Warenkorb
 

Wie wenn Holz auf Wasser schwimmt

Mein Leben mit Pferden

(2)
„Wie wenn Holz auf Wasser schwimmt …“
Schon als Kind hatte Gertrud Pysall genaue Vorstellungen davon, wie es sich anfühlen muss, mit einem Pferd in völligem Einklang durch die Wälder zu reiten. Sie lebt auf diesen Traum hin und tut alles, um ihn sich zu erfüllen. Auf der Suche nach diesem friedlichen Gefühl, das sie als Kind auf dem Rücken eines Ponys erlebte, nimmt sie Reitstunden in verschiedenen Reitställen und es folgt sofort die Ernüchterung: Die Art, wie Pferd und Reiter miteinander umgehen, voller Zwang und Frustration, hat nichts mit dem zu tun, was sie sich immer ersehnt hat.
Gertrud Pysall entscheidet sich, eigene Pferde zu kaufen und macht eines Tages eine Entdeckung, die alles verändert.

Die Autorin von „Was Pferde wollen“ und „Das Geheimnis der Pferdesprache“ erzählt in diesem Buch von ihrem Traum, den Enttäuschungen und dem Entschluss, ihr Leben mit Pferden zu verbringen – und alles anders zu machen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 269
Erscheinungsdatum 27.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95582-111-1
Verlag Narayana
Maße (L/B/H) 24,6/17,9/2,7 cm
Gewicht 893 g
Abbildungen mit Farb- und schwarzweissen Fotos
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
24,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein berührendes Buch für echte Pferdemenschen
von einer Kundin/einem Kunden aus Wiler b. Seedorf am 20.11.2017

Noch ein Buch von Gertrud Pysall, welches ich verschlungen habe. In dem neuen Buch lässt sie uns an ihrem Leben und ihren Erfahrungen teilhaben. Das Buch ist sehr berührend und erzählt die Geschichte einer spannenden Persönlichkeit, die wohl eine der wenigen echten Pferdemenschen auf diesem Planeten ist. Wie wenn Holz... Noch ein Buch von Gertrud Pysall, welches ich verschlungen habe. In dem neuen Buch lässt sie uns an ihrem Leben und ihren Erfahrungen teilhaben. Das Buch ist sehr berührend und erzählt die Geschichte einer spannenden Persönlichkeit, die wohl eine der wenigen echten Pferdemenschen auf diesem Planeten ist. Wie wenn Holz auf Wasser schwimmt – streben wir nicht alle genau dieses Gefühl an? Sei es beim Reiten, im Umgang mit dem Pferd und Menschen oder auch einfach im Leben? Das Buch ist nicht einfach nur eine Autobiografie. Es ist gleichzeitig ein Buch, welches anregt, das eigene Tun und Sein zu hinterfragen und zu prüfen, ob mich mein Leben glücklich und zufrieden macht.

Wunderschön aus dem Leben gegriffen
von einer Kundin/einem Kunden aus Schlierbach am 14.10.2017

Ich habe nun alle Bücher von Gertrud gelesen und finde alle Klasse. In diesem Buch lässt Getrud uns teillassen von Ihren Erfahrungen und Forschungen rund um's Pferd. Mit schönen, aber auch traurigen Geschichten. Ich durfte bereits mehrere Kurs bei Gertrud besuchen. Motiva, die Sprache der Pferde erleben und führe... Ich habe nun alle Bücher von Gertrud gelesen und finde alle Klasse. In diesem Buch lässt Getrud uns teillassen von Ihren Erfahrungen und Forschungen rund um's Pferd. Mit schönen, aber auch traurigen Geschichten. Ich durfte bereits mehrere Kurs bei Gertrud besuchen. Motiva, die Sprache der Pferde erleben und führe diese Sprache auch zu Hause beim eigenen Pferd. Wir treffen uns nun auf Augenhöhe, führen Dialoge zusammen und das Pferd hat ein Mitspracherecht. Wir sind nun mehr auf der freundschaftlichen Ebene zusammen und geniessen die Zeit die wir zusammen verbringen dürfen, viel intensiver. Ohne Druck. Was schöneres gibt es nicht.