Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Wer Lügen sät

Charles Boxer 4 - Thriller

Charles Boxer 4

(3)
Iago Melo ist kein Mann, dem man sich widersetzt. Der brasilianische Multimillionär weiß, was er will und wie er es bekommt. Ohne jeden Skrupel. Als seine Tochter Sabrina entführt wird, engagiert er zwar einen Unterhändler, spielt aber sein eigenes gefährliches Spiel. Denn ein Iago Melo darf keine Schwäche zeigen. Zum Glück hat er dabei die Rechnung ohne Charles Boxer gemacht, den angeheuerten Spezialisten aus Europa. Der tut alles, um Sabrina freizubekommen. Was er nicht ahnt, ist, dass er sich dabei tief in ein dicht gesponnenes Netz aus Politik und Rache verstrickt. Und dass am Ende auch seine eigene schmerzliche Geschichte eine wichtige Rolle spielen wird ...

Rezension
"Robert Wilson ist eindeutig einer der besten Thrillerautoren der Welt."
Portrait
Robert Wilson, 1957 in England geboren, lebt abwechselnd in England, Spanien und Portugal. Spätestens seit dem Roman »Tod in Lissabon«, für den er den Gold Dagger Award und den Deutschen Krimi-Preis erhielt, wird er als »einer der besten Thrillerautoren der Welt« (The New York Times) gefeiert.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641179366
Verlag Goldmann
Dateigröße 745 KB
Übersetzer Kristian Lutze
Verkaufsrang 24.968
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Charles Boxer

  • Band 1

    35427709
    Stirb für mich
    von Robert Wilson
    (2)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    39364805
    Ihr findet mich nie
    von Robert Wilson
    (2)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    44401450
    Die Stunde der Entführer
    von Robert Wilson
    eBook
    8,99
  • Band 4

    48778841
    Wer Lügen sät
    von Robert Wilson
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Annett Ziegler, Thalia-Buchhandlung Münster (Poertgen-Herder)

Charles Boxer,Ex-Militär,Ex-Polizist,jetzt Spezialist,wenn es um die Aufklärung hochkarätiger Entführungen geht.
Eine spannende Mischung aus Politthriller u.Psychothriller !
Charles Boxer,Ex-Militär,Ex-Polizist,jetzt Spezialist,wenn es um die Aufklärung hochkarätiger Entführungen geht.
Eine spannende Mischung aus Politthriller u.Psychothriller !

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Band 4 der Thriller-Reihe um Charles Boxer! Für mich: Mindestens genauso gut wie die ersten drei Bände. Band 4 der Thriller-Reihe um Charles Boxer! Für mich: Mindestens genauso gut wie die ersten drei Bände.

„Im brutalen Sog von Rache und Macht“

Beatrice Plümer, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Der Londoner Spezialermittler Charles Boxer sieht sich diesmal als Vermittler in einem Entführungsfall in die brutale Welt der brasilianischen Favelas katapultiert.
Zwischen den unmenschlichen Ausprägungen politischer Machtspiele und Racheversprechen, im Sumpf tiefster Armut und großer Geldtransaktionen kämpft er um das Leben der Geisel.
Gleichzeitig sucht er Klarheit über seine eigene Vergangenheit und die seiner Familie, um nicht im Sog der Ereignisse unterzugehen.
Die Erbarmungslosigkeit der Darstellung, das Tempo, die Unerbittlichkeit der stringenten Handlungsentwicklung, starke, vielschichtige Charaktere und ein faszinierender, einsamer Protagonist machen das Buch zu einem großartigen, atemraubenden Thriller, den man nicht verpassen sollte!
Der Londoner Spezialermittler Charles Boxer sieht sich diesmal als Vermittler in einem Entführungsfall in die brutale Welt der brasilianischen Favelas katapultiert.
Zwischen den unmenschlichen Ausprägungen politischer Machtspiele und Racheversprechen, im Sumpf tiefster Armut und großer Geldtransaktionen kämpft er um das Leben der Geisel.
Gleichzeitig sucht er Klarheit über seine eigene Vergangenheit und die seiner Familie, um nicht im Sog der Ereignisse unterzugehen.
Die Erbarmungslosigkeit der Darstellung, das Tempo, die Unerbittlichkeit der stringenten Handlungsentwicklung, starke, vielschichtige Charaktere und ein faszinierender, einsamer Protagonist machen das Buch zu einem großartigen, atemraubenden Thriller, den man nicht verpassen sollte!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0