Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Die Schöne und das Biest

(24)
Es ist eines der romantischsten Märchen aller Zeiten: Seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1740 sind Generationen gefesselt von der zeitlosen Geschichte der Schönen, die sich in ein grimmiges Biest verliebt …

Die Designkünstler MinaLima laden den Leser mit kunstvollen Illustrationen und aufwendigen interaktiven Extras ein, die Geheimnisse im verwunschenen Schloss des Biests neu zu entdecken – mit Pop-up-Tor, Schieber, verspiegelten Klapp-Fenstern und vielem mehr.

Die Neuverfilmung des Klassikers mit Emma Watson, Dan Stevens, Ewan McGregor, Emma Thompson u.v.a. kam 2017 in die Kinos.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 12 - 16
Erscheinungsdatum 02.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-649-62474-5
Verlag Coppenrath
Maße (L/B/H) 24,3/16,7/3,5 cm
Gewicht 786 g
Originaltitel The Beauty and the Beast
Abbildungen farbige Abbildungen
Auflage 1
Illustrator MinaLima
Übersetzer Sonja Häussler
Verkaufsrang 2.648
Buch (gebundene Ausgabe)
30,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Zauberhaft “

Yvonne Delvos, Thalia-Buchhandlung Mülheim

In einer wunderschönen, hochwertigen und liebenswerten Aufmachung präsentiert sich hier die Geschichte von die Schöne und das Biest. Ein Sammlerstück! In einer wunderschönen, hochwertigen und liebenswerten Aufmachung präsentiert sich hier die Geschichte von die Schöne und das Biest. Ein Sammlerstück!

Melanie Nöthen, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

"Ich wusste nicht, wie sehr ich dich liebe, bis die Sorge um dich es mir gezeigt hat."
Der romantische Märchenklassiker, von 1740, in einer wunderschönen und aufwendigen Ausgabe.
"Ich wusste nicht, wie sehr ich dich liebe, bis die Sorge um dich es mir gezeigt hat."
Der romantische Märchenklassiker, von 1740, in einer wunderschönen und aufwendigen Ausgabe.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Die Geschichte ist zwar etwas schwierig geschrieben, aber für die wunderschöne Aufmachung des Buches lohnt es sich. Der Hingucker in jedem Bücherregal. Die Geschichte ist zwar etwas schwierig geschrieben, aber für die wunderschöne Aufmachung des Buches lohnt es sich. Der Hingucker in jedem Bücherregal.

„Wahrlich märchenhaft“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Die Schöne und das Biest gehört Dank der wunderbaren Disney-Verfilmungen zu den beliebtesten Märchenklassikern. In diesem Buch finden Sie neben der Originalgeschichte allerhand zum Staunen. Kunstvolle Illustrationen, Klappen und Popups rauben dem Betrachter dem Atem. Ein wunderschönes Buch, in dem wirklich Liebe steckt. Ich bin begeistert!!! Die Schöne und das Biest gehört Dank der wunderbaren Disney-Verfilmungen zu den beliebtesten Märchenklassikern. In diesem Buch finden Sie neben der Originalgeschichte allerhand zum Staunen. Kunstvolle Illustrationen, Klappen und Popups rauben dem Betrachter dem Atem. Ein wunderschönes Buch, in dem wirklich Liebe steckt. Ich bin begeistert!!!

Brigitta Jahn, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Eine aufwendig gestaltete Schmuckausgabe des klassischen französischen Märchens mit ausklappbaren Landkarten,versteckten Türchen und wunderschönen Illustrationen! Eine aufwendig gestaltete Schmuckausgabe des klassischen französischen Märchens mit ausklappbaren Landkarten,versteckten Türchen und wunderschönen Illustrationen!

„Wunderschön!“

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Meiner Meinung nach die schönste Ausgabe des weltweit bekannten Klassikers. Durch die Illustrationen und die verschiedenen Seiten mit Klappen, Pop-Ups und vielen weiteren spannenden Überraschungen wird dieses Buch zu einem echten Erlebnis. Meiner Meinung nach die schönste Ausgabe des weltweit bekannten Klassikers. Durch die Illustrationen und die verschiedenen Seiten mit Klappen, Pop-Ups und vielen weiteren spannenden Überraschungen wird dieses Buch zu einem echten Erlebnis.

„Märchen schreibt die Zeit .. “

Jasmin Frese, Thalia-Buchhandlung Bremerhaven

Dieses wunderschöne Buch erzählt die wahre Geschichte von der Schönen und dem Biest. Ein echtes Schmuckstück mit tollen Illustrationen und vielen Extras für jeden Märchen-Fan und Buchliebhaber. Dieses wunderschöne Buch erzählt die wahre Geschichte von der Schönen und dem Biest. Ein echtes Schmuckstück mit tollen Illustrationen und vielen Extras für jeden Märchen-Fan und Buchliebhaber.

Anne Pietsch, Thalia-Buchhandlung Coburg

Eine ganz besondere Ausgabe des Märchenklassikers. Mit liebevollen Illustrationen und interaktiven Extras. Dieses Buch ist für Jung und Alt sehr ansprechend. Eine ganz besondere Ausgabe des Märchenklassikers. Mit liebevollen Illustrationen und interaktiven Extras. Dieses Buch ist für Jung und Alt sehr ansprechend.

„Mehr davon...“

Elke Schröder, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Einfach nur schöööön! Ein bibliophiles Buch mit interaktiven, eingelegten und geklebten Sachen, wie Karten und Briefen. Eine völlig neue Sicht auf die Geschichte. Man ist hineingezogen und dieses Buch ist eben auch ein Traum für die Erwachsenen "Kinder"....und natürlich jeden Buchliebhaber. In dieser Reihe gibt es bisher auch "Peter Pan". Mehr davon! Einfach nur schöööön! Ein bibliophiles Buch mit interaktiven, eingelegten und geklebten Sachen, wie Karten und Briefen. Eine völlig neue Sicht auf die Geschichte. Man ist hineingezogen und dieses Buch ist eben auch ein Traum für die Erwachsenen "Kinder"....und natürlich jeden Buchliebhaber. In dieser Reihe gibt es bisher auch "Peter Pan". Mehr davon!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Ein ganz besonderes Geschenk - hier gibt es nicht nur für Kinder ganz viel zu entdecken. Es ist so phantasievoll und märchenhaft gestaltet, dass es ein wahrer Augenschmaus ist. Ein ganz besonderes Geschenk - hier gibt es nicht nur für Kinder ganz viel zu entdecken. Es ist so phantasievoll und märchenhaft gestaltet, dass es ein wahrer Augenschmaus ist.

Theresa Frenker, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Wunderschöne Ausgabe mit vielen Zeichnungen und kleinen Extras. Ein Muss für Fans des Märchens und der neuen Realverfilmung des Disney-Klassikers. Wunderschöne Ausgabe mit vielen Zeichnungen und kleinen Extras. Ein Muss für Fans des Märchens und der neuen Realverfilmung des Disney-Klassikers.

Tamara Behl, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Wunderschön illustrierte Ausgabe des ursprünglichen französischen Märchens mit vielen zusätzlichen Überraschungen! Wunderschön illustrierte Ausgabe des ursprünglichen französischen Märchens mit vielen zusätzlichen Überraschungen!

„Ein wahres Kunstwerk!“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Das Märchen um den verwunschenen Prinzen und die schöne, mutige junge Frau kennt fast jeder. Diese Besondere Ausgabe ist dennoch eine wahre Fundgrube an Details, Bildern, Leporellos, Karten....

Ein außergewöhnlich gestaltetes Buch, ein echtes Kunstwerk. Ein Muss für jeden Buchliebhaber.
Fast zu schön zum Lesen!
Das Märchen um den verwunschenen Prinzen und die schöne, mutige junge Frau kennt fast jeder. Diese Besondere Ausgabe ist dennoch eine wahre Fundgrube an Details, Bildern, Leporellos, Karten....

Ein außergewöhnlich gestaltetes Buch, ein echtes Kunstwerk. Ein Muss für jeden Buchliebhaber.
Fast zu schön zum Lesen!

„Dieses Buch ist ein Erlebnis!“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Zu der Geschichte um die schöne Belle und ihre schicksalhafte Begegnung mit dem verzauberten Biest, muss man wohl nicht mehr viel erzählen. Allerdings muss man hervorheben, was das Designstudio Minalima hier erschaffen hat. Alte Märchenbücher sind ein Schatz, und dieses Buch bringt das Gefühl der alten Märchenbücher wieder wahrhaftig zurück. Nicht nur ein Augenschmaus, auch der Originaltext hat mich absolut in seinen Bann gezogen!
Dieses Buch lässt jeden bibliophilen Märchenfreund dahinschmelzen!
Zu der Geschichte um die schöne Belle und ihre schicksalhafte Begegnung mit dem verzauberten Biest, muss man wohl nicht mehr viel erzählen. Allerdings muss man hervorheben, was das Designstudio Minalima hier erschaffen hat. Alte Märchenbücher sind ein Schatz, und dieses Buch bringt das Gefühl der alten Märchenbücher wieder wahrhaftig zurück. Nicht nur ein Augenschmaus, auch der Originaltext hat mich absolut in seinen Bann gezogen!
Dieses Buch lässt jeden bibliophilen Märchenfreund dahinschmelzen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
22
1
1
0
0

Schönes Buch, angestaubte Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Semmering am 21.08.2018

Ja, keine Frage, ein schönes Buch ? was die Ausstattung betrifft. Der Stil der Illustrationen mag Geschmackssache sein; die beweglichen Elemente sind nicht allzu originell, aber die Ausstattung ist hochwertig; ein Schmuck fürs Bücherregal; keine Frage. Aber die Geschichte selbst ... Wie wohl viele Leser kenne ich die Geschichte... Ja, keine Frage, ein schönes Buch ? was die Ausstattung betrifft. Der Stil der Illustrationen mag Geschmackssache sein; die beweglichen Elemente sind nicht allzu originell, aber die Ausstattung ist hochwertig; ein Schmuck fürs Bücherregal; keine Frage. Aber die Geschichte selbst ... Wie wohl viele Leser kenne ich die Geschichte von der Disney-Verfilmung her ? oder meinte sie zu kennen. Während sonst (und oft zu recht) dem Maus-Konzern vorgeworfen wird, seine Vorlagen zu verhunzen (Beispiele: Dschungelbuch, Glöckner von Notre Dame, Pocahontas, Bambi, Hercules ...), muss ich sagen, dass bei ?Schöne und das Biest? das Gegenteil der Fall ist. Wie Wikipedia verrät, wurde die Geschichte erst in einer gekürzten Fassung wirklich populär. Das ist nach der Lektüre unschwer nachzuvollziehen. Ja, die Geschichte hat Charme und Moral, weist aber bei Villeneuve zahlreiche erzählerische Mängel auf, die offenbar auch schon vor 250 Jahren allzu offensichtlich waren: Die (weibliche) Hauptfigur Belle wird als so perfekt gezeichnet, dass sie eigentlich langweilig ist. Das Biest wirkt eigentlich nie bedrohlich. Dass der Traum-Prinz, der Belle Nachts erscheint, identisch ist mit dem Biest (in seiner wahren Gestalt), ist dem Leser sofort klar; nur Belle ist da wie vernagelt. Es folgt dann aber auch kein Aha-Moment, als das Biest plötzlich in seiner wahren Gestalt auftaucht; dies geschieht eher wie nebenbei. Und, besonders fatal: Das Happy End ist noch längst nicht das Ende der Geschichte; stattdessen wird noch über mehrere Kapitel weg die Vorgeschichte nachgetragen, samt verwickelter Feen-Intrige. Und es versteht sich, dass Belle adelig sein muss, wenn sie schon einen Prinzen heiraten darf! Kurz: Ja, schönes Buch, aber eher schwacher, arg angestaubter Inhalt!

"Phänomenal!"
von MeinLesezauber am 28.12.2017

Cover: WOW! Einmalig! Erstklassig! Einfach traumhaft schön, mit sehr viel Liebe zum Detail. Ein Hingucker in jedem Bücherregal. Der rötliche Einband, mit goldener Schrift und Verzierungen ist einfach märchenhaft und verleit diesem Band, etwas magisches. Inhalt: Ein reicher und angesehener Kaufmann und Vater von insgesamt 6 Töchtern und 6 Söhnen, verliert... Cover: WOW! Einmalig! Erstklassig! Einfach traumhaft schön, mit sehr viel Liebe zum Detail. Ein Hingucker in jedem Bücherregal. Der rötliche Einband, mit goldener Schrift und Verzierungen ist einfach märchenhaft und verleit diesem Band, etwas magisches. Inhalt: Ein reicher und angesehener Kaufmann und Vater von insgesamt 6 Töchtern und 6 Söhnen, verliert an einem Schicksalstag sein gesamtes Hab und Gut. Genötigt von der Armut, müssen sie ihr Leben in der Stadt aufgeben und aufs Land ziehen. Die Verehrer der Töchter, Freunde und Bekannte wenden sich von der Familie des Kaufmanns ab. Um zu überleben müssen sie auf dem Land arbeiten. Doch 5 der Töchter, können sich mit ihrem Leben weniger arrangieren. Anders da die Jüngste. Wegen ihrer Tugendhaftigkeit und ihrer wunderschönen Äußeren wird sie von allen nur die Schöne genannt und von ihren Schwestern beneidet. Als eines Tages die Nachricht einher geht, dass ein Schiff in der Stadt angelegt hat, voll mit Reichtümern des Kaufmanns, beschließt dieser sich auf die mühselige und weite Reise zu begeben. Seine Töchter können es kaum erwarten und verfallen erneut dem Wahn des Wohlstands. Sie überhäufen den Vater mit teuren Wünschen und Bitten, nicht so die Schöne. Sie möchte lediglich eine Rose, ihre Lieblingsblume. Doch auch diesmal ist dem Kaufmann das Schicksal nicht wohlgesonnen. Sein Vermögen bis auf das letzte Juwel verkauft, begibt er sich auf die Rückreise. Es ist Winter und der Schnee fällt unablässig. Er droht zu erfrieren, bis er an ein Schloss kommt, in welches er eintritt. Der Tisch ist wohl gedeckt, das lodernde Feuer wärmt ihn und er ist froh über die Gastfreundschaft, wenn er auch niemanden zu erkennen mag, der dieses große Schloss bewohnt. Übermütig tritt er in einen wunderschönen angelegten Rosengarten. So möchte er doch wenigstens einer Schönen ihren Wunsch erfüllen und so pflückt er eine Rose. Auf einmal ertönt ein Brüllen und der Kaufmann sieht sich von einem großen und hässlichen Biest wieder. Es beschuldigt ihn, lässt ihm aber sein Leben, wenn er ihm im Austausch eine seiner Töchter bringt, die sich freiwillig meldet, zeitlebens mit dem Biest zu verweilen. Der Kaufmann geht auf dieses Angebot ein und reitet nach Hause. Zu Hause angekommen berichtet der Kaufmann seinen Kindern von seiner Reise und ihrem Ausgang. Die Schöne erklärt sich bereit, ihr Leben für das ihres Vaters zu geben, da es ihr Wunsch war, der ihn in diese missliche Lage gebracht hat und so begibt sie sich auf die Reise, auf die Reise in ein Leben mit einem grässlichen Biest. Doch schnell muss die Schöne feststellen, dass das Biest gar nicht gefährlich und so abscheulich ist. Fazit: Die Aufmachung des Covers, die Illustrationen in dem Buch selbst und auch das Märchen an sich, haben mich direkt in ihren Bann gezogen. Ich kannte die Verfilmung, doch die Geschichte als solche hatte ich nie gelesen und es war für mich, als würde ich ein ganz neues Märchen lesen. Zurück in eine Welt versetzt aus Magie und Zauber. Bestehend aus Guten und Bösen Feen, Königinnen und Könige und weite Länder. Dazu der Schreibstil, der einen in eine entfernte Welt reisen lässt. Einfach grandios in Szene gesetzt und ein echter Eyecatcher. Ich bin wirklich froh, diesen Band in meinem Bücherregal in Szene setzen zu können und werde es definitiv öfter in die Hand nehmen, um einfach nur darin zu blättern und die wunderschönen Illustrationen zu bestaunen. Ich vergebe märchenhafte 5 Sterne.

von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn Duisdorf am 24.08.2017
Bewertet: anderes Format

Ein wunderschönes Sammlerstück, das jedes Märchenliebhaberherz höher schlagen lässt. Sehr schön illustriert und total bezaubernd. Einfach wundervoll!