Architekturführer Berlin

Die 100 wichtigsten Bauwerke

Arnt Cobbers

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die abwechslungsreiche 800-jährige Geschichte der Stadt Berlin spiegelt sich in einer vielgestaltigen Architekturlandschaft wider. Die Stile unterschiedlichster Epochen sind im Stadtbild zu finden. Der Kunsthistoriker Dr. Arnt Cobbers stellt in seinem Buch die 100 wichtigsten Bauwerke der deutschen Hauptstadt vor.
Nach ihrer Entstehungszeit geordnet, werden die Bauten von den Anfängen bis zur Gegenwart im Hinblick auf Epoche, Stil, Architekt und kulturhistorische Zusammenhänge beschrieben. Die Bauwerke reichen vom Mittelalter (z. B. Nikolaikirche) über die Schinkel-Zeit (Altes Museum), die Industriebauten der Klassischen Moderne (AEG-Turbinenhalle) und die Wohnsiedlungen der Weimarer Republik (Britzer Hufeisensiedlung) bis zur zeitgenössischen Architektur (Regierungsviertel, Potsdamer Platz, Hauptbahnhof). Auch allerneueste Bauten wie das „Zoofenster“ und das Hochhaus „Upper West“ in der City West (2017) sowie das Humboldt-Forum, das 2019 als „Zentrum für Kunst, Kultur, Wissenschaft und Bildung“ eröffnet werden soll, werden berücksichtigt.
Mit vielen historischen Abbildungen, aktuellen Farbfotos und hilfreichen Besucherinformationen!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 22.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89773-424-1
Reihe Berlin Kompakt
Verlag Jaron
Maße (L/B/H) 19,5/11,8/2 cm
Gewicht 340 g
Abbildungen 199, 199 überwiegend farbige Abbildungen, 1 Übersichtskarte, 1 Liniennetzplan
Auflage 1
Verkaufsrang 58953

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0