Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Die Ernährungs-Docs - Diabetes

Mit der richtigen Ernährung Diabetes vorbeugen und heilen

(2)
90 Prozent aller Diabetiker leiden aufgrund ihres Lebensstils an Typ-2-Diabetes. Die neueste Forschung zeigt: Die Ursache ist genau der Hebel, an dem Betroffene ansetzen sollten. Denn in Kombination mit den richtigen Medikamenten können Sie mit gesunder Ernährung und ausreichender Bewegung Ihr Wohlbefinden deutlich verbessern, Tabletten reduzieren oder sogar ganz darauf verzichten. Die Ernährungs-Docs Dr. med. Matthias Riedl, Dr. med. Anne Fleck und Dr. med. Jörn Klasen zeigen in diesem Ratgeber anschaulich, wie man es als Typ-2-Diabetiker schafft, aus der Insulinfalle auszusteigen und wie man – auch bei Diabetes Typ 1 – den Blutzuckerwert optimieren kann. Die aus der gleichnamigen TV-Sendung bekannten Top-Mediziner vermitteln das nötige Know-how zu Ernährung und Bewegung, mit dem Sie Beschwerden effektiv vorbeugen und Ihre Lebensqualität deutlich verbessern können. Das Thema gesunde Ernährung bei Diabetes wird informativ und auf dem neuesten Stand der Forschung erläutert und der große Rezeptteil mit mehr als 70 Rezepten macht die Umsetzung in der heimischen Küche ganz einfach. Im beigelegten Ernährungs- und Bewegungstagebuch kann jeder das eigene Verhalten analysieren und die Fortschritte festhalten.
Portrait
Riedl, Dr. med. Matthias
Dr. med. Matthias Riedl ist Ernährungsmediziner, Diabetologe und Buchautor sowie Gründer und ärztlicher Leiter des medicum Hamburg, Deutschlands größter Spezialpraxis für Diabetes und Ernährungsmedizin. Es vereint unter einem Dach in einem innovativen, ganzheitlichen Behandlungskonzept alle wichtigen Fachbereiche. Dr. Riedl gehört laut "Focus"-Topmediziner-Liste zu den 50 besten deutschen Vertretern seines Fachs.

Fleck, Dr. med. Anne
Dr. med. Anne Fleck ist seit Jahren international anerkannte Expertin für innovative Präventiv- und Ernährungsmedizin. Mit ihren ganzheitlich orientierten, modernen Konzepten etablierte sie überzeugende Strategien zum Gesunderhalt. Als Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie mit Expertise in der Naturheilkunde verfolgt sie den Ansatz aus effektiver Kombination modernster Spitzenmedizin, Zuwendung und Naturheilkunde. Als "Gesundheitsscout", wie sie sich selbst sieht, betreut und berät sie Menschen und Unternehmen aus dem In- und Ausland. Vor allem die Themen Krankheitsprävention, ganzheitliche Heilung und dauerhafte Gewichtsreduktion liegen ihr am Herzen.Einem breiten Publikum bekannt ist sie u. a. aus der Fernsehserie "Die Ernährungs-Docs" (NDR Fernsehen).

Klasen, Dr. med. Jörn
Dr. med. Jörn Klasen, Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Magen-, Darm- und Lebererkrankungen, war Chefarzt am Asklepios Westklinikum Hamburg und ist heute am Klinikum Stephansplatz verantwortlich für das Zentrum für Integrative Medizin.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 22.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89883-661-6
Verlag ZS Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 24,6/18,8/2 cm
Gewicht 730 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 1.755
Buch (gebundene Ausgabe)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Die Ursache ist genau der Hebel
von Buchreisender aus Ibbenbüren am 03.07.2017

Wir sind über die NDR Sendung auf dieses Buch aufmerksam geworden und da uns das Thema Diabetes betrifft, wollten wir es unbedingt lesen. Einer der Hauptgründe war der Ansatz der Haferflocken-Kur, welche im Rahmen der Sendung vorgestellt wurde. Der Aufbau des Buches ist sehr informativ, da zu Beginn auf die... Wir sind über die NDR Sendung auf dieses Buch aufmerksam geworden und da uns das Thema Diabetes betrifft, wollten wir es unbedingt lesen. Einer der Hauptgründe war der Ansatz der Haferflocken-Kur, welche im Rahmen der Sendung vorgestellt wurde. Der Aufbau des Buches ist sehr informativ, da zu Beginn auf die Erkrankung und Behandlungsmethoden eingegangen wird. Es wird deutlich darauf hingewiesen, dass viel über die Ernährung und Bewegung gesteuert werden kann. Das Buch enthält viele einfache und leckere Rezepte, welche leicht nach zu kochen und variable veränderbar sind. Die Rezepte lassen sich schnell in den täglichen Ablauf einbinden, da sich unter ihnen auch einige Snacks befinden welche für Büro, Job und Freizeit geeignet sind. Einige Rezepte gehören mittlerweile zu unseren absoluten Lieblingen. Einziger Minuspunkt für uns ist der Punkt, dass in den Buch leider nur die Haferflocken-Kur kurz genannt wird aber nicht genauer darauf eingegangen wird. Schade, denn dies war der Hauptgrund für die Anschaffung dieses Buches. Teilweise können wirklich erstaunliche Ergebnisse durch Ernährungsumstellung und Bewegung erzielt werden, so war das Beispiel in der Fernsehsendung für uns eine Art Vorbild. Denn der betreffende Patient hatte es anhand von Ernährungsumstellung und Bewegungsprofil geschafft, dass wer kein Insulin und nur noch die halbe Tablettendosis benötigt.

So wichtig ist eine gesunde Ernährung
von cornflake112 am 26.06.2017

Dieses Buch beschreibt auf eine sehr anschauliche und gekonnte Art und Weise, wie wichtig eine gesunde Ernährung für unseren Körper ist und wie sich dadurch Krankheiten bekämpfen lassen oder gar nicht erst entstehen können. Die Abbildungen im Buch stellen viele einzelne Themen anschaulich dar und sind für de Leser... Dieses Buch beschreibt auf eine sehr anschauliche und gekonnte Art und Weise, wie wichtig eine gesunde Ernährung für unseren Körper ist und wie sich dadurch Krankheiten bekämpfen lassen oder gar nicht erst entstehen können. Die Abbildungen im Buch stellen viele einzelne Themen anschaulich dar und sind für de Leser leicht nachvollziehbar. Mir hat das Buch sehr viel gebracht um mich mehr mit gesunder Ernährung auseinanderzusetzen und mir die Augen geöffnet.