxisteil teils noch zu den zu vermeidenden Lebendmitteln zählen, werden im Rezepteteil aufgegriffen und eingebaut. Sicherlich regiert jeder Mensch unterschiedlich auf Lebensmittel...


  • Artikelbild-0