Staatstheorien zur Einführung

Der Staat ist eine zentrale Kategorie politischer Theorie – und eine historisch umstrittene politische Institution. Den einen gilt er als Garant geregelten menschlichen Zusammenlebens, den anderen als ein abzuschaffendes Herrschaftsinstrument und wieder anderen als Korsett ökonomischer Entwicklung. Dieser Band stellt die
Entwicklung moderner Staatstheorien im Kontext von historischen Veränderungen dar und diskutiert moderne staatstheoretische Klassiker ebenso wie Theorien zentraler »Staatsprojekte«, etwa die Idee der Staatsgewalt, der Nation, der Rechts- und Sozialstaatlichkeit sowie Konzepte der Governance. Abschließend werden aktuelle
staatstheoretische Ansätze – u.a. neomarxistische, feministische, und postkoloniale – mit Blick auf gegenwärtige Transformationen von Staatlichkeit diskutiert.
… weiterlesen
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88506-784-9
Reihe Zur Einführung (Junius)
Verlag Junius
Auflage 1
Verkaufsrang 91.804
Buch (Taschenbuch)
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Staatstheorien zur Einführung

Staatstheorien zur Einführung

von Birgit Sauer
Buch (Taschenbuch)
13,90
+
=
Michel Foucault zur Einführung

Michel Foucault zur Einführung

von Philipp Sarasin
Buch (Taschenbuch)
14,90
+
=

für

28,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.