Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Vergiss die Liebe nicht (Neuengland-Reihe 1)

Neuengland-Reihe 1

(8)
Ein Jahr nach dem schweren Autounfall seiner Frau, muss Jack Harrington sich der nur schwer zu ertragenden Realität stellen: Clare wird nicht wieder aus dem Koma aufwachen. Also tastet er sich ‒ hauptsächlich seiner drei Töchter wegen ‒ ins Leben zurück. Die erste neue Aufgabe des erfolgreichen Architekten ist die Planung eines Hotels in seiner Heimatstadt Newport, Rhode Island. Doch nichts hat ihn auf das vorbereitet, was er empfindet, als er zum ersten Mal Andi Walsh, der Chefdesignerin des neuen Projekts, begegnet.
Auch Andi fühlt sich sofort zu Jack hingezogen, aber nach einer katastrophalen Ehe ist das Letzte, was die alleinerziehende Mutter eines hörgeschädigten Sohnes braucht, eine komplizierte Beziehung mit einem verheirateten Mann. Dennoch wagen die beiden den Schritt in eine gemeinsame Zukunft. Doch gerade als sich willkommene Normalität im Leben der neuen Patchwork-Familie einstellt, geschieht ein Wunder und Jacks Ehefrau wacht auf …
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 300 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9780991418299
Verlag Htjb Inc.
Dateigröße 1744 KB
Übersetzer Bettina Ain
Verkaufsrang 1.979
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Vergiss die Liebe nicht  (Neuengland-Reihe 1)

Vergiss die Liebe nicht (Neuengland-Reihe 1)

von Marie Force
(8)
eBook
4,99
+
=
Wohin das Herz mich führt  (Neuengland-Reihe 2)

Wohin das Herz mich führt (Neuengland-Reihe 2)

von Marie Force
(7)
eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Neuengland-Reihe

  • Band 1

    48077672
    Vergiss die Liebe nicht (Neuengland-Reihe 1)
    von Marie Force
    (8)
    eBook
    4,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    57006620
    Wohin das Herz mich führt (Neuengland-Reihe 2)
    von Marie Force
    (7)
    eBook
    4,99
  • Band 3

    71052029
    Wenn das Glück uns findet (Neuengland-Reihe 3)
    von Marie Force
    (3)
    eBook
    4,99
  • Band 4

    83315686
    Und wenn es Liebe ist (Neuengland-Reihe 4)
    von Marie Force
    (1)
    eBook
    4,99

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Wunderschön! Zum Lachen und Heulen und alles dazwischen! Manchmal ist das Leben gemein und wahnsinnig schwer zu meistern, doch zusammen sind sie stark! Wunderschön! Zum Lachen und Heulen und alles dazwischen! Manchmal ist das Leben gemein und wahnsinnig schwer zu meistern, doch zusammen sind sie stark!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Wie soll es weitergehen?
von Sannysbuchwelten aus Hamburg am 29.12.2017

Jack, ein erfolgreicher Architekt, zieht es den Boden von den Füßen, als er vom Unfall, seiner geliebten Frau Clare, hört. Während sich Jack um seine in Koma gefallene Frau kümmert, übernimmt seine Schwester die Verantwortung seiner drei Töchter. Da sich auch nach einem Jahr am Zustand von Clare nichts... Jack, ein erfolgreicher Architekt, zieht es den Boden von den Füßen, als er vom Unfall, seiner geliebten Frau Clare, hört. Während sich Jack um seine in Koma gefallene Frau kümmert, übernimmt seine Schwester die Verantwortung seiner drei Töchter. Da sich auch nach einem Jahr am Zustand von Clare nichts verändert, versucht der Vater langsam wieder seinen Verpflichtungen nachzukommen. Bei einem neuen Projekt lernt Jack, Andrea kennen. Was Jack nie für möglich gehalten hat, er verliebt sich hoffnungslos in die Mutter eines tauben Jungen. Doch besonders von Andi's Seite gibt es Bedenken. Doch Jack kann Andi mit seinem Charme für sich gewinnen. Vorsichtig wird dieser Umstand von seiner ältesten Tochter beäugt. Andi erklärt jedoch den Töchtern, das sie nie die Stelle ihrer Mutter einnehmen wird sondern eine liebe Freundin des Dreimädelhaus werden möchte. So fallen auch bei Jack's Ältesten alle Bedenken. Doch von einem auf den anderen Tag verändert sich erneut die Situation... Der Beginn der Neuengland Reihe von Marie Force hat einige spannende, romantische Seiten aber auch leider einige Längen. Die Bücher sind aufeinander abgestimmt, doch die Bücher können auch unabhängig gelesen werden. Sehr gerne gebe ich eine Leseempfehlung.Vielen Dank für das zur Verfügung gestellte Exemplar Marie Force.

sehr emotionaler Liebesroman mit wunderschönen Landschaftsbeschreibungen
von janaka aus Rendsburg am 11.05.2017

*Inhalt* Jack Harrington entscheidet sich, sein Leben wieder in die Hand zu nehmen. Vor einem Jahr ist seine Frau bei einem Unfall verunglückt und ins Koma gefallen. Nun will er sich wieder um seine drei Töchter kümmern und als Architekt in seiner Firma arbeiten. In dieser schweren Zeit ist ihm... *Inhalt* Jack Harrington entscheidet sich, sein Leben wieder in die Hand zu nehmen. Vor einem Jahr ist seine Frau bei einem Unfall verunglückt und ins Koma gefallen. Nun will er sich wieder um seine drei Töchter kümmern und als Architekt in seiner Firma arbeiten. In dieser schweren Zeit ist ihm seine Schwester Frannie eine große Stütze. Bei seinem ersten Projekt nach der langen Pause lernt er die Chefdesignerin Andi Walsh kennen. Beide fühlen sich vom ersten Augenblick zueinander hingezogen. Aber Jack ist eine treue Seele und seine Frau steht zwischen den beiden, aber auch die Entfernung und eine große Enttäuschung in Andis Leben spielen eine Rolle. *Meine Meinung* "Vergiss die Liebe nicht" von Marie Force ist ein wunderschöner und sehr emotionsvoller Roman über die Liebe, kleinen Schwierigkeiten und einem Neuanfang. Es ist der erste Teil der Neuengland-Reihe und es wird auch nicht mein letzter sein. Der Schreibstil ist flüssig und locker, ich bin sofort in der Geschichte. Die Autorin hat die Gefühle sehr intensiv beschrieben, Gefühlchaos war bei mir angesagt und die Taschenbücherbox war immer in Reichweite. Ich habe mit den Charakteren gelitten, geweint, aber auch gelacht und meinen Spaß gehabt. Die Landschaftsbeschreibungen sind einfach wunderschön und sehr anschaulich, mein Kopfkino ist gleich gestartet. Es muss traumhaft sein, dort zu leben. Marie Force hat authentische Charaktere zum Leben erweckt. Jack ist am Anfang ein gebrochener Mann, der sehr unter dem Unfall seiner Frau leidet. Die Veränderung, die er im Laufe des Buches durchmacht, ist realistisch und sehr emotionsvoll. Und auch sein innerer Kampf mit den Gefühlen zu Andi wird glaubhaft dargestellt. Mir gefällt er vom ersten Augenblick. Genau wie Andi, sie ist eine taffe Frau, die ihren hörgeschädigten kleinen Jungen allein großzieht. Mit Jacks Kindern geht sie liebevoll um, ohne sich als ihre neue Mutter aufzuspielen. Und auch alle vier Kinder sind einfach zum Liebhaben, besonders der kleine Eric ist mir ans Herz gewachsen. *Fazit* Wer schöne Liebesgeschichten gepaart mit wunderschönen Landschaftsbeschreibungen mag, sollte diesen Roman unbedingt lesen. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne.

Emotionsreich und gut...
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 24.04.2017

Im Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks, durfte ich das Buch lesen - was meine Meinung aber nicht beeinflusst. Auf mich wirkt das Cover und auch die Inhaltsangabe sehr einladend, das Thema verspricht wirklich interessant zu werden. Jack und seine Töchter Jill, Kate und auch Maggie, waren mir - trotz... Im Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks, durfte ich das Buch lesen - was meine Meinung aber nicht beeinflusst. Auf mich wirkt das Cover und auch die Inhaltsangabe sehr einladend, das Thema verspricht wirklich interessant zu werden. Jack und seine Töchter Jill, Kate und auch Maggie, waren mir - trotz ihres schweren Schicksalschlags von Anfang an echt sympathisch - es war irgendwie verständlich nach der ganzen Situation das alle 3 länger gebraucht haben damit umzugehen. Auch die anderen Nebencharaktere haben mir gut gefallen... wobei Clare auf mich streckenweise, etwas unsympatisch wirkte - obwohl ich es unter den Umständen, die man dann noch erfährt, verstehen konnte. Andi und ihren kleinen Sohn hab ich sofort, mit ihrer Art, ins Herz geschlossen. Das Jack nach so langer Zeit endlich wieder arbeiten gehen konnte und sich dann wieder auf eine neue Beziehung eingelassen hat, fand ich echt gut. Obwohl mir einiges doch recht unrealistisch vorgekommen ist, war ich von den anderen Handlungen, die ich jetzt nicht alle erwähnen möchte, angetan. Trotzdem war es wirklich emotionsreich. Es handelt sich hierbei um eine Buchreihe und ich bin schon gespannt wie es - vermutlich mit einen der anderen Charaktere weiter gehen wird.