Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Dämonenakademie - Die Inquisition

Roman

Die Dämonenakademie 2

(15)
Auf Fletcher und seine Freunde an der Dämonenakademie wartet eine ganz besondere Herausforderung: Die Schüler des Abschlussjahrgangs werden auf eine heikle Mission ins Reich der Orks geschickt – und das ganze Königreich schaut ihnen dabei zu. Ob Adelssohn oder Waisenjunge, ob Elf oder Zwerg, um ihren Auftrag erfolgreich zu Ende zu bringen müssen die künftigen Dämonenmagier erst einmal ihre eigenen Steitereien überwinden und lernen als Gruppe zusammenzuarbeiten. Doch in ihrer Mitte gibt es einen Verräter ...

Portrait
Taran Matharu wurde 1990 in London geboren und entdeckte schon früh seine Leidenschaft für Geschichten. Nach seinem BWL-Studium und einem Praktikum bei Random House UK schrieb er 2013 seinen ersten Roman Die Dämonenakademie, der auf der Leserplattform Wattpatt innerhalb kürzester Zeit zum Publikumsliebling avancierte. Seither widmet sich Taran Matharu ganz dem Schreiben. Der Autor lebt und arbeitet in London.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 22.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641114213
Verlag Heyne
Dateigröße 16995 KB
Übersetzer Michael Pfingstl
Verkaufsrang 3.966
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die Dämonenakademie

  • Band 1

    45244231
    Der Erwählte / Die Dämonenakademie Bd.1
    von Taran Matharu
    (38)
    Buch
    12,99
  • Band 2

    48778798
    Die Dämonenakademie - Die Inquisition
    von Taran Matharu
    (15)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    46695344
    Die Dämonenakademie - Die Prophezeiung
    von Taran Matharu
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Kevin Mele, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Spannende und kurzweilige Unterhaltung. Teil zwei ist noch besser als sein Vorgänger. Auch die Charaktere wissen zu überzeugen und die Welt ist liebevoll gestaltet. Spannende und kurzweilige Unterhaltung. Teil zwei ist noch besser als sein Vorgänger. Auch die Charaktere wissen zu überzeugen und die Welt ist liebevoll gestaltet.

Kaike Lösche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Dieser großartige zweite Teil der Dämonenakademie hat mir eine schlaflose Nacht beschert - ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen. Also: Achtung, Suchtgefahr! Dieser großartige zweite Teil der Dämonenakademie hat mir eine schlaflose Nacht beschert - ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen. Also: Achtung, Suchtgefahr!

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Genialer Teil 2,der einen atemlos und auf die Fortsetzung gespannt zurücklässt.Auch hier ist die Geschichte wieder faszinierend und sehr spannend. Genialer Teil 2,der einen atemlos und auf die Fortsetzung gespannt zurücklässt.Auch hier ist die Geschichte wieder faszinierend und sehr spannend.

Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Tolle Fortsetzung, die nahtlos an Band 1 anknüpft. Wem der erste Teil gefallen hat, der darf Band 2 nicht verpassen! Tolle Fortsetzung, die nahtlos an Band 1 anknüpft. Wem der erste Teil gefallen hat, der darf Band 2 nicht verpassen!

„Eine Lebensgefährliche Prüfung und ein Verräter. Kann das gut gehen?“

Stephanie Potthoff, Thalia-Buchhandlung Berlin

Der Abschlussjahrgang muss auf eine gefährliche Mission im Reich der Orks, doch nicht nur ihre Streitereien stehen der Truppe im Weg. In ihren Reihen gibt es einen Verräter und bevor sie das erkennen, ist es schon fast zu spät.

Auch Teil 2 besticht wieder durch Spannung und Humor. An der Seite von Fletcher und Ignatius taucht man wieder ein in die Welt der Dämonen und Abenteuer.
Tolle Reihe!
Der Abschlussjahrgang muss auf eine gefährliche Mission im Reich der Orks, doch nicht nur ihre Streitereien stehen der Truppe im Weg. In ihren Reihen gibt es einen Verräter und bevor sie das erkennen, ist es schon fast zu spät.

Auch Teil 2 besticht wieder durch Spannung und Humor. An der Seite von Fletcher und Ignatius taucht man wieder ein in die Welt der Dämonen und Abenteuer.
Tolle Reihe!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
11
3
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Hamm am 26.01.2018
Bewertet: anderes Format

Mit Bd. 2 geht es spannend weiter. Für die Freunde wird es gefährlich und ein Verräter lauert in ihren Reihen.Werden sie es schaffen ?

Noch besser als Band 1
von Susi Aly am 25.01.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Nachdem mir Band 1 der Dämonenakademie schon so gut gefallen hatte, musste ich unbedingt wissen wie es mit Fletcher weitergeht. Dabei hat mich der Autor ziemlich gefordert und einfach komplett an meine Grenzen gebracht. Man taucht ein und ist sofort komplett verloren. Die Verzweiflung und die Wut haben sofort ihre Krallen nach... Nachdem mir Band 1 der Dämonenakademie schon so gut gefallen hatte, musste ich unbedingt wissen wie es mit Fletcher weitergeht. Dabei hat mich der Autor ziemlich gefordert und einfach komplett an meine Grenzen gebracht. Man taucht ein und ist sofort komplett verloren. Die Verzweiflung und die Wut haben sofort ihre Krallen nach mir ausgestreckt und ich wusste nicht , ob ich zuerst schreien oder weinen sollte. Denn was er hier gleich zu Beginn dem Leser abverlangt ist enorm und zeigt die Perfidität des Ganzen sehr gut auf. Ganz ehrlich, mein Herz zersprang in alle Einzelteile und ich hatte einfach nur den Wunsch ganz weit wegzurennen. Es ist nicht einmal der Umstand was er schreibt, sondern wie er es tut. Es ist unheimlich lebendig, so daß man das Gefühl hat, man wäre mittendrin. Ein Teil des Ganzen und erlebe es am eigenen Leib. Man spürt die Qual und die Ungerechtigkeit sehr intensiv und doch ist man komplett hilflos und muss es einfach nur über sich ergehen lassen. Wie auch im Band zuvor, erfährt man hier Fletchers Perspektive, was ihm viel Raum und Tiefe verschafft. Aber auch die Nebencharaktere sind sehr toll ausgearbeitet. Allen voran natürlich Othello, der mein Herz einfach sofort gewonnen hat. Sie sind alle recht unterschiedlich, aber greifbar und mit Leben gefüllt. Den Leser erwartet dabei so einiges, was ordentlich an die Grenzen bringt. Nichts ist einfach und man weiß nie, wem man vertrauen kann. Dabei gibt es auch einige neue Wesen zu entdecken, die sehr faszinierend sind. Das macht das Ganze gleichzeitig auch viel vielschichtiger und interessanter. Man erfährt einiges neues, womit man in der Form nie rechnen würde und was die Emotionen immer mehr hochkochen lässt. Fletchers Abenteuer erreichen ein neues Level und man erfährt auch mehr über die Hintergründe. Die Handlung ist von vorn bis hinten sehr gut durchdacht und es gab einige Wendungen , die mich schockiert und fassungslos machten. Und dabei wird auch viel Gefühl in die Worte gelegt, was es ungleich nervenzehrender und atemloser macht. Die Magie schwebt über allem und ist mehr als gut fühlbar. Man fiebert und zittert unglaublich mit und möchte einfach nur einen guten Ausgang. Doch wie ist das möglich, wenn man das Gefühl hat , unter allem zusammenzubrechen ? Das Tempo steigert sich immer weiter und man trifft sowohl auf alte liebgewonnene, als auch neue Charaktere. Es ist actionreich, gewaltig und sehr emotional. Man hängt fest und kann sich nicht mehr lösen. Der Showdown setzt sogar noch einen drauf und am Ende hat man einfach nur den Wunsch sofort weiterlesen zu wollen. Der Autor schreibt dabei sehr fließend und leicht, aber auch stark einnehmend und bildgewaltig. Normalerweise ist der Mittelband eher ruhiger und oft mehr gestreckt, als das es etwas neues hervorbringen würde. Aber das ist hier überhaupt nicht der Fall. Man hat sofort das Gefühl , als würde man nach Hause kommen. Sofort ist alles wieder präsent , als wäre man nie fortgewesen. Schlussendlich ein Mittelband voller Gefahren , neuen Eindrücken und Erkenntnissen. Eine Story die es wirklich in sich hat. Die Magie in all seiner Schönheit hervorbringt, aber zugleich auch zeigt wieviel Abgründigkeit und Kalkül diese Welt verbirgt. Wunderschön ist auch die Gestaltung im Inneren des Buches, was sehr atmosphärisch wirkt und es einfach toll unterstreicht. Ich bin sehr gespannt darauf, ob der Trilogie Abschluss genauso überzeugen wird können. Fazit: Band eins war magisch , actionreich und ziemlich genial. Band 2 konnte das Ganze sogar noch etwas toppen, was nicht immer selbstverständlich bei einem Mittelband ist. Neuer Erfahrungen , neue Erkenntnisse, neue Herausforderungen. Man ist der Verzweiflung und der Wut näher als der Hoffnung. Man fiebert und zittert komplett mit und hat einfach das Gefühl, ein Teil von allem zu sein. Fletcher und sein Abenteuer überzeugen auf ganzer Linie und lassen die Emotionen Achterbahn fahren. Nicht ohne Grund eine meiner Lieblingsreihen. Unbedingt lesen.

Super
von Karina Hofmann aus Fürth am 13.09.2017
Bewertet: Einband: Paperback

Cover Das Cover sieht dem vom ersten Band sehr ähnlich, nur das es statt grün orange ist. Mir gefällt es weiterhin sehr gut, vor allem weil man den kleinen, süßen Dämon auf Fletchers Schulter sieht <3 Protagonisten Die meisten Protagonisten kennen wir bereits aus dem ersten Band und ich hab mich so... Cover Das Cover sieht dem vom ersten Band sehr ähnlich, nur das es statt grün orange ist. Mir gefällt es weiterhin sehr gut, vor allem weil man den kleinen, süßen Dämon auf Fletchers Schulter sieht <3 Protagonisten Die meisten Protagonisten kennen wir bereits aus dem ersten Band und ich hab mich so gefreut wieder in Fletchers Welt zu sein, und seine Geschichte weiter zu erleben. Er hat viel durchmachen müssen, da er im Gefängnis ist und dort nur wenig Essen und Licht bekommt. Er hat mir unglaublich leid getan, aber sein Echsendämon Ignatius war zum Glück immer bei ihm und hat ihm die Zeit vertrieben und sich darum gekümmert, das Fletcher nicht wahnsinnig wird. Natürlich sind auch wieder die Gefährten vom ersten Band mit dabei und leider auch eine Person, die ich schon im ersten Band überhaupt nicht leiden konnte: Didric Aber solche Personen gehören dazu und ich finde der Autor hat sie wirklich gut in der Story verpackt. Schreibstil Normalerweise ist der zweite Band von Trilogien immer der schwächste, das kann ich hier aber überhaupt nicht behaupten. Die Story ist wieder sehr flüssig und verständlich geschrieben, die Schauplätze um die es geht kann man sich richtig gut vorstellen und der Plot ist einfach nur der Hammer. Mich hat das ganze ein wenig an World of Warcraft erinnert, mit den Orks im Dschungel. Was ich jedoch nicht schlimm finde, da ich großer Fan der Reihe und auch des Spieles bin. Leider endet das Buch mit einem Cliffhanger und ich bin unglaublich gespannt wie das ganze im dritten Band endet. Hier muss ich mich aber noch bis 2018 gedulden, denn dann kommt der dritte und somit letzte Band der Reihe raus und ich freu mich bereits jetzt. Autor Taran Matharu wurde 1990 in London geboren und entdeckte schon früh seine Leidenschaft für Geschichten. Nach seinem BWL-Studium und einem Praktikum bei Random House UK schrieb er 2013 seinen ersten Roman Die Dämonenakademie, der auf der Leserplattform Wattpatt innerhalb kürzester Zeit zum Publikumsliebling avancierte. Seither widmet sich Taran Matharu ganz dem Schreiben. Der Autor lebt und arbeitet in London. Einzelbewertungen Cover 5/5 Schreibstil 5/5 Charaktere 5/5 Spannung 5/5 Ende 4/5 Fazit Eine erstklassige Fortsetzung des ersten Bandes, ich freu mich schon unglaublich auf Band 3 der Reihe.