Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Nemesis - Geliebter Feind

Die Nemesis-Reihe 1

(30)
Verliebt in den Feind

Prinzessin Sepora ist auf der Flucht: Ihr Vater will sich mithilfe ihrer einzigartigen Gabe zum Herrscher über alle fünf Königreiche aufschwingen. Um das zu verhindern, taucht sie im verfeindeten Theoria unter, wo sie unfreiwillig als Dienerin am Königshof landet. Prompt verliebt sie sich in den jungen, smarten König Tarik – und steht schon bald vor einer folgenschweren Entscheidung: Ist sie bereit, ihren Gefühlen nachzugeben und Tarik die Wahrheit über ihre Herkunft zu verraten?

Rezension
»Wenn jemand nach Fantasy oder Liebesromanen fragt, geben Sie ihm dieses Buch. Dann lassen sie ihn lesen und sagen Sie ›gern geschehen‹.«
Portrait
Anna Banks ist die Autorin der New-York-Times-Bestsellerreihe Blue Secrets. Nach Joyride erscheint jetzt mit Nemesis - Verräterisches Herz das Finale ihres neuen großen romantischen Fantasy-Zweiteilers. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Crestview, Florida.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 13.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641197223
Verlag Cbt
Übersetzer Michaela Link
Verkaufsrang 8.272
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die Nemesis-Reihe

  • Band 1

    48760578
    Nemesis - Geliebter Feind
    von Anna Banks
    (30)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    87299449
    Nemesis - Verräterisches Herz
    von Anna Banks
    (10)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Tina Lehmann-Klein, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Liebe, Rebellion, Abenteuer....was braucht ein guter Roman fürs Wochenende mehr? Liebe, Rebellion, Abenteuer....was braucht ein guter Roman fürs Wochenende mehr?

Fiona Pellehn, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Charmant nimmt Sepora mit Witz und Temperament jedes Herz in Windeseile ein. Gelegentlich wirkt die Geschichte etwas schleppend aber nichtsdestotrotz ein Muss in jedem Regal! Charmant nimmt Sepora mit Witz und Temperament jedes Herz in Windeseile ein. Gelegentlich wirkt die Geschichte etwas schleppend aber nichtsdestotrotz ein Muss in jedem Regal!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Sehr spannendes Fantasy Buch,für alle die diaboli mochten Sehr spannendes Fantasy Buch,für alle die diaboli mochten

Cara Bahr, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Dieses Buch bekommt man nicht mehr aus dem Kopf. Ich konnte gar nicht schnell genug umblättern!
Nun warte ich sehnsüchtig auf Band 2!
Dieses Buch bekommt man nicht mehr aus dem Kopf. Ich konnte gar nicht schnell genug umblättern!
Nun warte ich sehnsüchtig auf Band 2!

Julia Weckmüller, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Eine Liebesgeschichte im ägyptisch-inspirierten Setting. Ausbaufähige Story mit offenem Ende. Für Fans von Fantasy und zurückhaltenden Liebesgeschichten. Eine Liebesgeschichte im ägyptisch-inspirierten Setting. Ausbaufähige Story mit offenem Ende. Für Fans von Fantasy und zurückhaltenden Liebesgeschichten.

„Der Feind meines Feindes ist mein Freund“

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Sepora wird von ihrem Vater eingesperrt und gehütet, denn sie trägt ein wichtiges Geheimnis in sich. Deswegen flieht Sepora und landet in einem Abenteuer, mit dem Sie nicht gerechnet hätte.
Tarik ist noch viel zu jung um offiziell die Herrschaft in seinem Königreich zu übernehmen. Aber da sein Vater aufgrund einer mysteriösen Krankheit im sterben liegt, hat er keine Wahl. Jetzt muss er sich nicht nur mit genervten Hofmitgliedern rumplagen, sondern auch mit einer Krankheit, die immer gefährlicher wird.
Und die Lösung für all seine Probleme ist näher als er glaubt.
Dieser Roman ist witzig und süß geschrieben, allerdings sollte man auch keine großen Reden und schwierige Gespräche erwarten. Locker und leichte Unterhaltung.
Sepora wird von ihrem Vater eingesperrt und gehütet, denn sie trägt ein wichtiges Geheimnis in sich. Deswegen flieht Sepora und landet in einem Abenteuer, mit dem Sie nicht gerechnet hätte.
Tarik ist noch viel zu jung um offiziell die Herrschaft in seinem Königreich zu übernehmen. Aber da sein Vater aufgrund einer mysteriösen Krankheit im sterben liegt, hat er keine Wahl. Jetzt muss er sich nicht nur mit genervten Hofmitgliedern rumplagen, sondern auch mit einer Krankheit, die immer gefährlicher wird.
Und die Lösung für all seine Probleme ist näher als er glaubt.
Dieser Roman ist witzig und süß geschrieben, allerdings sollte man auch keine großen Reden und schwierige Gespräche erwarten. Locker und leichte Unterhaltung.

Anne Voss, Thalia-Buchhandlung Wildau

Zwei tolle Hauptprotagonisten in einer wunderbaren Welt. Für alle, die Anna Banks Blue Secrets-Reihe geliebt und gelebt haben. Seid gespannt auf den zweiten Teil! Zwei tolle Hauptprotagonisten in einer wunderbaren Welt. Für alle, die Anna Banks Blue Secrets-Reihe geliebt und gelebt haben. Seid gespannt auf den zweiten Teil!

„Ein großartiges Fantasyspektakel!“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ich habe Nemesis verschlungen! Sepora ist klug, sympathisch und stark. Die Geschichte um ihr Königreich, das seltene Metall, dass nur ihr Volk schmieden kann und ihre Flucht vor ihrem Vater ist gut geschrieben. Ich mochte das Buch kaum aus der Hand legen, weil ich so begeistert war! Ich habe Nemesis verschlungen! Sepora ist klug, sympathisch und stark. Die Geschichte um ihr Königreich, das seltene Metall, dass nur ihr Volk schmieden kann und ihre Flucht vor ihrem Vater ist gut geschrieben. Ich mochte das Buch kaum aus der Hand legen, weil ich so begeistert war!

Lisa Teichmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Ein fantastisches Konzept, tolle Charaktere und ein Spannungsbogen, der nie abfällt. Ein großer Tipp für Fans des Genres. Ein fantastisches Konzept, tolle Charaktere und ein Spannungsbogen, der nie abfällt. Ein großer Tipp für Fans des Genres.

Maren Duchow, Thalia-Buchhandlung Peine

Anna Banks erschafft mit diesem Buch eine fantastische Welt voller Magie, vielschichtiger Charaktere, die folgenschwere Entscheidungen treffen müssen und großer Gefühle! Wunderbar! Anna Banks erschafft mit diesem Buch eine fantastische Welt voller Magie, vielschichtiger Charaktere, die folgenschwere Entscheidungen treffen müssen und großer Gefühle! Wunderbar!

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

Versteckt im Feindesland und zwischen allen Fronten: Spannend, fantastisch und ein klein wenig nachdenklich. Versteckt im Feindesland und zwischen allen Fronten: Spannend, fantastisch und ein klein wenig nachdenklich.

„Flucht zum Feind“

Yvonne Delvos, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Die junge Prinzessin Sepora hat eine Gabe, die sie einzigartig, wertvoll und unentbehrlich macht. Sie kann das seltene Metall Spektorium, aus dem alle Waffen geschmiedet werden, herstellen.
Von ihrem Vater, dem König ausgenutzt und misshandelt, kann sie in das angrenzende Königreich fliehen. Doch auf ihrer Flucht wird sie von Sklavenhändlern gefangen genommen und an ihren Erzfeind verkauft.

Vom Regen in die Traufe.
Ein flottes Buch,
Ich freue mich schon auf den zweiten Band
Die junge Prinzessin Sepora hat eine Gabe, die sie einzigartig, wertvoll und unentbehrlich macht. Sie kann das seltene Metall Spektorium, aus dem alle Waffen geschmiedet werden, herstellen.
Von ihrem Vater, dem König ausgenutzt und misshandelt, kann sie in das angrenzende Königreich fliehen. Doch auf ihrer Flucht wird sie von Sklavenhändlern gefangen genommen und an ihren Erzfeind verkauft.

Vom Regen in die Traufe.
Ein flottes Buch,
Ich freue mich schon auf den zweiten Band

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Super spannend und nicht aus der Hand zu legen.Bin schon so gespannt wie es weitergeht. Super spannend und nicht aus der Hand zu legen.Bin schon so gespannt wie es weitergeht.

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Sepora, Prinzessin ihres Landes ist auf der Flucht. Unerkannt schleicht sie sich als Dienerin in den Palast des Feindes ein. Doch darf man einen Feind auch lieben? Spannend, schön! Sepora, Prinzessin ihres Landes ist auf der Flucht. Unerkannt schleicht sie sich als Dienerin in den Palast des Feindes ein. Doch darf man einen Feind auch lieben? Spannend, schön!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
20
7
2
0
1

#wennausbuechernliebewirdrezension
von einer Kundin/einem Kunden aus Sulzbach am 22.04.2018
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Ich habe das Buch bereits im Sommer letzten Jahres begonnen und über das gesamte letzte Jahr keine einzige Sekunde mehr den Drang verspürt Fantasy zu lesen. Jedoch schien letzte Woche so wunderschön die Sonne und ich musste dieses Buch unbedingt wieder beginnen und es war die beste Entscheidung. Ich finde... Ich habe das Buch bereits im Sommer letzten Jahres begonnen und über das gesamte letzte Jahr keine einzige Sekunde mehr den Drang verspürt Fantasy zu lesen. Jedoch schien letzte Woche so wunderschön die Sonne und ich musste dieses Buch unbedingt wieder beginnen und es war die beste Entscheidung. Ich finde die Geschichte mega gut und so viel Fantasy wie ich dachte besitzt die Geschichte auch nicht, da die Liebesromanze meiner Meinung nach an erster Stelle steht. Außerdem wollte ich das Buch in naher Zukunft beenden, da Mitte des Jahres Band 2 erscheint und dieser auch bei mir einziehen muss. Schaut euch wirklich mal das Buch an, da es die perfekte Mischung aus Liebe und Fantasie in euch auslöst.

ein Meisterwerk!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.03.2018
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Zunächst war ich mir bzgl. dieses Buches unsicher. Doch schon bei den ersten paar Seiten war ich völlig in den Bahn gezogen. Es war einfach alles perfekt!!! Sowohl die Protagonisten als auch die Liebesgeschichte, die Handlung und die orientalische Kulisse konnten mich vollstens überzeugen. Kann dieses Buch allen Fans... Zunächst war ich mir bzgl. dieses Buches unsicher. Doch schon bei den ersten paar Seiten war ich völlig in den Bahn gezogen. Es war einfach alles perfekt!!! Sowohl die Protagonisten als auch die Liebesgeschichte, die Handlung und die orientalische Kulisse konnten mich vollstens überzeugen. Kann dieses Buch allen Fans von Romantasy nur wärmstens empfehlen. Der einzige Hacken den dieses Buch aufzuweisen hat, ist die noch nicht erschienene Fortsetzung auf die ich sehnsüchtig warte.

Eine Flucht die einem das Schicksal zeigt ...
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 27.12.2017

Kurzbeschreibung In Serubel lebte die Prinzessin Sepora, die sich nach der Gier ihres Vaters auf der Flucht befindet. Ihr Vater der König und alle aus ihrem Land denken, das Sepora abgestürzt sei in den Fluss, dabei ist sie gerade auf dem Weg in das verfeindete Land Theorias und muss feststellen,... Kurzbeschreibung In Serubel lebte die Prinzessin Sepora, die sich nach der Gier ihres Vaters auf der Flucht befindet. Ihr Vater der König und alle aus ihrem Land denken, das Sepora abgestürzt sei in den Fluss, dabei ist sie gerade auf dem Weg in das verfeindete Land Theorias und muss feststellen, das die Probleme erst anfangen. Denn nicht nur das sie gefangen genommen wird und verletzt, findet sie sich schon bald im Harem von dem jungen König Tarik, auch der Falkenprinz genannt wieder. Der ist fasziniert von Sepora, denn sie ist nicht nur unglaublich schön, sondern hat ein Geheimnis hinter das er gerne kommen würde. Denn ihre Flucht aus ihrer Heimat hat Sepora ihrer Gabe dem Schmieden von Spektorium zu verdanken. Und genau das ist heiß begehrt. Cover Das Cover gefällt mir sehr gut, vor allem nachdem ich denn zweiten gesehen habe, denn es ja schon bald gibt und der dann die beiden zusammen zeigt. Für mich stellt das junge Mädchen Sepora die Prinzessin dar und mit ihrem hellen Haar und den silbernen Augen wurde es hier perfekt umgesetzt. Für mich ein Eyecatcher.? Schreibstil Die Autorin Anna Banks hat einen wundervollen Schreibstil, der mich hier sehr schnell mit auf die Flucht von Sepora genommen hat. Dabei ist das Mädchen nicht nur tapfer, sondern auch taff und weiß sich zu helfen, ist aber trotzdem so lieb und will auch dass es anderen gut geht. Ihre Mutter und ihr Vater sind da leider anders als Sepora. Ihre Gabe ist bei der Flucht leider nicht immer hilfreich, da sie Kraft braucht und das nur gelingt wenn sie schmiedet. Das alleine schon fand ich persönlich interessant und auch die Wesen auf die man hier trifft. Für mich ein sehr interessanter erster Band und ich freu mich schon sehr auf den zweiten und bin gespannt wie sich die Geschichte weiter entwickelt. ? Meinung Eine Flucht die einem das Schicksal zeigt ... Dann sind wir bei der jungen Sepora, die sich zu Fuß durch die Wüste nach Theorias durchschlagen muss um von ihrem Vater dem König und ihrem geliebten Serubel wegzukommen. Zu gefährlich ist die Machtgier ihres Vaters in Bezug auf ihre Gabe, die er von ihr verlangen würde und deshalb ist es besser dass sich Sepora bei denn Feinden versteckt wo ihr Vater nicht drauf kommen würde. Denn in Serubel denkt jeder, die Prinzessin hätte einen Unfall gehabt und wäre Tod. Aber bei der Flucht wird Sepora nicht nur gefangen genommen und in ein Harem gesteckt, sondern lernt den König Tarik kennen. Der erst vor kurzem denn Thron seines Vaters, des Pharaos Knosi übernommen hat. Denn in seinem Land breitet sich eine gefährliche Seuche aus und der Pharao starb als einer der ersten. Die Untertanen wissen noch nichts davon und Tarik versucht der Lage Herr zu werden. Was bei dem Auftauchen von Sepora gar nicht so einfach ist, den er kann nicht leugnen das sie eine Schönheit ist, die doch wirklich verlangt aus seinem Harem entlassen zu werden. Allerdings können sich beide nicht ihren Gefühlen entziehen, die bei ihren Treffen folgen. Nur was wird aus Seporas Geheimnis und ihre Gabe, denn sie ist die einzige Schmiedin die es noch gibt. Kann sie mit ihrer Gabe helfen und kann Tarik sie lieben wenn er erfährt dass sie die Prinzessin des Feindes ist. Dabei hat Tarik noch mit seinem jüngeren Bruder Sethos zu tun, der in vielem sehr Hitzköpfig ist und vorlaut. Für mich ein gelungener erster Band der Lust macht gleich weiterzulesen. ? Fazit Ein gelungener erster Band, der Lust auf mehr macht!!! ? Eine Gabe, die unausweichliche Flucht und ein Schicksal das alles verändert erwarten Sepora und Tarik. Die Reihe - Nemesis - Geliebter Feind (Die Nemesis-Reihe 1) - Nemesis - Verräterisches Herz (Die Nemesis-Reihe 2) (Vö. Juli 2018) 5 von 5 Sternen