Killercode

Roman

Die SIGMA-Force Band 10

James Rollins, Grant Blackwood

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen
  • Killercode

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    10,99 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

25,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eigentlich ist es nur ein einfacher Auftrag als Leibwächter, den Tucker Wayne mit seinem Militärhund Kane von der Sigma Force akzeptiert. Doch der Pharmazeut Bukolow hat weder der Sigma Force noch Wayne die ganze Wahrheit erzählt. Denn er ist der größten medizinischen Entdeckung der Neuzeit auf der Spur. Ein Milliardengeschäft, das zusätzlich noch die Leben von Millionen retten würde. Allerdings lässt sich Bukolows Entdeckung auch als Waffe missbrauchen. Plötzlich ist Tucker Wayne der Einzige, der zwischen einem skupellosen General und der Vernichtung der Menschheit steht.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641195151
Verlag Random House ebook
Originaltitel The Kill Switch (Tucker Wayne 1)
Dateigröße 1958 KB
Übersetzer Norbert Stöbe
Verkaufsrang 32711

Weitere Bände von Die SIGMA-Force

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Das nenne ich rasant!! Hochexplosive Spannung, wie wir Rollins kennen und lieben. Besonders Kane, dieser gnadenlos intelligente Schäferhund, macht wieder Riesenspaß!

Sigma Force is back!

David Möckel, Thalia-Buchhandlung Coburg

Endlich ein neuer Sigma Force Band!!! Ex-Ranger Tucker Wayne und sein Militärhund Kane kämpfen für die Rettung der Welt. Es gibt skrupellose Militärs, schöne Frauen und jede Menge Action. Keine hohe Literatur, aber so richtig schön zum abschalten :o)

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0