Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Shut up, Kätzchen!

(9)
Erst bringt Charlottes Freund sie um Job, Wohnung und Erspartes, dann stirbt auch noch Bauer Harmsen, auf dessen Hof ihre vom Schlachter geretteten Gnadenbrotpferde wohnen. Sie muss Stall und Weide verlassen, weil die Erben, Harmsens Verwandte aus den USA, anreisen.
Charlotte weiß nicht wohin und fälscht in ihrer Not einen Erbpachtvertrag. Ein Fehler, wie sie mit eiskalter Gewissheit erkennt, als die Erben vor ihr stehen. Es sind fünf Kerle mit Körpern aus Stahl, und einer von ihnen fixiert sie mit messerscharfem Blick, der ihr heiße Schauer den Rücken herunterjagen lässt. Er wird sie wie eine Fliege zwischen seinen Fingern zerquetschen, sobald ihr Schwindel auffliegt.
Frauen sind Abschaum, weiß Logan, seitdem seine letzte BDSM-Gespielin ihn verraten, betrogen und gesellschaftlich ruiniert hat. Doch dann steht auf dem geerbten Hof in Deutschland diese dreckverschmierte, trotzige Zicke vor ihm, und ihre Augen senden Blitze direkt in sein Herz. Plötzlich will Logan nur noch eins: seine Lippen heiß auf ihre pressen!

Ein romantischer BDSM-Roman.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 210 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783864952593
Verlag Plaisir d'Amour Verlag
Dateigröße 569 KB
Verkaufsrang 1.432
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Sophie Krüger, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wahnsinnig humorvolle Dialoge in Kombination mit überaus heißen Szenen ergeben ein sehr kurzweiliges Buch. Ich wurde durchaus positiv überrascht. Wahnsinnig humorvolle Dialoge in Kombination mit überaus heißen Szenen ergeben ein sehr kurzweiliges Buch. Ich wurde durchaus positiv überrascht.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Da erschleicht man sich mal eben das Bleiberecht auf einem Hof und schon ist Logan der Meinung man müsste dafür eine sinnliche Art von Buße ableisten. Aber der Typ ist zu heiß. Da erschleicht man sich mal eben das Bleiberecht auf einem Hof und schon ist Logan der Meinung man müsste dafür eine sinnliche Art von Buße ableisten. Aber der Typ ist zu heiß.

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Amüsanter Auftakt zu einer sehr humorvollen BDSM-Serie um 5 Brüder. Cat und Logan machen den Anfang. Amüsanter Auftakt zu einer sehr humorvollen BDSM-Serie um 5 Brüder. Cat und Logan machen den Anfang.

„Kratzbürstige Katze und geduldiger Kater“

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Cats Vergangenheit lief scheiße, die Zukunft sah gut aus, bis Onkel Harmsen starb und seine 5 Neffen den Hof übernehmen.
Sie kann nirgendwo hin. Sie hat keine Geld und keinen wirklichen Job. Doch als sie Logan besser kennen lernt, will sie auch gar nicht mehr weg.
Seine Augen, sein Körper und seine Dominanz fesseln sie an ihn. Aber will sie wirklich bei den Brüdern bleiben? Kann sie wirklich bleiben?

Ein prickelnder Auftakt um die Carter-Brüder.
Cats Vergangenheit lief scheiße, die Zukunft sah gut aus, bis Onkel Harmsen starb und seine 5 Neffen den Hof übernehmen.
Sie kann nirgendwo hin. Sie hat keine Geld und keinen wirklichen Job. Doch als sie Logan besser kennen lernt, will sie auch gar nicht mehr weg.
Seine Augen, sein Körper und seine Dominanz fesseln sie an ihn. Aber will sie wirklich bei den Brüdern bleiben? Kann sie wirklich bleiben?

Ein prickelnder Auftakt um die Carter-Brüder.

Andrea Reider, Thalia-Buchhandlung Braunschweig, Schloss-Arkaden

Sexy, etwas schmutzig und mit einem Hauch Humor versehen, kommt eine prickelnde und spannende Geschichte zusammen. Nur das Ende ist nicht ganz so überzeugend. Sexy, etwas schmutzig und mit einem Hauch Humor versehen, kommt eine prickelnde und spannende Geschichte zusammen. Nur das Ende ist nicht ganz so überzeugend.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
2
1
0
0

Cat & Logan
von Lisa am 22.02.2018

Meine Meinung: Cover: Ein Cover was perfekt zur Story passt. Auch der Titel ist dementsprechend gut gewählt. Mir gefällt die helle und blau grüne Farbgestaltung, als auch die Motivwahl. Man kann sich einen guten ersten Eindruck machen und bekommt trotzdem die Möglichkeit sich die Charaktere selbst vorzustellen. Der Klappentext gibt einen... Meine Meinung: Cover: Ein Cover was perfekt zur Story passt. Auch der Titel ist dementsprechend gut gewählt. Mir gefällt die helle und blau grüne Farbgestaltung, als auch die Motivwahl. Man kann sich einen guten ersten Eindruck machen und bekommt trotzdem die Möglichkeit sich die Charaktere selbst vorzustellen. Der Klappentext gibt einen guten Überblick und macht neugierig auf fünf heiße Kerle.. da würde man doch gerne mit Charlotte tauschen oder nicht??? Schreibstil: Die Geschichte wird aus der Erzählerperspektive beschrieben, auch wenn man keinen genauen Einblick in die Gedanken bekommt, bekommt man einen guten Überblick. Cats lautes Denken lädt auch immer mal wieder zum schmunzeln ein und öffnet ihr Inneres etwas mehr für den Leser. Die fünf Brüder passen perfekt. Man schließt sie alle schnell ins Herz und auch Charlotte ist einem direkt sympatisch. Sie hat so ein großes Herz, obwohl sie so viel hinter sich hat. Manchmal möchte man sie einfach in den Arm nehmen und trösten. Die Anziehungskraft die Logan auf sie ausübt ist sofort spürbar. Beide ziehen sich an und ergeben ein tolles Paar, naja wenn man Paar sagen kann :D Euch erwartet eine heiße, leidenschaftliche, spannende aber auch amüsante und liebevolle Geschichte. Manche Momente sind so bildlich, dass man denkt man wäre mitten dabei und hat selbst Tränen in den Augen (vor Freude)... Euer Kopfkino wird auf Hochtouren laufen und wer erotische BDSM Stories nicht mag, sollte diese Geschichte nicht lesen... Charaktere/ Story: Charlotte hatte es noch nie leicht. In ihrer Familie war sie das schwarze Schaf, was keiner mag, weil sie nicht die Karriere machen wollte, die so sollte und ihr Freund Jan war ein mieses A... Auf dem Hof, wo sie zuletzt lebte, kann sie nun auch nicht mehr bleiben, denn der Bauer ist gestorben und seine Erben aus Amerika übernehmen... doch wo soll sie mit ihren Pferden und ohne Geld in der Tasche hin? Sie hofft auf eine nette Familie, die Pferde lieben und kein Problem damit haben, wenn sie Stall und Weide weiterhin nutzt, doch stattdessen kommen 5 absolut heiße Amerikaner, die Charlotte faszinieren und erschrecken zugleich. Unter einem falschen Vorwand schafft sie es zu bleiben, doch lange hält sie ihre Lüge unter den Blicken der Jungs nicht aufrecht.. sie kämpft mit sich selbst und dem Verlangen, welches besonders Logan, ein ehemaliger Boxer, der hier versucht neu zu starten, nach einer miesen Vergangenheit, in ihr auslöst.. 5 heiße Jungs - ein Hof und Charlotte - mal schauen, was das ergibt... Fazit: Was eine Story, gestern Abend in der Badewanne gestartet, heute den ganzen Tag mit dabei gehabt und gerade begeistert beendet. Endlich konnte ich zwischen dem ganzen Uni Kram mal wieder einen Tag abschalten mit einem mega guten und erotischen Buch. Irgendwie bin ich jetzt traurig, ich habe die Jungs und Charlotte tief in mein Herz geschlossen und muss mich nun von ihnen trennen. Charlotte durchzog in dieser Story eine tolle Entwicklung, sie hatte viel Pech, keine Familie und keine wirklichen Freunde die hinter ihr stehen, bis diese 5 hinreißenden Kerle aus Amerika in ihr Leben treten. Kein Wunder dass sie stark zweifelt, Angst hat und regelmäßig die Tränen kullern, wobei man fast mit weinen muss, so sehr wächst sie einem ans Herz... nichts desto trotz ist sie eine tolle und starke junge Frau, die endlich über sich hinaus wächst und anfängt das Leben zu leben. Sie wird glücklich und lernt immer mehr, dass nicht jeder ist, wie ihre Familie... Die Jungs sind mir alle sehr ans Herz gewachsen und ich bin froh, dass es noch weitere Teile gibt, wo auch sie einen Hauptpart einnehmen werden. Auch die Landschaft und den Hof konnte ich mir absolut gut vorstellen, mit all den Pferden und ich hoffe, dass wir auch in den nächsten Teilen davon noch mehr erfahren und von Logan und Charlotte, die mir sehr ans Herz gewachsen sind. Danke für unglaublich sinnliche und schöne Momente ?????

Gelungener Auftakt der Reihe Hard & Love
von MoMe am 28.02.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Geschichte ist aus der Erzählperspektive des personalen Erzählers geschrieben. Innerhalb der Kapitel werden abwechselnd Logan und Charlotte näher beleuchtet. So erfährt der Leser etwas über ihre Gefühle, ihr Denken und ihre Handlungen. Dadurch gewinnt die Geschichte an Dynamik und Spannung. Der Schreibstil ist locker, gut strukturiert und klar verständlich.... Die Geschichte ist aus der Erzählperspektive des personalen Erzählers geschrieben. Innerhalb der Kapitel werden abwechselnd Logan und Charlotte näher beleuchtet. So erfährt der Leser etwas über ihre Gefühle, ihr Denken und ihre Handlungen. Dadurch gewinnt die Geschichte an Dynamik und Spannung. Der Schreibstil ist locker, gut strukturiert und klar verständlich. Sara-Maria Lukas versteht es hervorragend eine Szene so zu schaffen, dass sie in einem Moment lustig und im anderen Moment ins ernste oder erotische umschlägt. Das erzeugt eine fesselnde und realistische Geschichte. Obwohl beide Protagonisten näher beleuchtet werden, ist es doch Charlotte, auf der das Hauptaugenmerk liegt. Ihre Figur ist toll ausgearbeitet, durch die Art ihrer Sprüche konnte ich mir leicht ein norddeutsches Mädel vorstellen. Sie hat mich damit oft zum Lachen gebracht. Sara-Maria Lukas hat der Protagonistin unheimlich viel Tiefe und Glaubwürdigkeit verliehen. Nicht zu Letzt auch durch ihre Gefühle. Sie sind sehr gut nachvollziehbar und verständlich. Dabei wird sie nicht einfach ihr Gefühlswirrwarr los, sondern muss sich dem stellen und das über einen längeren Zeitraum. Die erotischen Szenen sind detailliert, extrem heiß, aber niemals vulgär. Die Geschichte ist logisch und konsequent aufgebaut, abwechslungsreich und nimmt oftmals einen überraschenden Verlauf. Fazit: Ich finde den Auftakt zu dieser Reihe sehr gelungen. Hier ist nicht oberflächlich ein Erotikroman zusammen geschustert worden, sondern mit viel Liebe zum Detail ein vielschichtigen und interessanten Buch entstanden. Mir hat dabei sehr gut gefallen, dass Sara-Maria Lukas der Protagonistin die Chance gibt sich selbst zu finden. Und dies nicht sofort am Anfang des Buches. Lesenswert für alle, die nicht nur erotische Sequenzen mögen sondern sich auch für die Probleme und Ängste der Protagonisten interessieren

Wieder eine Erotische BDSM Story die ich nicht weglegen konnte
von Corinna Z. am 21.01.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

INHALT : Erst bringt Charlottes Freund sie um Job, Wohnung und Erspartes, dann stirbt auch noch Bauer Harmsen, auf dessen Hof ihre vom Schlachter geretteten Gnadenbrotpferde wohnen. Sie muss Stall und Weide verlassen, weil die Erben, Harmsens Verwandte aus den USA, anreisen. Charlotte weiß nicht wohin und fälscht in... INHALT : Erst bringt Charlottes Freund sie um Job, Wohnung und Erspartes, dann stirbt auch noch Bauer Harmsen, auf dessen Hof ihre vom Schlachter geretteten Gnadenbrotpferde wohnen. Sie muss Stall und Weide verlassen, weil die Erben, Harmsens Verwandte aus den USA, anreisen. Charlotte weiß nicht wohin und fälscht in ihrer Not einen Erbpachtvertrag. Ein Fehler, wie sie mit eiskalter Gewissheit erkennt, als die Erben vor ihr stehen. Es sind fünf Kerle mit Körpern aus Stahl, und einer von ihnen fixiert sie mit messerscharfem Blick, der ihr heiße Schauer den Rücken herunterjagen lässt. Er wird sie wie eine Fliege zwischen seinen Fingern zerquetschen, sobald ihr Schwindel auffliegt. Frauen sind Abschaum, weiß Logan, seitdem seine letzte BDSM-Gespielin ihn verraten, betrogen und gesellschaftlich ruiniert hat. Doch dann steht auf dem geerbten Hof in Deutschland diese dreckverschmierte, trotzige Zicke vor ihm, und ihre Augen senden Blitze direkt in sein Herz. Plötzlich will Logan nur noch eins: seine Lippen heiß auf ihre pressen! Ein romantischer BDSM-Roman. MEINUNG : In" Shut up Kätzchen" geht es um Charlotte, die erst durch ihren Freund ihren Job verliert und dann auch noch der Bauer stirbt, auf dessen Hof ihre Gnadenbrotpferde stehen. Aus der Not fälscht sie einen Erbpachtvertrag. Als die Erben da sind hat sie Angst, als sie ausgerechnet einer von ihnen sie besonders anschaut. Logan hat genug hinter sich mit Frauen und will eigentlich keiner Frau mehr vertrauen. Er liebt es zu dominieren. Als er dann auf Charlotte trifft will er sie sofort besitzen. Charlotte will unbedingt ,dass die Tiere in Sicherheit sind und hat Angst das die Erben sie mit allem davon scheuchen. Als sie ihnen gegenübersteht ist es Logan der sie in seinen Bann zieht. Auch sie hat in ihrer Vergangenheit etwas mit einem Mann gehabt, der ihr nicht gut getan hat. Logan zieht mit seinen Brüdern auf den Hof um dort etwas Neues anzufangen. Als er dann auf Charlotte trifft merkt er sofort, dass sie etwas auslöst bei ihm. Mag sie ebenso wie er BDSM? Auch die Nebenfiguren wie seine Brüder machen neugierig, ob es von ihnen auch noch eine separate Handlung geben wird? Ich wäre direkt Feuer und Flamme dafür. Der Schreibstil ist angenehm flüssig und hat mich gleich in die Geschichte mitgenommen. Es wird im Wechsel von Logan und Charlotte erzählt. So kann man als Leser beide kennen lernen und etwas über ihren Hintergrund erfahren. Ob Logan sich nach seiner Vergangenheit wieder auf jemand neuen einlässt??? Schon in anderen Werken der Autorin wurde ich immer wieder mitgenommen und auch in diesem ist es nicht anders. Die Spannung und Handlung ist schon im ersten Moment da als Logan mit seinen Brüdern kommt und diese den Hof anschauen wollen, den sie geerbt haben. Erst versucht Charlotte sie mit einem falschen Vertrag anzulügen, doch als sie Angst hat aufzufliegen wissen die Brüder eigentlich schon bescheid und wollen ihr aber nichts Böses. Sie wollen aber jemanden haben der ihnen etwas kocht und vielleicht etwas helfen kann, im Gegenzug dürfen ihre Tiere und sie bleiben. Je mehr sie die Brüder kennenlernt merkt sie das Logan und sie mehr verbindet. Logan ist aber auch sehr vorsichtig seit er mit seiner letzten Freundin so viel Pech hatte. Beide merken das sie auch von ihm angezogen ist und seiner Dominanz und können nicht voneinander lassen. Reicht dies aus wenn es noch Sachen gibt aus Charlottes Vergangenheit, die sie belasten? Kann es ein Happy End geben? Wieder hat mich Sara-Maria Lukas mit ihren Charakteren mitgerissen und sie sind immer wieder aufs neue etwas besonderes. Das Cover ist durch seine Farben einfach sehr schön und dadurch, dass man nur die Körper der Personen sieht kann man sich eine Menge vorstellen. Das Ende lässt mich bis zuletzt mit beiden mitfiebern und ich konnte es einfach nicht weglegen. Wer ihre BDSM Bücher kennt wird auch hier wieder voll auf seine Kosten kommen. Fazit : Mit „Shut up Kätzchen" schafft Sara-Maria Lukas eine neue Erotische BDSM Story, die mich wieder gefesselt hat. Ihr Stil ist wieder ein Highlight für mich und ich freue mich auf ihre nächste Story, die garantiert in meinen Händen landen wird.