Meine Filiale

Rhythm Songs

Solmisation plus Bodypercussion - über 100 Lieder und Übungen für Musikunterricht und Chor

Ulrich Moritz, Heike Trimpert

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
35,90
35,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

„Rhythm Songs“ ist ein Buch in inhaltlich gänzlich neuem Format: Durch die außergewöhnliche Verbindung von Bodypercussion und relativer Solmisation werden neue Lernwege und Zugänge zu musikalischem Lernen geschaffen – mit Rhythmus, Melodie und Harmonie wird gleichberechtigt gespielt, geübt und performt.

„Rhythm Songs“ sortiert sich nach der Menge der verwendeten Töne und der Erhöhung der Schwierigkeitsgrade auf zwei Ebenen: von einem Ton zu fünf Tönen, von rhythmisch einfacheren zu rhythmisch komplexen Liedern. Durch die spezielle Art der Notation ist es möglich, die Lieder in jeder beliebigen Tonart zu singen, methodische Tipps zu jedem Lied erleichtern deren Erarbeitung. Zusätzlich zu den Liedern finden sich Übungen im Buch, die sowohl der Vertiefung und Übung für die Lehrenden dienen, als auch mit den Lernenden zur Übung verwendet werden können.

Auf der im Buch integrierten DVD-ROM befinden sich Videos, in denen die Lieder und ihre motorische Umsetzung präsentiert werden, Playbacks in zwei unterschiedlichen Tonarten sowie ausnotierte Klaviersätze in unterschiedlichen Tonarten.

Das Buch bietet:
- Lieder und Chants für Schule und Chor, die Bodypercussion mit relativer Solmisation verbinden
- Methodische Tipps zur Erarbeitung und Variationsmöglichkeiten für unterschiedliche Gruppen
- sowohl für das Selbststudium als auch zur Vertiefung im Unterricht geeignete Übungen
- zu jedem Lied passende Playbacks in zwei unterschiedlichen Tonarten
- Videos, in denen die Lieder authentisch präsentiert werden
- Auskomponierte Klaviersätze zu den Liedern in verschiedenen Tonarten

Schlagzeuger und Perkussionist, Dozent, Pädagoge, Autor

Geboren in Wilhelmshaven. Parallel zum Kunst- und Germanistikstudium in Berlin Unterricht bei namhaften Jazzdrummern und Perkussionisten aus Europa, Afrika, Lateinamerika und Indien. Schlagzeuger und Perkussionist in Jazz- und Rockbands, in Ensembles für improvisierte Musik und in Weltmusik-Gruppen.

Mitwirkung bei ca. 100 CD-Produktionen, u. a. mit Charlie Mariano, Mikis Theodorakis, Maria Farantouri, Georgeos Theodorakis, Wu Wei, Die Elefanten, Sema & Taksim, Zülfü Livaneli, Lauren Newton, Ack van Royen, Silent Jazz Ensemble, Carlo Domeniconi, Volker Schlott Quartett, Jocelyn B. Smith, Liquid Soul. Internationale Konzerttourneen und Festivals.

Lehrtätigkeit als Schlagzeug-, Perkussions- und Rhythmuslehrer an der Universität der Künste Berlin, der Hochschule für Musik Hans Eisler Berlin, der Landesmusikakademie Berlin, der Internationalen Gesellschaft für musikpädagogische Fortbildung, der Musikschule Neukölln. Leiter des Zentrums für Percussion „groove“ in Berlin. Internationale Dozententätigkeit.

Preise und Auszeichnungen: Preisträger der Deutschen Phonoakademie; Preis der deutschen Schallplattenkritik (mit dem Volker-Schlott-Quartett); Neuköllner Kulturpreis (mit dem Modern-Jazz-Quartett „Zoom“); Musica-Vitale-Preis (mit Wu Wei).

Publikationen: „Trommeln ist Klasse! Band 1 + 2“ (Helbling, 2008 / 2011), „Magic Groove Box“ (Helbling, 2010), „Body-Groove Kids 1“ (Helbling, 2012), „Body-Groove Kids 2“ (Helbling, 2013), „Body Groove Advanced“ (Helbling, 2014), „Fantastic Plastic Grooves“ (Helbling, 2014), „Grooves Games“ (Helbling, 2017), „Rhythm Songs“ (Helbling, 2017), Veröffentlichungen in musikpädagogischen Zeitschriften („mip-journal“, „PaMina“, „Musik und Unterricht“) und in der „Musiktherapeutischen Umschau“.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 180
Erscheinungsdatum 19.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86227-273-0
Verlag Helbling Verlag
Maße (L/B/H) 29,4/20,7/1,5 cm
Gewicht 621 g
Auflage 1
Verkaufsrang 178084

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Das Buch bietet:
    - Lieder und Chants für Schule und Chor, die Bodypercussion mit relativer Solmisation verbinden
    - Methodische Tipps zur Erarbeitung und Variationsmöglichkeiten für unterschiedliche Gruppen
    - sowohl für das Selbststudium als auch zur Vertiefung im Unterricht geeignete Übungen
    - zu jedem Lied passende Playbacks in zwei unterschiedlichen Tonarten
    - Videos, in denen die Lieder authentisch präsentiert werden
    - Auskomponierte Klaviersätze zu den Liedern in verschiedenen Tonarten