Warenkorb
 

SternenJäger / TodHunter Moon Bd. 3

TodHunter Moon Band 3

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Der böse Hexer Oraton-Marr scheint besiegt. Doch es droht neue Gefahr. Die eiskalte Rote Königin plant, die Burg an sich zu reißen und Königin Jennas Platz einzunehmen. Um die Macht der Burg abzusichern, macht sich Todi auf eine gefährliche Reise und riskiert dabei ihr Leben. Das dritte Fantasy-Abenteuer der jungen FährtenFinderin Todi und ihrer Freunde – voller Magie und Spannung.
Rezension
"Unterhaltung, die phantastisch, phantastischer, am phantastischsten ist - in den Büchern von Angie Sage findet die Fantasy partout keine Grenzen. Ihre TodHunter Moon-Trilogie begeistert ... über alle Maßen. ... ein Lesevergnügen ... voller funkelnder Magie und überbordender Phantasie. ... stellt fast alles in den Schatten, was in den letzten Jahren erschienen ist." Susann Fleischer, Literaturmarkt.info, 11.12.17

"Der dritte Teil der Abenteuer-Reihe um Todi ist wieder unschlagbar spannend. Man kann sich mühelos in der magischen Geschichte verlieren - ein Muss für Fantasiefans!" Mirjam Bauer, Radio Euroherz, 03.12.17
Portrait
Sage, Angie
Angie Sage, 1952 in London geboren, lebt als Autorin und Illustratorin in Cornwall. Sie studierte Grafikdesign an der Art School of Leicester. Mit ihrer großen Fantasy-Saga Septimus Heap erlangte sie Weltruhm. Die Reihe wurde in 16 Sprachen übersetzt, stand monatelang auf Platz 1 der New York Times-Bestsellerliste und wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Bei Hanser erschien 2005 der erste Septimus Heap-Band Magyk, gefolgt von Flyte (2006), Physic (2007), Queste (2008), Syren (2010), Darke (2011) und Fyre (2013). Die Erweiterung Septimus Heap: Darke Toad - Die Dunkelkröte (2013) ist nur als E-Book erhältlich. 2017 folgte die neue Trilogie der Erfolgsautorin mit den Bänden TodHunter Moon - FährtenFinder, TodHunter Moon - SandReiter sowie TodHunter Moon - SternenJäger.

Zug, Mark
Mark Zug, geboren 1956 in Fort Wayne, wurde für seine Illustrationen in "Septimus Heap" bekannt. Er illustrierte auch die neue Trilogie von Angie Sage "TodHunter Moon". Mark Zug lebt in Pennsylvania.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 25.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-25569-2
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 20,3/16,4/3,5 cm
Gewicht 585 g
Originaltitel Todhunter Moon - StarChaser
Abbildungen mit zahlreichen sw-Illustrationen
Illustrator Mark Zug
Übersetzer Reiner Aus dem Amerikanischen Pfleiderer
Verkaufsrang 21673
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von TodHunter Moon

  • Band 1

    47870761
    FährtenFinder / TodHunter Moon Bd. 1
    von Angie Sage
    (16)
    Buch
    17,00
  • Band 2

    48842171
    SandReiter / TodHunter Moon Bd. 2
    von Angie Sage
    (3)
    Buch
    17,00
  • Band 3

    48842178
    SternenJäger / TodHunter Moon Bd. 3
    von Angie Sage
    (2)
    Buch
    17,00
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Große Klasse - Todis letztes Abenteuer

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Hach, warum nur habe ich nicht so viele Ideen und kann daraus derart abgefahrene, phantasievolle Kinder-und Jugendliteratur erschaffen ? Angie Sage hat es wirklich drauf: ihre „Septimus Heap“-Geschichten von früher ebenso wie die neuen Abenteuer von Alice Todhunter Moon sind einfach ein Hit ! Nachdem Alice, genannt Todi, nun als Lehrling von Septimus im 2.Teil der Trilogie fast alles zum Guten gewendet hatte, war ich mehr als gespannt, wie die Autorin nun das letzte Abenteuer der Fährtenfinder-Teenager gestalten würde.Und sie hat es geschafft,mich in Nullkommanix wieder in eine flott durchstartende Achterbahn-Story mit vielerlei Ingredienzien zu verwickeln: Beißende,rüpelhafte Orm-Babies,gefährliche Charms mit ungeahnten Auswirkungen,Lapislazuli,hochwichtig für die Zauberei, der sich aufzulösen beginnt,“Kraane“,tödlich und fast nicht umzubringen, Fährtensucherbälle und mittendrin Todi und ihre beiden besten Freunde Ferdie und Oscie, die ihr Bestes geben müssen, damit ihre Welten nicht zerstört werden….Das Ganze dann noch mit den atmosphärischen Zeichnungen Mark Zugs versehen, ist diese Trilogie ein Augenschmaus dazu – also, alle Phantasie/Fantasy liebenden Kids zwischen 10 und 13 Jahren,schlagt zu!

Packender Abschluss

Susanna Wanke, Thalia-Buchhandlung Erlangen (Arcaden)

In ihrem dritten Abenteuer muss Todi besonders tapfer sein. Sie kann aber auch beweisen, dass sie ein würdiger Lehrling des Außergewöhnlichen Zauberers Septimus Heap ist. Wunderbare Fantasy-Literatur, die Spaß macht und fesselt!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.