Warenkorb
 

Zapfig

Ein Fall für die Kalte Sofie. CD Standard Audio Format, Lesung

Die Kalte Sofie

(18)
In der Giesinger Privatbrauerei Rößlbier führt Uschi Roßhaupter ein strenges Regiment und ihr Sohn Tobias macht, was die Mama sagt. Fast immer – bis auf die geplante Heirat mit der Sekretärin. Als die Braut kurz vor der Trauung einer Vergiftung zum Opfer fällt, hat Dr. Sofie Rosenhuth die greislige Uschi gleich im Verdacht, doch Kommissar Joe weiß sie zu bremsen. Ärgerlich nur, dass die Braumeisterin kurz darauf ertrunken in einem ihrer eigenen Kessel liegt …
Portrait
Sprecher: Tatjana Pokorny stammt aus einer Schauspieler-Familie. Sie arbeitet als Regisseurin am eigenen kleinen Stadttheater in Garmisch-Partenkirchen und steht auch selbst oft auf der Bühne. In „How I met your mother“ leiht sie ihre Stimme Sarah Chalke als Stella und spricht in den „Harry Potter“-Filmen die französische Hexe Fleur Delacour.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Tatjana Pokorny
Anzahl 5
Erscheinungsdatum 10.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783956391842
Genre Krimi/Thriller
Verlag Audio media GmbH
Spieldauer 375 Minuten
Verkaufsrang 4.372
Hörbuch (CD)
14,79
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

18% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 18LASTMINUTE18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
16
1
0
0
1

"Zapfig" Mord in der Brauerei
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 24.07.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Bisher habe ich persönnlich alle Krimis von der Felicitas Gruber gelesen. Ich muss sagen gleich zu Anfang ist man mitten im Geschehen. Der Mord, die Rechtsmedizinerin Sophie Rosenhuth, Hauptkommissar Joe Ledderer alle anderen man kann es sich sehr gut vorstellen es ist realitätsnah, Humorvoll,Spannend einfach ein sehr angenehmes Lesevergnügen. Ich freu... Bisher habe ich persönnlich alle Krimis von der Felicitas Gruber gelesen. Ich muss sagen gleich zu Anfang ist man mitten im Geschehen. Der Mord, die Rechtsmedizinerin Sophie Rosenhuth, Hauptkommissar Joe Ledderer alle anderen man kann es sich sehr gut vorstellen es ist realitätsnah, Humorvoll,Spannend einfach ein sehr angenehmes Lesevergnügen. Ich freu mich auf den nächsten Fall auf bayrisch.

Sofie,Mord und Bier
von Monika S. aus Linz am Rhein am 18.05.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Mal muss sich Sofie um die heimischen Bierbrauereien kümmern, denn in einer von ihnen kommt es zum Mord. Uschi Roßhaupter ist die strenge Chefin der Privatbrauerei und von vielen gefürchtet, ebenso von ihrem Sohn Tobias. Für seine Zukunft hat Uschi bereits Pläne und in ihren Plänen kommt bestimmt... Dieses Mal muss sich Sofie um die heimischen Bierbrauereien kümmern, denn in einer von ihnen kommt es zum Mord. Uschi Roßhaupter ist die strenge Chefin der Privatbrauerei und von vielen gefürchtet, ebenso von ihrem Sohn Tobias. Für seine Zukunft hat Uschi bereits Pläne und in ihren Plänen kommt bestimmt nicht diese einfach Schreibkraft Nathalie vor, die ihr Sohn zu heiraten gedenkt. Als Nathalie tot aufgefunden wird, fällt schnell der Verdacht auf die Schwiegermutter in spe, doch kurze Zeit später liegt sie in einem ihrer Braukessel - tot...... Bisher habe ich persönlich alle Krimis um Sofie gelesen und schon auf den ersten Seiten ist die Vertrautheit der einzelnen Charaktere und deren Umfeld wieder vorhanden. Gleich zu Anfang ist man als Leser mitten in der Handlung und beginnt mit Sofie und Kommissar Joe zu ermitteln. Neben der einzelnen Charakteren , die in meinen Augen sehr angenehm und realitätsnah dargestellt sind, ist auch die Umgebung und Umfeld der Personen anschaulich und gut vorstellbar beschrieben. Ich hatte oft das Gefühl neben Sofie herzugehen und mit ihr über den Fall zu diskutieren. Als Leser hatte ich die Möglichkeit, mir während des Lesens Gedanken über den Tathergang, die Motive und natürlich den Mörder zu machen, da meiner Meinung nach eine angenehme Menge Platz an Freiheiten für eigene Überlegungen vorhanden ist. Durch einige politische aktuelle Themen wie die Flüchtlingsflut, die ebenso in den Krimi mit einfließt , erscheint die Handlung als sehr aktuell und glaubwürdig. Alles in allem ist dieser Krimi für mich persönlich ein sehr angenehmes Lesevergnügen gewesen,mit sympathischen Charakteren, ein in sich schlüssiger Krimi und einer Menge Spannung, den ich gerne weiterempfehlen kann.

"Zapfig" ist toll!
von einer Kundin/einem Kunden aus Peine am 07.05.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich lese die Krimis über und um Frau Dr. Rosenhuth immer wieder gerne. Auch diese Geschichte ist, obwohl mit gruseligen Passagen, wieder äußerst gelungen!